CS Corona 2021 - Fragen und Ratschläge

  • Liebe CamperBoarder,


    ich nutze die Diskussion, um mich als Neuzugang vorzustellen. Ich bin 53 Jahre, verheiratet mit 3 erwachsenen Kindern und komme aus Ingolstadt in der Mitte Bayerns.

    Ich bin gerade dabei die letzten Vereinbarungen für mein im Mai 2020 bestellten CS Corona zu treffen. Ich hoffe, dabei alles richtig zu machen, denn es ist mein erstes eigenes Mobil.

    Vor 15 Jahren war ich erstmals mit einem gemieteten Alkovenmobil und der ganzen Familie unterwegs und danach mit den Söhnen ein paar Mal im gemieteten Hochdach-Pössl. Da meine Frau (bisher) kein begeisterter Camper war und lieber in B&B oder Hotel/Pension unterwegs war, lag mein Traum auf Eis. Inzwischen kann sie sich einen Mix-Urlaub mit Mobil und Zwischenstationen in anderen Unterkünften gut vorstellen.

    Neben meiner mangelnden Erfahrung machte die Pandemie und die große Entfernung zu CS bzw. SYRO die Konfiguration schwierig. Das heisst: 2018 war ich auf dem Caravan Salon für 5 min in einem CS Corona, ansonsten habe ich alles über Internet, Bilder und Infos aus Chat-Gruppen entschieden.


    Meine Sonderlösungen z.T. über Syro:

    • Truma Combi 6D als E-Variante
    • Truma iNet Box
    • 230V-Steckdose im Stauraum zum E-Bike-Akku aufladen
    • 230V-Steckdose im Schlafbereich für mein Beatmungsgerät
    • Wasserhahn im Bad mit Auszug wie im Cosmo
    • Alle Fenster mit Holzrahmen auch Dach/Bad
    • Kombinierte Antenne für GPS/LTE/5G mit Router und WLAN im Fahrzeug
    • Sinuswechselrichter nicht an der Badrückwand, sondern im Doppelboden


    Nicht realisiert bzw. von CS/Syro abgeraten:

    • Anderes Kochfeld: ich wollte Thetford topline 918 oder zumindest 165
    • Dachklimaanlage und Dachfenster passen nicht vernünftig aufs Dach
    • Stauraum-Klimaanlage bringt zu wenig Leistung und füllt den Großteil des Heckstauraums
    • tiefer liegende Trittstufe (Serien-Omnistep liegt für 4x4 sehr hoch)
    • Stoffbespannung Innenseite der Schiebetür – das Holzimitat wirkt billig, Stoff wird bei Regen schnell unansehlich
    • Großer Fernseher im Fahrerhaus ausklappbar aus dem Dachbett
    • Thetford Toilette in Keramikvariante
    • Hitze-Schutzbleck am Kochfeld aus Glas statt Alublech


    Noch offen ist für mich:

    • E-Bike-Version des Carry Bike Lift anstelle Normalvariante
    • Elektrischer Antrieb für das Dachfenster (Heki 3?) – z.B. von RV-Tech
    • Auszug für Euroboxen im Heckstauraum
    • Alkoventreppe zum Aufstieg ins Dachbett


    … das waren jetzt viele Fakten.


    Ich bin für Eure Ratschläge dankbar, denn das eigene Mobil ist mein Lebenstraum und ich möchte Alles – oder zumindest so viel wie möglich richtig machen!


    Gruß Markus

  • Willkommen Markus ! 👍🏿😃ich wollte Dir gerade den „Vorstellen Link“ für die ersten 25 u letzten 10 Zeilen schicken und finde ihn selbst nicht...🤓Grüsslis Peter😎


    Ich sehe gerade Du hast es gefunden👍🏿👍🏿👍🏿👍🏿

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

    Einmal editiert, zuletzt von D O C () aus folgendem Grund: Neue Tatsachen😀

    • Hitze-Schutzbleck am Kochfeld aus Glas statt Alublech

    Hallo Markus, das fanden wir für unseren Cosmo auch inakzeptabel.

