CP in Meran neu aufgestellt

  • Hallo,


    in der Suche habe ich zu dem Thema nichts über unseren Lieblingsplatz in Südtirol gefunden,

    deshalb hier die neue Website und weitere Neuigkeiten über den Platz.

    https://www.livemeranocamping.com/de

    Mit bis zu 65.- € pro Nacht ist es ein sportlicher Preis geworden.

    Scheint aber schön geworden zu sein und wird dieses, wie fast jedes Jahr

    sicher ein Ziel für uns, wenn auch etwas verkürzt.

    Vielleicht war ja hier auch schon der Ein - oder Andere nach der Neueröffnung dort und kann berichten ?

    Ich bin nicht neugierig,

    ich will bloß immer alles wissen.

    :wink

    LG

    Peter

  • Teuer aber interessant

    €62,00 zahlen wir hier auch: Sant Pere Pescador Las Palmeras, wenn wir die Kinder besuchen. Perfekter Service und absolut sauber dank stündlicher Reinigung des gesamten Sanitärbereichs.

    Grüße

    Rolf

    Golf ist der größte Spaß, den man mit angezogenen Hosen haben kann.

  • Seit 14 Jahren sind wir oftmals sogar 2 x im Jahr dort für ein paar Nächte auf dem Weg

    nach Süden bzw. auf dem Weg nach Hause gerne dort gestanden.

    Sei es, dass wir im Frühjahr den Trubel in den Lauben genossen haben,

    sei es , dass wir im Herbst den großen Preis von Meran auf der dortigen

    Pferderennbahn besucht haben.

    Der Platz war ok, das Personal einigermaßen liebenswürdig,

    solange es noch freie Parzellen gab,

    was in den letzten Jahren immer seltener der Fall war.

    Deshalb wurde der Platz vermutlich in private Hände gegeben

    und renoviert.

    Über den Preis wird in Zukunft vermutlich auch wieder eher eine freie Parzelle

    zu bekommen sein.

    Da hatten sich zuletzt mehr und mehr gut betuchte Rentner im Frühjahr niedergelassen

    und erst im Herbst den Platz wieder verlassen.

    Für Leute wie uns, die nur ein paar Tage dort stehen wollten

    gab es kaum noch eine Chance, eine freie Parzelle zu erwischen,

    weder im Herbst noch im Frühjahr.

    Ich bin nicht neugierig,

    ich will bloß immer alles wissen.

    :wink

    LG

    Peter

  • Buongiorno,

    ja, Italien ist teuer für den Camper und kommt deshalb für mich als Langzeitreisenden nur noch im Transit nach GR in Frage .

    Für ein paar Tage gehe ich gerne mal auf einen CP im Umfeld von Venedig. Da ist der "Miramare" in Punta Sabbioni und der "Fusina" direkt neben dem Hafen der GR - Fähren.

  • So machen wir es auch - oder das Al Bateo direkt daneben. Stellplatzartig mit Verkauf v hausgemachten Spezialitäten aber ohne Pool

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • So machen wir es auch - oder das Al Bateo direkt daneben. Stellplatzartig mit Verkauf v hausgemachten Spezialitäten aber ohne Pool

    "Miramare" hat sich erheblich vergrößert und hat jetzt auch einen Pool. Und wer das nicht braucht, der kann sein Womo vorne in einem extra Bereich parken und zahlt weniger.


    Ich kenne den CP seit "hundert" Jahren und erinnere mich gerne an Mr. and Mrs. Cooper aus dem UK. Die haben da vom Frühjahr bis zum Herbst einen Bungalow gemietet, und sie gehörten fast zum Inventar. Einer seiner Lieblingssätze war:" Lets have a Drink.....!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!