Weihnachten/Sylvester nach Spanien?

  • Hi,
    wir planen, am 25.12. Richtung Spanien (Costa Brava?) zu fahren. Wollen auf jedem Fall an die Küste...
    Zeit haben wir bis 11.1.04.
    Hat das schon mal jemand gemacht? Mit was für Wetter muß man rechnen? Schnee???
    Wie ist es mit Freistehen in Spanien?
    Wäre für alle Tipps dankbar...
    Gruß
    Super_Hexen13

  • Hallo, Super-Hexen13,
    soweit ich weiss, ist freistehen in Spanien grundsätzlich verboten. Es könnte jedoch sein, dass diese Regel ao ganz ausserhalb der Saison südländisch-leicht gehandhabt wird. Trotzdem würde ich mich da nicht drauf verlassen und CPs aufsuchen, die ja auch so ausserhalb der Reisezeiten nicht so teuer sind! Und ich denke, Ihr solltet gut vorplanen, den die wenigsten CPs haben geöffnet. ADAC-Führer !
    Liebe Grüsse
    Anette

  • Hallo nochmal, Super-Hexen13,
    ich habe mal im Meteo France nachgeguckt - wegen des Wetters.
    anbei der dortige Text - wenn Ihr Übersetzungshilfe braucht, sagt Bescheid!
    Liebe Grüsse
    Anette


    Les régions côtières bénéficient d'un climat relativement doux. Il y fait entre 13 et 15 °C en moyenne au plus chaud de la journée. La Costa del Sol et les îles Baléares connaissent de très rares gelées matinales, les autres parties littorales ne subissent que 1 à 2 jours de gel par mois.


    A cette période de l'année, la partie du pays la moins exposée aux précipitations est la côte orientale et les Baléares. Janvier est le mois le plus sec de l'hiver: à Valence par exemple, il pleut 3 jours seulement en janvier et deux fois moins qu'à Marseille. Les coups de vent d'est sur la partie méditerranéenne du pays sont rares, souvent violents et entraînent de fortes précipitations, les Baléares subissent alors des précipitations orageuses.


    En revanche, le sud du pays est bien arrosé: entre 50 et 90 mm par mois sur l'Andalousie (autant qu'à Paris ou Lyon à la même saison) avec un maximum en décembre. Toute la Sierra Nevada (qui culmine à 3480 mètres) est enneigée et on peut skier non loin de Grenade.


    L'ensoleillement moyen est d'environ 5 à 6 heures par jour.


    Les températures d'eau de mer sont comprises entre 12 et 15°C du nord au sud.


    .

  • Hallo Super-Hexen13,


    wir waren in den letzten 5 Jahren 3 x in Sapnien über Silvester. Wetter war meist trocken und Temparatur so 14 Grad (auch in dem Jahr als Lothar über D sauste). Wir hatten meistens leichte lange Hose und T-Shirt an. Wir waren in Begur (in der Nähe von Girona) und bei einem Abstecher nach Lloret de mar haben wir sogar ein paar Irre baden sehen. Dafür ist es aber eindeutig zu kalt.


    Und am 1. Januar haben wir auf der Terrasse im Sonnenschein und mit T-shirt gefrühstückt. Echt zu empfehlen!!! Besonders der Ort Tossa de mar hat uns gut gefallen!


    Viel Spaß!

    Viele Grüße von Floeckli :prost


    "Stolzes Mitglied der Baden-Konnektschn" :wavey

  • Hallo Superhexen 13,
    das mit dem Wetter kann ich nicht sagen. Nur das es Richtung Süden noch ganz ordentlich ist. Region Mar Menor bei Murcia / Cartagena hat im Winter selten unter 20 Grad. Es ist die wärmste Ecke im Winter, besser noch als Andalusien. Und mit dem Freistehen wird es in der Nebensaison auch nicht so eng gesehen. Ein Tipp wenn Ihr mal gar keinen anderen Platz findet, immer zum Hafen fahren. Dort steht man sicher und wird geduldet. Allerdings nichts für Langschläfer.
    Gruß Ralf S.

  • Hallo,


    wenn ums Wetter geht, habe ich diesen Tipp:


    http://www.wetteronline.de


    dort gibt es einen Button "Rückblick" dort kann man sich Wetterdaten vergangener Jahre anzeigen lassen. Das lässt dann so manchen Rückschluss zu, eine Garantie ist es aber keine ;)


    Gruß Helge

    Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt Leben Reisen ist
    8) "Elwedritsche Jäger der "Palz Gäng-ICH-AG" 8)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!