Desktop geht nicht mehr

  • Nach einem Windows 10 - Routineupdate funktioniert mein Notebook nur noch im Tabletmodus und nicht mehr mit der Tastatur. Und der Mauszeiger ist auch weg. Kann das was mit McAfee zu tun haben, das ungebeten plötzlich bei mir auftaucht?

  • .... oder gleich ins MAC-Lager wechseln. Aus genau diesen Erscheinungen habe ich mich vor 3 Jahren von MS Windows verabschiedet.

    Viel Glück und bleib gesund....

    Rolf

    Durchschnittlich alle 11 Minuten verfehlt ein Golfer das Grün. Kein Problem für mich, ich parchippe jetzt.

  • Rolf - so machte ich es auch und bin nach anfänglichen Mühen - die man nicht verschweigen sollte - wie dass man Fenster jetzt links oben statt rechts schließt und manche Dateien etwas versteckt zu finden sind extrem 👍🏿zufrieden. Vor allem der 3 Jahres (!!!) Apple Service auch Sonn- und Feiertags ist perfekt. Man gibt ein ServiceErsuchen online ein mit Seriennummer ( geht auch per Handy) mit Rückrufnummer und quasi schon beim Abschicken klingelt es und binnen 2 Minuten ist ein menschliches Wesen zu sprechen der dran bleibt bis das Problem nach 10 Min oder 1 Std gelöst ist. Nimmt ggf Rücksprache mit Supervisor🤓 den man bei komplexen Fragen auch selber sprechen kann, der ist dann Voll- Informatiker. Man nimmt auch Kontakt auf zu Programmierern von Fremdsoftware. Ich kann es nur loben!!! Und einmal gebucht (350€) gratis egal wie oft man es in den 3 J nutzt.... sonst nur 90 Tage.

    Grüsslis Peter 😎

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Nach einem Windows 10 - Routineupdate funktioniert mein Notebook nur noch im Tabletmodus und nicht mehr mit der Tastatur. Und der Mauszeiger ist auch weg. Kann das was mit McAfee zu tun haben, das ungebeten plötzlich bei mir auftaucht?

    .... kann sein.... kann auch sein, daß versehentlich ein Häkchen verklemmt ist bei "tablet mode only" , kann aber auch ein Treiber-Problem sein, dh Tastaturtreiber und Maustreiber haben eine "Delle"---> https://www.pcwelt.de/tipps/Loesungen-wenn-Tastatur-oder-Maus-nicht-funktionieren-10758042.html.


    Runter-und wiederhochfahren war nicht erfolgreich?


    Ätzend sowas..... mitfühlende Grüße, Andrea (die seit Tagen in ihrem Druckertreiber rumbastelt....)

  • Danke, aber ich habe ALLES versucht, rauf und runter. Hat nix gebracht.

    McAfee hat sich unaufgefordert installiert und lässt sich nicht mehr deinstallieren. Ich bin fast sicher, dass es sich nicht mit dem bordeigenen Defender verträgt und die Probleme verursacht.

    Aber in ein paar Tagen läuft die "Testversion" angeblich ab. Mal sehen was dann passiert 😒

  • Rolf - so machte ich es auch und bin nach anfänglichen Mühen - die man nicht verschweigen sollte - wie dass man Fenster jetzt links oben statt rechts schließt und manche Dateien etwas versteckt zu finden sind extrem 👍🏿zufrieden. Vor allem der 3 Jahres (!!!) Apple Service auch Sonn- und Feiertags ist perfekt. Man gibt ein ServiceErsuchen online ein mit Seriennummer ( geht auch per Handy) mit Rückrufnummer und quasi schon beim Abschicken klingelt es und binnen 2 Minuten ist ein menschliches Wesen zu sprechen der dran bleibt bis das Problem nach 10 Min oder 1 Std gelöst ist. Nimmt ggf Rücksprache mit Supervisor🤓 den man bei komplexen Fragen auch selber sprechen kann, der ist dann Voll- Informatiker. Man nimmt auch Kontakt auf zu Programmierern von Fremdsoftware. Ich kann es nur loben!!! Und einmal gebucht (350€) gratis egal wie oft man es in den 3 J nutzt.... sonst nur 90 Tage.

