pitterpeter User
  • Mitglied seit 26. Januar 2018

Beiträge von pitterpeter

    Zwangsläufige Entwicklung:

    Link


    Das Problem besteht darin, dass sämtliche Komponenten, die zu einer chemischen Reaktion führen können, in einem Aggregat vereint sind.

    Wie bei einer Bombe oder Feststoffrakete.


    In einem Verbrennungsmotor, einer Brennstoffzelle oder einer Flüssigtreibstoffrakete sind die unterschiedlichen Komponenten getrennt und werden erst im Antriebsaggregat zusammengeführt.


    Das ist der wesentliche sicherheitsrelevante Unterschied.


    LG

    Ja auf so ein Niveau ist dieses Forum inzwischen gekommen.

    Und alle bejubeln diese Aussagen von Heinz auch noch und finden das ganz toll.

    Vergleiche doch mal rechts die Anzahl der User die online waren und (sich wahrscheinlich fremdschämend) die Finger still gehalten haben mit den 4/5 Claqueuren die diese "niveauvollen" Beiträge bejubeln.

    Fällt Dir da ein quantitativer Unterschied auf?



    LG

    derzeit ist fraglich, ob man ohne Quarantäne und Impfungen überhaupt in`s Ausland fahren kann.

    Ob mit oder ohne Impfung wird man nicht fahren können. Aus unterschiedlichen Gründen.

    Gerade viele vorerkrankte Ältere mit Impfung, werden komplett als aktive Verkehrsteilnehmer ausscheiden, auch im Inland.

    Meine Prognose,

    nur so am Rande.


    LG

    Ich habe den Eindruck, dass Corona seine Auswirkungen bereits zeigt. Es gibt zwar angeblich noch lange Lieferzeiten, aber bei konkreter Nachfrage bekommt man (außer bei CS) auch einen "Bandplatz", damit keine 24 Monate Wartezeit aufkommt.

    Bei den Womo- Herstellern mangelt es an vielen Kleinigkeiten, nicht nur, wie aktuell populär kommuniziert, an Truma-Dieselheizungen.

    Der Grund dafür liegt nicht nur an Corona, sondern auch an einer starken Verteuerung der Frachtkosten und der Rohstoffe, mit den dazugehörigen Verteilungskämpfen, sprich Handelskriegen.

    Wie man hört, kann im Moment noch vieles durch Improvisation ausgeglichen werden, längerfristig sicher nicht.


    LG

    Ich will im Juni nach Kaliningrad (Königsberg).

    Seit 2019 geht das mit elektr. Visum.

    Bin skeptisch, ob es klappt.

    In Washington sind wieder die alten Kriegstreiber an der Macht und haben schon angekündigt in der Ukraine (u.a.) zu zündeln.


    LG

    Vielleicht will der "Verkäufer" bei mobile.de gar kein Auto verkaufen, sondern nur eine Botschaft senden: "Es gibt mich noch", "ich bin solvent", "ich habe etwas zu verkaufen". Immerhin liest die gesamte Branche dort mit, nicht nur interessierte Käufer.

    Ich kenne das von Stellenanzeigen. Macht bei der Konkurrenz und den Kunden mächtig Eindruck: "bei dem brummt der Laden", "der wächst". Die sich dann auf die Stellenanzeige hin gemeldet hatten, waren alle unbrauchbar.


    LG

    Ich habe mal in München in einem Restaurant neben einer solchen Gruppe gesessen. Die packten ihre Einkäufe aus im guten Glauben, original "Made in Germany" gekauft zu haben.

    Eine Dame hatte so einen kleinen Staubsaugerroboter gekauft und war maßlos enttäuscht, als sie auf der Rückseite "Made in China" lesen musste.

    Und dabei haben die im Durchschnitt und im Median einen deutlich höheren IQ als die "Bevölkerung" im "Land" (DAS Land= Analogie zu DIE Mannschaft). Das ist wissenschaftlich erwiesen.

    Kannst du dir da in etwa vorstellen, was die "Bevölkerung" im "Land" alles so glaubt ???


    LG

    Du hängst zu sehr dem Gestern an.

    Was soll man denn diskutieren? Ist Strom da oder nicht? Kommt er aus der Steckdose oder nicht? Sind Seltene Erden, Lithium, Nickel, Kobalt ausreichend vorhanden oder nicht? Wir sind in einer Übergangsphase von der Postmoderne zum Paradies. Alles ist im Überfluss vorhanden. Das wird nur von Aluhutträgern bestritten.