    Lösung 1: siehe #20 - getauschte Plätze Herd / Waschbecken

    Lösung 2: Entfall Alublech statt dessen Labos Schiene (in die man nachträglich selbst eine schöne eigene Hitzeschutzlösung einhängen kann).

    Viel Spass mit dem neuen Corona.

    Helmu

  • Hallo Markus,


    zunächst mal herzlich willkomen im Camperboard. Ich habe mir erlaubt, Deinen Beitrag aus dem anderen Faden herauszulösen, da er dort sicher etwas untergehen würde, oder mal wieder zu weit abdriften könnte...


    Viele Grüße

    Roman

  • hola markus,

    herzlich willkommen auch von uns.

    hut ab , wenn deine frau noch nie in einem cs corona war und ihr den so zusammenstellen könnt.

    da wir selbst nur einen 2011er rondo fahren und wir ein anderes „benutzungsverhalten“ haben können wir dir zu den detailfragen leider nicht viel weiterhelfen.

    ein paar anmerkungen: den Thetford topline 918 habe ich nicht gefunden- was für ein herd nehmt ihr nun?

    so schlecht fanden wir die schiebetür mit dem holzimitat nicht- ist sehr pflegeleicht.

    schwerlastauszüge für die heckgarage sind sicher einen erleichterung, verbrauchen aber platz. die euroboxen gibts inzwischen auch farbig, hilft beim finden der benötigten box. unsere grauen sind mit verschiedenfarbigen klebestreifen gekennzeichnet.

    so- nun viel erfolg bei der erfüllung deines traums.

    vorsicht, dass sich eure jugend dann nicht ständig euren corona ausleiht 😜.

  • Zum CarryLift Radträger : hatten wir, viel zu schwere Schwungmasse an Türen!!! Abgebaut. Mit E Bikes unmöglich..... Radträger an Scharnieren oder an AHK!!!! Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • beim Kochfeld hatte ich einen Zahlendreher: topline 981. Ich fand die Idee mit Kombination aus Gas und Elektro sehr clever. ... und die optische Ausführung ist sehr ansprechend.
    Aber auch der kleiner 165 passt laut CS nicht in die Küchenmöbel. Also sind wir notgedrungen bei der Serienvariante in "Blech" geblieben.

  • Das 981 sieht in der Tat chic aus aber sicher zu groß.... außerdem sind die Gasbrenner zu nah beieinander. Und wie oft ist uns schon was übergelaufen..... das fängt sich bestens in der Edelstahlwanne. Bei der schicken planen Glasplatte läuft alles in die (vorgehängten!!) Schubladen darunter.... Geht gar nicht!!! Grüsslis Peter 😎

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Hallo Markus,

    wir haben uns bei der Konfiguration unseres Rondo gegen den auch von CS vertriebenen Carry Bike Lift entschieden. Nur die Befestigung über 2 Schienen an der Tür erschien uns nicht solide genug. Die Variante Atera abklappbar auf der Anhängerkupplung, um die Hecktüren zu öffnen, hat sich im ersten längeren Urlaub nur bedingt bewährt.

    Für unsere E-Bikes haben wir uns - allerdings nachträglich - den Bike Lift montieren lassen. Dieser ist sowohl an der rechten Hintertür wie auch an den Scharnieren befestigt und zieht die E-Bikes eklektisch hoch.

    Die Tür verzieht sich nicht, wenigstens bisher nicht. Die Fahrräder sind bei der Fahrt recht weit oben, beim Auf- und Abladen angenehm tief.


    Fahrradträger BikeLift mit 1 Fahrrad.jpg


    P1110897.jpg


    Gruß aus Kiel

  • ....und die Rallyestreifen können auch weg ;-)

    Die sehen nach ein paar Jahren sowieso aus wie Karl Napp, der Abwaschbare.

    Danke Heinz, Du hast zusammen mit Tante G mal wieder zu meiner Bildung beigetragen!!!!! „Lenkbare Bratkartoffel....“.