    Grüsslis Peter 😎

    Kostet bei der Telecom für unser PC und Tablet 5.- € im Monat.

    Dafür bekommt man per Ferndiagnose und per Telefon 30 Minuten Service monatlich.

    Bin mit diesem Service seit Jahren sehr zufrieden.

    Für mich gibt es keinen einzigen Grund ins Mac Lager zu wechseln.

    Bin einfach zu alt, zu sparsam und zu faul dafür.

    Mein Motto:

    "never change a running system" :)

  • .... oder gleich ins MAC-Lager wechseln. Aus genau diesen Erscheinungen habe ich mich vor 3 Jahren von MS Windows verabschiedet.

    ...ich weiss schon die Reaktionen, siehe Peter 8)

    Ich bin, nachdem ich vor "vielen" Jahren in Rente gegangen bin, glücklicher Besitzer von iMacs, und blicke nur noch höhnisch lächelnd zurück auf die Win-Zeiten 8o (habe immerhin angefangen mit win 3.11 usw)


    Klar Heinz, hilft dir nicht viel weiter...

    aber bedenke eins, ich habe es seit Jahren nicht nötig, irgendwelche Virensoftware laufen zu lassen und damit auch nicht solche Probleme. und btw.:

    Sicherheitsupdates von apple = 1-2x im Jahr und nicht alle 2 Wochen wie bei Win
    UND: Alle mozillas (thunderbird und firefox) sichern mir mein System zusätzlich ab!

    ade :evil: obi


    Corona leugnen sichert Arbeitsplätze

    "Bestattung Wien" im Zentralfriedhof

  • Die kaufst Du bei Apple direkt - Apple Store und kannst sie 2 wo testen. Aber ein Freund, der Dir hilft wäre nicht zu verachten.... 😎

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Ich meinte den Online Apple Store...... schicken prompt.... und nur online kannst Du 2 Wo testen (mit Gratis Support ) und problemlos zurückschicken.... Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Reverend Heinz:

    Du musst nicht unbedingt zum Apple store wenn denn keiner in der Nähe ist. Ich habe alle Geräte in Ruhe online konfiguriert und dann beim autorisierten Händler (Gravis, Cyberport) abgeholt. Schau dir auch mal "Apple Care" an.

    Bei Fragen bitte PN.

    Grüße

    Rolf

    Durchschnittlich alle 11 Minuten verfehlt ein Golfer das Grün. Kein Problem für mich, ich parchippe jetzt.

  • Von Gravis rate ich ab - miserabler Service. Da hokebich nur mal ein Kabelnoder Hülle....  Viel Schneller gehts online im Apple Store und nur so hat man das 2 Wo Rückgaberecht. 


    https://www.apple.com/de/shop


    Kochte zum MacBook Pro M (!!) 16“ das gerade rauskommt.... 


    Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Von Gravis rate ich ab - miserabler Service. Da hokebich nur mal ein Kabelnoder Hülle....


    Kochte zum MacBook

    Nix vasteehn .......


    Man hat schon seine liebe Not mit dem ganzen Gerödel.

    Am besten läuft noch mein alter Vista - PC. Der bekommt schon ewig keine Updates mehr. Dafür knistert er da unten unterm Schreibtisch munter vor sich hin. Alle paar Jahre braucht er mal eine neue Knopfzelle, und das wars.

    Als Monitor dient der Fake - GRUNDIG - Flachbildschirm von meinem verstorbenen Vater. Der kann auch HD - TV, DVD, SCART und so weiter.........völlig unkompliziert .

  • Heinz:


    Such dir nen authorisierten Händler mit guten Serviceempfehlungen. Google danach....

    Die beiden von mir benannten sind bezogen auf Beratung, soweit ich die brauchte, und Service in Ordnung. After sale sind mir wichtiger als der Preisvorteil....wenn überhaupt vorhanden. Wir nutzen die Apfelteile (iPad) seit Jahren für zuverlässige Steuerungen im Konferenzbereich, etc.

    Grüße

    Rolf

    Durchschnittlich alle 11 Minuten verfehlt ein Golfer das Grün. Kein Problem für mich, ich parchippe jetzt.

