Als wäre man nie weg gewesen :-)

  • Tja, so siehts aus. Das Reisejahr ist fast vorbei. Jetzt steht nur noch ein kurzer Trip zu den Ostfriesen an, und dann kommt der Winterschlaf.

    Und hier im Forum tummeln sich noch die selben Gespenster. Nur ihre Avatare haben sich geändert und offenbar der Realität angepasst ;-) Ist das nicht herrlich....?! Wir leben noch, sind nicht in Quarantäne (oder doch?) und fahren immer noch CS, auch wenn meiner inzwischen schon fast als rotten Car durchgeht.

    Man möchte es nicht glauben: Bei mobile.de stehen VW-Camper mit 400k km auf dem Tacho für 20k Euro im Angebot.

    Hallelujah !

  • hola heinz1950!

    du hast dich ja komplett neu angemeldet. also da freuen wir uns gespenstisch wieder mehr beiträge von dir zu bekommen.

    denn wir sind auch noch da, noch sunny-los (und ganz covid19 gemäß brav).

  • Wir leben noch, sind nicht in Quarantäne (oder doch?) und fahren immer noch CS, auch wenn meiner inzwischen schon fast als rotten Car durchgeht.

    Jaa, schön dass du wieder zurück bist...:00000441: - ebenfalls ja, keine Quarantäne!!! - ich war seit Juni 3x in Italien, ohne WoMo bei Freunden nahe Gardasee und gerade zurück 3 Wochen Südtirol, Adria u. Bolsenasee

    In Italien herrscht mehr Disziplin in der "AHA"-Befolgung als bei uns, und so sind wir ganz entspannt wieder zurück.

    Kleine Anmerkung - ich gehöre nicht zur CS-Fraktion, und trotzdem ist unser beinahe-rotten-Car noch fahrbereit 8)=O

    ade :evil: obi


    anderes Wort für "entgleister Zug":

    Lok down :00000441:

    Seb. Pufpaff in "Noch nicht Schicht"

  • Apropos "rotten Car":

    Der eine oder andere erinnert sich vielleicht an meine Probleme mit dem Stoffbalg im Aufstelldach. Ich habe immer noch keinen neuen Balg, aber meine selbst gefertigte Notlösung hat sich als stabiler erwiesen als erhofft. Sie hat sogar schon ein paar Starkregen ausgehalten :-)


    Corona Sommer 2020 Deutschland 043.JPG


    Das Foto entstand übrigens auf einem Wanderparkplatz bei Mittenwald, den ich früher mal für einen Geheimtipp gehalten hatte. Aber seitdem der bei park4night empfohlen wird, stehen da jede Nacht verbotenerweise (!) ein paar Womo.

  • Hallo Heinz,


    schön widda von dir zu lesen.

    Muss gestehen, dein Beiträge waren für mich imma amüsant auf den Punkt gebracht auch wenn für manche vllt die Formulierung nicht so geschmeidig daher kam.

    Grüße Rolf

    Durchschnittlich alle 11 Minuten verfehlt ein Golfer das Grün. Kein Problem für mich, ich parchippe jetzt.

    Einmal editiert, zuletzt von Rollef ()

  • Jau, coronabedingt bin ich in D geblieben, also erstmals seit Adam und Eva nicht nach Hellas, was mir wirklich schwer gefallen ist. Aber D ist ein schönes Land, auch wenn mir diesmal der Zugang zu einigen CP verwehrt wurde, und zwar mitunter ziemlich harsch. Ein paar Thesen würde ich in diesem Sinne gerne an das Tor des CP Wittenberg nageln :-(


    Mein nördlichster Punkt war die Elbfähre bei Glückstadt, mein südlichster war Mittenwald. Dazwischen ging es kreuz und quer durchs Land.


    Apropos Land: Das sog. Alte Land und die Orte Jork und Stade waren eine echte Neuentdeckung für mich.

  • Und, gibt´s was neues von der schwarzen Katze?

    Die dicke schwarze Katze scheint nicht mehr hier zu sein. Vielleicht habe ich das mit den LIDL-Mini-Frikadellen auch ein wenig übertrieben, und sie hat den Entzug nicht überlebt.

    Jetzt ist eine braun-beige-schwarz-gescheckte Mieze hier unterwegs. Sie gehört wohl zu dem Rechtsanwalt zwei Häuser weiter. Jedenfalls sitzt sie oft auf seiner Garage.

    Wenn die Tomaten faul sind, werde ich mal nach ihr werfen :-)

  • Jau, coronabedingt bin ich in D geblieben, also erstmals seit Adam und Eva nicht nach Hellas, was mir wirklich schwer gefallen ....