    Bei uns ist der RallyeStreifen noch in voller Schönheit (und strukturiert das hohe Auto gut!!) das CS Logo schwächelt schon eher und der Typname sieht „so halblang aus wie ein abgeleckter Heringsschwanz“


    https://de.etc.sprache.deutsch…arl-napp-schon-mal-gehort

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Hallo Markus


    Ich würde heute gerne eine Dachklima haben und dafür auf eine der beiden Dachluken verzichten. Es kann im FZ rasch sehr warm werden. Anstatt einer elektrischen Dachluke würde ich wenn schon, lieber eine Luke mit Ventilator einbauen. Das soll auch schon einiges bringen, warme Luft aus dem Wagen zu befördern.


    Einen Keramik Einsatz in die Thetforf Toilette kann man auch nachträglich einkleben. Soll neben besserem Abfluss des Geschäfts auch viel weniger Gerüche aufnehmen.

    Ich werde mir diesen Keramikeinsatz besorgen.


    Sami

  • Hallo Markus,

    wir hatten zunächst die von CS vertriebene Standart-Trittstufe von Thredford.

    Sie hängt unten recht weit herunter und beim 4x4 ist der Abstand Boden-Stufe zu Stufe-Eintritt sehr unterschiedlich.

    Sie wurde also letzte Woche demontiert.

    Gruß, Kiel

  • Nachteil niedrigere Stehhöhe?Welcher Lüfter? 12V?USB?

    Keramikeinsatz welcher?Wo?


    Danke u Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)


  • Willkommen Markus, ein schönes Reismobil habt ihr euch ausgewählt. Wir fahren eine 906 Independent und genießen auch zwischendurch mal eine Nacht in einem Wellnesshotel oder Dayspa und die Nacht im Sprinter...

    Derzeit schaffen wir es mit 4x4 nur noch zum Wohnmobildinner.8FE14FF9-2165-428C-8B68-2A3FFCFB6FFB.jpg

  • Hast Du nähere Informationen zum Hersteller Eures Bike Lift?
    Wer hat die Montage übernommen?

    Danke!

    Markus

  • Hallo Marukus,

    La Strada bietet dieses komplette Set für seine Sprinter-Kastenwagen an. Eigentlich nur ab Werk und dort gleich verbaut.

    Ich habe 2019 auf der Messe Düsseldorf den Eindruck am Stand von La Strada, Herr Marco Lange, bekommen, dass man CS nicht beliefern möchte. Das war so mein persönlicher Eindruck. Bei CS nachgefragt sah man keine Möglichkeit zur Montage. Das war allerdings 2019! Die Möglichkeiten können sich ändern.


    P1100687.jpg


    E-Bike-Version des Carry Bike LiftE-Bike-Version des Carry Bike LiftE-Bike-Version des Carry Bike LiftDas BR-System, das ist die elektrische Hebekomponente, gibt es verschiedentlich für unterschiedliche Anwendungen.


    P1100694.jpg


    daran angebaut ist das Carry-Bike-System von Fiamma.


    P1100699.jpg


    und kostete 2019 komplett ab Werkt montiert 1.698 Euro.


    P1100704.jpg


    Als sog. Ersatzteil kostete es bei mir mehr.

    Bezogen habe ich es über einen La Strada-Händler in der Nähe von Kiel. Dieser hat es auch montiert. Die Preise dafür sind wohl nicht vorgegeben und werden nach meiner Einschätzung vom jeweiligen Händler kalkuliert.


    Es war nach knapp einem Jahr sehr erfolgreicher Nutzung noch etwas Nacharbeit notwendig.

    Die Tür des Sprinter hat sich bislang nicht verzogen.

    Das System wiegt natürlich mehr als die von CS normalerweise montierte E-Bike-Version des Carry Bike Lift. Aber bei einem sowieso über 3,5 t-Fahrzeug wird dieser Luxus von uns gerne genutzt.


