Eine Frage an die Spanien Experten

  • Eine Frage an die Spanien Experten


    Bei der Planung unserer Spanien Rundreise stellt sich mir die Frage, ob ich bei meiner Tour die erste große Etappe nach Alternative 1 oder 2 lege.


    Alternative 1:


    San Sebastian – Bilbao –Gijon – Oviedo – Léon – Madrid


    Alternative 2:

    San Sebastián – Bilbao - Santander – Burgos – Madrid


    Das gleich gilt für die Strecke von Madrid zum Mittelmeer:


    Alternative 1: Madrid – Valencia
    Alternative 2: Madrid – Albacete – Alicante – Valencia


    Falls jemand hierzu Erfahrungen hat und Empfehlungen geben kann, wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße
    Sturmvogel

  • Hallo Sturmvogel,


    ich würde Dir bei der ersten Etappe die Alternative 1 empfehlen.
    Warum?
    Die Etappe von Bilbao bis Gijon ist wunderschön.
    Galizien und Asturien sollte man unbedingt gesehen haben.
    Tolle Landschaft, nette Leute etc. links die Oicos de Europa, rechts der Atlantik.
    Zwischen Santander(tolles Flair) und LLanes im Ort Vidiago gibt es den CP la Paz mit einem herrlichen Panorama.
    Ich weiß zwar nicht wann Du fährts, aber wenn Du die Möglichkeit hast eine Fiesta mitzumachen, mach es. Sidra bis zum Abwincken und eine Superstimmung. Irgendwann gegen Ende fassen sich alle Menschen bei den Händen, bilden einen riesigen Kreis und singen die Asturiashymne.


    Also ich habe mich in Land und Leute verliebt.


    Gruß Peter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!