Welchen Solarregler soll ich nehmen?

  • Servus Camperboard,
    Ich suche einen neuen, effizienten Regler für meine Solaranlage:
    Kyocera 80Wp, Erweiterung auf 2x 80 Wp geplant.
    Die Panele haben Schottky-Entkopplungsdioden im Anschlusskasten eingebaut.
    Welcher Reglertyp ist nach Eurer Erfahrung gut und bezahlbar. Ich habe schon einmal den PPT-Regler von Reusolar verwendet. In 4 Jahren, Sommer und Winter, konnte ich zu einem 20€-Regler keinen nennenswerten Unterschied im der Leistungbillanz feststellen.
    Was meint Ihr? Pulsweitenregler oder was?


    Gruss Dieter

    Gruß Dieter, Traudl und Bobbi aus Franken


    Die Lösung ist immer einfach, man muß sie nur finden (A. Solschenizyn) :naund

  • Servus Camperboard,
    Ich suche einen neuen, effizienten Regler für meine Solaranlage:
    Kyocera 80Wp, Erweiterung auf 2x 80 Wp geplant.
    Die Panele haben Schottky-Entkopplungsdioden im Anschlusskasten eingebaut.
    Welcher Reglertyp ist nach Eurer Erfahrung gut und bezahlbar. Ich habe schon einmal den PPT-Regler von Reusolar verwendet. In 4 Jahren, Sommer und Winter, konnte ich zu einem 20€-Regler keinen nennenswerten Unterschied im der Leistungbillanz feststellen.
    Was meint Ihr? Pulsweitenregler oder was?


    Gruss Dieter

    Gruß Dieter, Traudl und Bobbi aus Franken


    Die Lösung ist immer einfach, man muß sie nur finden (A. Solschenizyn) :naund

  • Servus Emil,
    Batterien 2 x 80 Ah 20 Gel
    Camptronic-Produkte habe ich bereits angeboten bekommen, kenne aber keine Erfahrungen.
    Danke für die Info


    Gruss

    Gruß Dieter, Traudl und Bobbi aus Franken


    Die Lösung ist immer einfach, man muß sie nur finden (A. Solschenizyn) :naund

  • Servus Emil,
    Batterien 2 x 80 Ah 20 Gel
    Camptronic-Produkte habe ich bereits angeboten bekommen, kenne aber keine Erfahrungen.
    Danke für die Info


    Gruss

    Gruß Dieter, Traudl und Bobbi aus Franken


    Die Lösung ist immer einfach, man muß sie nur finden (A. Solschenizyn) :naund

  • Hallo Dieter,


    dann empfehle ich Dir einen Laderegler der eine spezielle Ladekennlinie für Gel-Akkus und eine externe Temperaturkompensation hat. Ob jetzt MPP oder nicht das ist kaum von Bedeutung. Nur wenn Du viel in der kälteren Jahreszeit unterwegs bist dann kann es ein kleines Plus bringen.


    Gruß,
    Emil

  • Hallo Dieter,


    dann empfehle ich Dir einen Laderegler der eine spezielle Ladekennlinie für Gel-Akkus und eine externe Temperaturkompensation hat. Ob jetzt MPP oder nicht das ist kaum von Bedeutung. Nur wenn Du viel in der kälteren Jahreszeit unterwegs bist dann kann es ein kleines Plus bringen.


    Gruß,
    Emil

  • Hallo Dieter


    Allso ich kann die die Produkte von Camptronic und vorallem den Support durch Olli nur wärmstens empfehlen. Ich hab letzten winter in unserer Bimobil kabine die Elektrik (Laderegler , Batterien , Absicherung etc.) komplett erneuert und mit Unterstützung von Olli auch wesentlich optimiert.


    Bezüglich Solar hab ich im Frühjahr 2x Siemens SP75 mit Morningstar Sunsaver 10L installiert. Alls Batterien verwende ich 2 X 85 AH Deta nass. Bin mit der Anlage eigentlich recht zufrieden hab aber jetzt im Herbst noch einen Batteriemonitor von Camptronic eingebaut um einfach mal besser zu sehen, wie nun der ladezustand der Akkus effektiv ist.

  • Hallo Dieter


    Allso ich kann die die Produkte von Camptronic und vorallem den Support durch Olli nur wärmstens empfehlen. Ich hab letzten winter in unserer Bimobil kabine die Elektrik (Laderegler , Batterien , Absicherung etc.) komplett erneuert und mit Unterstützung von Olli auch wesentlich optimiert.


    Bezüglich Solar hab ich im Frühjahr 2x Siemens SP75 mit Morningstar Sunsaver 10L installiert. Alls Batterien verwende ich 2 X 85 AH Deta nass. Bin mit der Anlage eigentlich recht zufrieden hab aber jetzt im Herbst noch einen Batteriemonitor von Camptronic eingebaut um einfach mal besser zu sehen, wie nun der ladezustand der Akkus effektiv ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!