    Gruß aus Kiel

  • - 2. Siliziumbatterie

    - keine CS-Logos

    - etwas Bodenfolie als Ersatz für den grauen Teppichboden im Fahrerhaus mitte

    Danbke biggs!

    - Was meinst Du mit 2. Lithiumbatterie? Ich habe die 2x 100 Ah aus dem Konfigurator gewählt.
    - Welchen Vorteil siehst du im Entfall der CS-Logos?

    - Bodenfolie? Ist der Teppichboden von CS oder Mercedes?


    Gruß Markus

  • Was meinst Du mit 2. Lithiumbatterie? Ich habe die 2x 100 Ah aus dem Konfigurator gewählt.

    Die 2 x 100 Ah Lithium von Dometic läuft bei CS aus - vom Hersteller nicht mehr lieferbar - und CS hat sich nach einer besseren Lösung umgesehen. Zukünftig gibt es eine 180 Ah von Büttner, die ist auch 600 Euro günstiger. CS hat hat uns da mal angeschrieben, welche wir wollten. Es scheint bei der Dometic immer mal wieder Probleme mit der Master-Slave Regelung gegeben zu haben. Ich denke die 20 Ah sind verschmerzbar, auch weil man die Lithiumbatterien nahezu vollständig leeren kann und wir ohnehin drei Solarpanele haben.


    Gruß, Stefan

  • wir fahren seit der auslieferung mit den streifen.

    das cs logo hat sich in südamerika oft gewunden vgl #10 vom peter/doc, aber zu unserem erstaunen auch die äquatornahe uv belichtung ausgehalten.. unser front-cs- logo fiel nun der neulackierung (roststellenausbesserung) zum opfer.

    unser sunny ist ja nie inkognito unterwegs (farbe: calcitgelb!),- wir fanden die rallystreifen aber auch nie unpassend. zu dem ausbau können wir stehen, also auch zu dem „outfit“.

    im übrigen haben wir zzt noch einige verschlimmbesserungen an board. vor dem rückverschiffen wurden alle luken, wenn auch nur gedachte- mit aufklebern versiegelt. die leuchten nun silber reflektierend.... und warten auf entfernung mittels dt. sonnenwärme (notfalls fön!).

  • Die 2 x 100 Ah Lithium von Dometic läuft bei CS aus - vom Hersteller nicht mehr lieferbar - und CS hat sich nach einer besseren Lösung umgesehen. Zukünftig gibt es eine 180 Ah von Büttner, die ist auch 600 Euro günstiger. CS hat hat uns da mal angeschrieben, welche wir wollten. Es scheint bei der Dometic immer mal wieder Probleme mit der Master-Slave Regelung gegeben zu haben. Ich denke die 20 Ah sind verschmerzbar, auch weil man die Lithiumbatterien nahezu vollständig leeren kann und wir ohnehin drei Solarpanele haben.


    Gruß, Stefan

    Ich bekomme auch schon die "neuen" Batterien, die auch spürbar kleiner sein sollen.

    Wenn ich mich recht erinnere, sollte sogar ein Einbau unter der Sitzbank möglich sein. Aber das müsste ich nochmals nachfragen.

    LG Markus

  • Ich bekomme auch schon die "neuen" Batterien, die auch spürbar kleiner sein sollen.

    Wenn ich mich recht erinnere, sollte sogar ein Einbau unter der Sitzbank möglich sein.

    Bei unserem Rondo Bj. 2006 ist die Boardbatterie unter der Sitzbank und das finden wir gut. Wir können uns denken, dass wenn unter der Sitzbank der Platz als Stauraum genutzt wird, die Zugänglichkeit unbequem ist und daher nur unnötige Dinge ihren Platz dort finden 🤔?

  • Nö. Zugang easy , verdeckt und schmal. Perfekt. Für Schuhe, Wasserflaschen und 600mm Teleobjektiv Grüsslis Peter 😎

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Nachteil niedrigere Stehhöhe?Welcher Lüfter? 12V?USB?

