Cornwall 2017

  • Wow !!

    Hammer - Fotos !!


    Aber trotzdem fahren die Briten doch alle auf der falschen Straßenseite....oder hat sich das heute mit der Schlappe für Theresa geändert ;-)))

  • David das ist eine gute DSLR. Den ND Filter konnte man bei dem Wasserfall schon erahnen. :)

    Das ist bisher auch mein Favorit. Wie lang hast du belichtet und mit welchem ND Filter?


    Die Details sind mit Lightroom schön raus gearbeitet und gut nachgeschärft!

    Sehr gute Arbeit!!!


    Die Kamera ist nur Mittel zum Zweck. Ob Profikamera, Mittelklasse, Kompakte oder eine gute Handycam der Fotograf hinter der Kamera ist entscheidend. Abgesehen von der Grundlage der Kamerabeherrschung sind Bildkomposition, Bildaufteilung und Perspektive die wichtigsten Elemente die ein gutes Foto von einem Schnappschuss unterscheiden. Das wurde aus meiner Sicht sehr gut umgesetzt.


    Ich freue mich auf weitere Fotos und natürlich auch Berichte von dir!

  • Hallo David,


    ich habe in Irland mit großem Vergnügen Deine Beiträge und vor allem die Bilder aus Cornwall genossen. Aber wenn ich Urlaub habe, mache ich im allgemeinen auch Urlaub vom Forum....:)

    Daher melde ich mich erst jetzt...


    Viel besser kann man den Südwesten Englands nicht einfangen als du es mit deinen Bildern getan hast. Ich gehe davon aus, dass du den Strang hier noch etwas mit Leben fütterst, wenn du zurück bist...;)


    Gruß

    Roman

  • Wir können UK als Reiseland nur empfehlen!

    Ich auch, zumindest in diesem "kleinen Kreis", in dem wir sozusagen unter uns sind....;)

    Wir fühlen uns im gesamten Gebiet der Britschen Inseln einfach sauwohl....


    Daher finde ich gegenteilige Meinungen oft umso interessanter. Und ich habe langsam das Gefühl, dass kaum ein Reiseland in Europa die Womogemeinde so spaltet, wie dies England tut.


    Was ich meine wird bei der Buchkritik von "The New Yorker" zum Reiseführer "England mit dem Wohnmobil entdecken" recht deutlich...:


    https://www.amazon.de/dp/B01GE…ect?_encoding=UTF8&btkr=1


    Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass wenn man in einer Ecke der Zielregion länger bleibt, diese um so intensiever erlebt....


    Gruß

    Roman

  • Wir können UK als Reiseland nur empfehlen!

    Tja, lieber David,

    ich war bisher Einer, der die gegenteilige Meinung vertreten hat:

    Süd-England/Cornwall (und nur das kenn ich bisher) ist - zumindest für WoMo-Reisende - nicht ideal!

    Das gilt jedenfalls für unsere - bisherige - Art zu reisen.

    Deine sehr interessanten Berichte und wirklich schönen Fotos bringen mich jedoch zum Grübeln.

    Es gibt ja den Spruch:

    "Der Kapitän eines Schiffs kann den Wind nicht ändern, daher muß er die Segel passend setzen!"

    Ich freu mich darüber, daß es wohl noch Vieles zum Lernen gibt, und wünsche mir, daß ich dazu noch genug Zeit haben werde!

    Dir und allen Anderen hier - besonders auch Dir, lieber Roman! - nochmals vielen Dank für die sehr anregenden Denkanstöße!

    Viele Grüße :wink
    Wolfgang


    - Mit einem WoMo kommt noch mehr Leben ins Leben! -

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!