    Dabei war das Reisen dorthin doch für dich sicher! Und so leer wie selten! Grüß lies Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Hallo Heinz,


    es ist schön, dass du hier wieder mitmachst.:wink

    Hast streckenweise eben doch gefehlt.

    Gruß vom Dieter


    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
    darf man den Kopf nicht hängen lassen.
    (Walther Matthau)

  • Das trifft aber auch auf Annette zu.

    Lange nichts mehr gehört von Dir!

    Meinst Du mich damit? Stimmt, war auch lange nur sporadisch hier.

    Hat mehrere Gründe.

    Zum einen fahre ich keinen CS - viele Themen betreffen mich nicht. Zum anderen - andere Interessen, ein langer Urlaub...........

    Schaue aber immer mal wieder rein!

    LG

    Anette

  • Dabei war das Reisen dorthin doch für dich sicher! Und so leer wie selten! Grüß lies Peter

    Ich habe mich aber nicht sicher gefühlt. Und sooo einfach wäre die Einreise nach GR nicht gewesen. Über Land sowieso nicht und auf dem Seeweg auch nicht. Alleine schon das Gedöns mit dem QR - Code war mir suspekt.


    Aber immerhin hat es dazu geführt, dass ich jetzt ein Smartphon besitze und es schon für unentbehrlich halte ;-)

  • Warum und mit welcher Begründung verwehrt?

    CP Lutherstadt Wittenberg, nachmittags

    Die Rezeption war nicht besetzt, und das Tor war geschlossen. Weit und breit war kein Mensch zu sehen.


    Nachdem ich längere Zeit ratlos da rum gestanden hatte, kam ein Mercedes vor gefahren. Das Tor öffnete sich, aber nicht für mich. Das wurde schnell klar, als der Mercedes - Pilot aus dem Seitenfenster rief:" Der Platz ist voll. Diskutieren Sie nicht ! Verschwinden Sie!" Er fuhr weg. Das Tor schloss sich.


    Im vergangenen Sommer war einiges anders als sonst, aber meistens ließ sich doch noch irgendwas machen ;-)

    Und wo nicht, da wird man auch demnächst, wenn alles wieder normal sein wird, nicht nochmal aufschlagen.

  • CP Lutherstadt Wittenberg, nachmittags


    " Der Platz ist voll. Diskutieren Sie nicht ! Verschwinden Sie!"


    ...da wird man auch demnächst, wenn alles wieder normal sein wird, nicht nochmal aufschlagen.

    definitiv, wo ich derart 'freundlich' willkommen geheissen wuerde, koennte man mich auch gepflegt mal am allerwertesten schlecken. Und das war die nette Umschreibung...

    Mein Wunschmobil: von aussen Smart, von innen Sattelschlepper!
    dazu passt mein Motto auch gut: "Einen Tod muss man ja sterben..."

  • Servus Heinz,


    mach das ruhig publik. So eine Arroganz soll sich rumsprechen. Die Zeiten ändern sich und vielleicht müssen diese sog. Campingunternehmer auch mal kleinere Brötchen backen.

    Bei so einem Vorfall habe ich ein Gedächtnis wie ein Elefant und vergesse das nie.


    Hochmut kommt vor dem Fall.


    VG

    Rupert

  • Servus Heinz,


    mach das ruhig publik. So eine Arroganz soll sich rumsprechen. Die Zeiten ändern sich und vielleicht müssen diese sog. Campingunternehmer auch mal kleinere Brötchen backen.

    ÄÄhhhm....ich weiss nicht, wer der Mann war. Das kann auch irgendein schlecht gelaunter Gast oder sonstwer gewesen sein. Wie gesagt: Die Rezeption war nicht besetzt, und auch auf mein Klingeln hat sich niemand blicken lassen. Der ganze Platz machte einen verlassenen Eindruck. Die eigentlichen SP sind wohl weiter hinten und von der Einfahrt nicht einsehbar.


    Ich bin dann weiter gefahren und bin schließlich am "Olympiasee" unter gekommen. Der war zwar auch coronamäßig ausgebucht, aber da hat man dann doch noch ein Plätzchen für mich gefunden.


    Eigentlich brauche ich nicht unbedingt einen CP. Aber mir war das Wasser ausgegangen, und duschen musste ich auch dringend nochmal ;-)

  • Hallo,

    diese deckt sich mit

    Dieses Erlebnis deckt sich mit meiner Erfahrung aus Brandenburg und MV diesen Sommer. Habe noch nie so viele unfreundliche, freche und arrogante Leute erlebt. War unsere erste und letzte Tour in die neuen Bundesländer.

  • So schlimm fand es überhaupt nicht, allerdings konnte ich auch keine Dankbarkeit für unsere Hunderte Steuer Milliarden die man auch mir aus der Tasche gezogen hat erkennen....

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!