    Keramikeinsatz welcher?Wo?


    Danke u Grüsslis Peter

    Gib mal auf youtube ein:

    Keramikeinsatz für Thetford Toilette. Da gibts diverse Beiträge mit Bezugsquelle und Einbauvideo. Scheint einfach zu sein. Kosten ca 150.—€


    Für Dachlüfter gibts verschiedene Hersteller (Dometic, Fiamma etc.) Aber ein nachträglicher Einbau ist wegen der elektrischen Zuleitung eher kompliziert. Darum nach Möglichkeit gleich bei Konfiguration des Womos mitbestelle.


    Sami

  • Sami , letzteres habe ich vor..... Frage ist nur USB oder 12V und Schlafi oder WC?

    Peter,

    Ich würde heute mit 14 Rondo Jahren Erfahrung wenigstens einen 12V Dachlüfter ab Werk einbauen lassen. Der Einbau im Bad ist sicher eleganter als im Wohnbereich, wo dafür auf eine grosse Dachluke verzichtet werden müsste. Ob er dort angebracht ein zufrieden stellendes Ergebnis erzeugt, kann ich leider nicht beantworten. Vielleicht hat aber jemand eine solche Lösung gewählt und kann berichten.


    Sami

  • Sami wie groß bist Du. Ich finden die Stehhöhe im Bad reicht gerade mit MiniHeki und der Ventilator im Dach ist doch etwas nach unten ragend???? Kann man eigentlich trotzdem das Fenster konventionell öffnen? Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Sami wie groß bist Du. Ich finden die Stehhöhe im Bad reicht gerade mit MiniHeki und der Ventilator im Dach ist doch etwas nach unten ragend???? Kann man eigentlich trotzdem das Fenster konventionell öffnen? Grüsslis Peter

    Also, ich war einmal 186cm gross. Jetzt sind es ein paar Zentimeter weniger geworden. Ich hatte im Bad noch nie Mühe und muss meinen Kopf nicht in die Lukenöffnung einfädeln um bequem zu stehen. Wie gesagt, ich habe leider KEINEN elektr. Dachlüfter. Wenn ich aber die Bilder z.B. von Dometic Lüfter ansehe, habe nicht das Gefühl, dass dieser tiefer in den Raum ragt als die Decke selbst.


    Sami

  • Hallo.


    Zwei Dinge stören mich an unserem Hochdach-CS:


    1.Ich mag das Waschbecken der Küche nicht, würde ich bei Neubestellung ändern:

    Wenn der Wasserhahn am Beckenrand wäre statt auf der Arbeitsplatte, würde abtropfendes Wasser in`s Becken laufen und nicht hinter den Schrank. Ließe sich sicher einfach ändern. Und die Glasplatte finde ich auch eher unnötig. Wasserhahn über Platte widerstrebt mir irgendwie.


    2.Einen Überwinterungsplatz für ein Auto mit 3,15m Höhe zu finden, ist schwierig. Mit Dachklima vermutlich nochmal komplizierter. Lösung wäre dann aber ein anderes Grundmodell.

  • Hallo :)

    Unser Unterstellplatz, Tiefgarage, Einfahrtshöhe 4 meter, Stellplatz 8,00 x 3,50, beheizt, jeder seinen eigenen Stromanschluß, komplett Videoüberwacht, für ca. 60 Womos, Wohnwagen, Boote, super sauber und hell, Wasser , V/E und kleiner Waschplatz im Freien. 24 Stunden befahrbar mit Codenummer und Chip, alles inkl. 100 Euronen. Wir haben uns gegen 4x4 entschieden, für 12000 Euro können wir unserem Luxor, ganzjährig 10 Jahre ein schönes Zuhause bieten und wenn wir unterwegs sind, steht unser PKW auf dem Platz. Noch eine Arbeit fällt weg, ich muß meinen Luxor nicht Winterfest herrichten und es gibt einen Extraraum für Sommer oder Winterreifen :we_tk:


    Gruß Ernst :00000436:

  • 1) ... ich habe mich für die Küchenvariante mit Getacore entschieden, das ist bzgl. Spülbecken besser gelöst und sieht gut aus.