    Wann erkennst du das endlich?

    Geld ist dank MMT in beliebiger Menge erzeugbar, es muss nur verteilt werden. Niemand muss mehr arbeiten. Dank E-Auto und KI fahren wir bald autonom. Willst Du das verhindern?

    Auf "Haltung" kommt es an. "Fakten" kann man immer von verschiedenen Perspektiven betrachten, das führt zu Streit und Hass.

    Im Postfaktischen liegt die Zukunft. Die sollten wir uns nicht von Querdenkern kaputt machen lassen.


    so long

    Artgenossen heissen HRZ und JOKO, aber die bekommt nur der allergeduldigste Beobachter jemals zu Gesicht

    Wenn es um ausgebaute Kastenwagen geht, die man zu Gesicht bekommen kann und nicht um schöne Internetseiten, muss es so heißen (Reihenfolge zufällig):

    HRZ, CS-Reisemobile, Bresler, Woelcke (bauen entgegen landläufiger Annahme auch Kastenwagen aus) ...


    Die "Firma" "JOKO" gehört nicht in diese Aufzählung.


    LG

    Es ist nicht nur das Preisgefüge aus den Ruder gelaufen, es ist alles aus dem Ruder gelaufen.

    Nix ist aus dem Ruder gelaufen.

    Für einen (Online-)Grundbuchauszug verlangt das zuständige Amt 25€ an Gebühren.

    Dagegen nimmt sich der Stundenlohn bei der Mercedeswerkstatt geradezu unanständig billig heraus.

    Wer verdient im "Land" eigentlich alles am Umsatz einer solchen einer Firma mit?

    Der ganze Rattenschwanz an Bürokratie schafft Wohlstand bis zum Exzess. Nicht umsonst stehen wir hier im Land kurz vor der Ausrufung des Paradieses.


    LG

    So ist es. Gestorben wird halt immer.

    Ach Heinzi,

    in wie vielen "Beiträgen" weiter oben wird das geleugnet ???

    Aber ich möchte nicht nach Luft ringend und einsam auf einer Intensivstation zwischen Maschinen den Abgang machen

    Das kann sich keiner aussuchen, auch nicht wenn er ein noch so toller Hecht war.

    Eine "normale" Krankenhausinfektion kann schon ausreichen.

    ....und jetzt taucht in GB eine Mutation des Virus auf

    Das haben Viren so an sich, sie passen sich an. Das ist seit Jahrzehnten bekannt.

    von der man noch nicht so recht weiss, wie gefährlich sie ist.

    Sie wird gefährlicher, keine Frage, denn das Rad dreht sich immer schneller, bis erst die Schrauben davon fliegen und es sich in seine Einzelteile zerlegt.


    LG

    Wenn diese Autos so gut sind, warum kauft man sie denn nicht?

    Haptik, Optik...

    Besonders die Toyotas, insbesondere der Prius, sind abgrundtief hässlich.

    Bei Frauen kommen die gar nicht an (wichtige Käuferschicht).

    Wegen der seltsamen Technik. CVT-Getriebe muss man gefahren sein, um das VW-DSG schätzen zu lernen.

    Qualität soll neuerdings auch nicht mehr so gut sein.


    LG

    Nur die Zeit wird knapp mit meinen knapp 72 Lenzen.

    Bisher hieß es immer, das beste Training für ein Immunsystem, auch im Alter, ist der Dauerbeschuss mit Viren, Bakterien... .

    Wenn man jetzt wochen-oder monatelang zu Hause bleibt, könnte es sein, dass man anfälliger wird, für Infektionen aller Art, sollte man irgendwann mal wieder in Kontakt mit anderen kommen.

    Nur so am Rande.


    LG

    Ich schätze, dass wir persönlich angesichts der aktuellen Zahlen nicht vor Mitte 2021 wieder reisen können/dürfen.

    Weder in Deutschland noch sonst wohin.

    Das tut mir leid für euch.

    Angeblich wurde 2020 zeitweise auch nicht gereist. Man hat es nur nicht gemerkt. Ich war in Italien, in Kroatien und in Österreich und hatte den Eindruck, dass auf jeden zuhause gebliebenen Camper drei neue kamen.

    Vielleicht wird es erträglicher, wenn 2021 mehr zu Hause blieben.


    Liebe Grüße vom

    pitterpeter