  • Such dir nen authorisierten Händler mit guten Serviceempfehlungen. Google danach....

    Ich finde die IT-Adresse aktuell nicht mehr, da gibts aber einige authorisierte Mac-Händler, die iMacs aufkaufen und "in Ordnung bringen", neue oder neueste Software aufspielen, ca. 1J. Garantie drauf geben --> kosten dann je nach Hardwarestand die Hälfte oder 2/3 vom Neupreis.

    Ich hatte mir vor ca. 4Jahren einen 21"-iMac, hardwarestand ende 2015, mit damals relativ neuer OS-Sierra gekauft - Kosten ca. 800,- € anstatt knappe 2.000,- für neu

    --> Bildbearbeitung u. a.

    meinen alten iMac (2011) habe ich auch immer noch, da werden sämtliche verfügbaren haevy-metal-festivals abgenudelt, bis die Tassen klirren :00000441:

    ade :evil: obi


    Corona leugnen sichert Arbeitsplätze

    "Bestattung Wien" im Zentralfriedhof

  • Es gibt definitiv auch umgekehrt obi mit viel Vergnügen. Die neueste Software gibt’s bei Apple immer gratis und für ein regelmäßiges Update sollte man eh Sorgen - vor 1 Jj habe ich mein MAcBook pro - damals 3 J alt u d erweiterte Garantie plus Servicevertrag zu Ende für 2500€ verhökert ( an so einem Händler) unfmd das neueste MacBook Pro erstanden, größerer Bildschirm, schnellerer Prozessor und 4 TB SSD Platte - braucht man nicht aber nice to have und dank gutem Restwert erschwinglich. Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Also, wenn ich mich so in meinem Homeoffice umschaue, da rödeln inzwischen 4 Computer vor sich hin. Dazu kommen noch diverse Helferlein wie Scanner, Kopierer, Drucker, Player u.s.w.


    So langsam stellt sich mir die Sinnfrage, denn immerhin bin ich seit mehr als 10 Jahren im Ruhestand.

    :ohnemich:

  • Da stellt sich echt die Sinnfrage - zumal alte Augen mit einem großen u guten Laptop deutlich besser zurechtkommen.... und Ein (!!) all in one Drucker/Scanber/Kopierer - alles Drahtlos, darauf greifen auch die iPhones zu. Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • So, um das Thema zum Abschluss zu bringen:


    Ich habe heute zufällig beim Aufräumen die Bedienungsanleitung von meinem Notebook wieder gefunden und das Kapitel "Systemwiederherstellung......" gelesen. Und dann habe ich das Ding gemäß Anleitung "aufgefrischt" und Windows 10 neu installiert. Und siehe da, jetzt läuft er wieder !


    Dann kann ich mir vorerst den Mac doch sparen ;-)

  • So, um das Thema zum Abschluss zu bringen:


    Ich habe heute zufällig beim Aufräumen die Bedienungsanleitung von meinem Notebook wieder gefunden und das Kapitel "Systemwiederherstellung......" gelesen. Und dann habe ich das Ding gemäß Anleitung "aufgefrischt" und Windows 10 neu installiert. Und siehe da, jetzt läuft er wieder !


    Dann kann ich mir vorerst den Mac doch sparen ;-)

    bravo- gut gemacht. viel spaß mit windows 10 von einem inzwischen ausschließlichem 🍏- user. ((aus baden württemberg, deshalb die farbe?))

  • Never Change a running System.... aber das Rücksetzen ist immer der erste Rat...

    Hatte ich auch schonmal ohne Bedienungsanleitung versuch, aber da war noch McAfee installiert und hat wahrscheinlich einen Erfolg verhindert.


    McAfee lies sich nur mühsam deinstallieren, und ich führe den ganzen Schlamassel auf DIESES Programm zurück, das sich ohne mein Zutun eingeschlichen hatte. Und auch jetzt ist es noch nicht ganz weg. Ab und zu taucht wieder Werbung dafür auf.


    Übrigens: Der Entwickler scheint eine echte Pottsau zu sein. Hat jemand die Doku im TV gesehen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!