    2) ... Dachklima ist enttfallen, da im Corona dann die Heki3-Dachhaube über Küche entfallen muss. Und das alternative Midi-Heki halb vom Bett verdeckt wird. Außerdem lässt sich trotz großer Batterien die Dachklima auch nicht für wenige Minuten ohne LAndstrom betrieben. Die Einschaltströme sind zu hoch. Falls wir doch mit Hitze zu kämpfen haben, muss nachträglich eine Dachklima übers Dachbett.


    LG Markus

  • So einen tollen Unterstellplatz und zudem noch zu diesem Preis gibt es aber leider nicht an vielen Orten.


    Gruß

    Bernhard

  • Peter,

    Ich würde heute mit 14 Rondo Jahren Erfahrung wenigstens einen 12V Dachlüfter ab Werk einbauen lassen. Der Einbau im Bad ist sicher eleganter als im Wohnbereich, wo dafür auf eine grosse Dachluke verzichtet werden müsste. Ob er dort angebracht ein zufrieden stellendes Ergebnis erzeugt, kann ich leider nicht beantworten. Vielleicht hat aber jemand eine solche Lösung gewählt und kann berichten.


    Sami

    Hallo Sami,

    welche großen Vorteile bringt der elektrische Dachlüfter? Wüsste gar nicht, wo im Corona einbauen. Das Heckbad wird auf dem Dach von Photovoltaik bedeckt.
    LG Markus

    Hallo Markus,

    wir hatten zunächst die von CS vertriebene Standart-Trittstufe von Thredford.

    Sie hängt unten recht weit herunter und beim 4x4 ist der Abstand Boden-Stufe zu Stufe-Eintritt sehr unterschiedlich.

    Sie wurde also letzte Woche demontiert.

    Gruß, Kiel

    Hallo Kiel,

    wie habt ihr dann den Zustieg gelöst. Das ist shcon ganz schön hoch!

    LG Markus

  • Klappstufe billig und easy. Klappt bei uns seit 8 J. Wenn nur kurz geparkt gehts ohne alles - außer man hat’s am Knie!!!! Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Hallo Sami,

    welche großen Vorteile bringt der elektrische Dachlüfter? Wüsste gar nicht, wo im Corona einbauen. Das Heckbad wird auf dem Dach von Photovoltaik bedeckt.
    LG Markus

    Hallo Kiel,

    wie habt ihr dann den Zustieg gelöst. Das ist shcon ganz schön hoch!

    LG Markus

    Also, noch einmal: ich habe KEINEN elektrischen Dachlüfter. Ich habe aber von einigen Besitzer eines solchen, sowie in Foren Beiträgen vom positiven Effekt gehört und gelesen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass damit warm Luft effizient aus dem Wagen befördert wird.


    Sami

  • Ich werde morgen bei CS wegen der Raumhöhe nachfragen und ihn wohl ordern..... neben ein paar anderen Änderungen. Grüsslis Peter

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • wir haben die luftzirkulation mit 2 billigen 12volt ventilatoren enorm verbessert. selbst in darwins heißester stadt südamerikas, namens mompox bei über 40 grad und enormer luftfeuchtigkeit habe ichs so überlebt. ok - die dinger sind dann die ganze nacht gelaufen, aber das leichte rauschen ist erträglich. die ventilatoren sind nicht einmal kaputt gegangen.

    also achtet auf genügend steckdosen.

    wir haben auch plastiktritthocker dabei (passen an den fahrer und beifahrersitz (mit gummiband dran befestigt). zum einstieg in schiebetür aber nicht benötigt, auch als das auto höher gelegt war, aber wir haben keinen 4x4. aber die sind immer wieder von nutzen...

  • 1.Ich mag das Waschbecken der Küche nicht, würde ich bei Neubestellung ändern:

    Wenn der Wasserhahn am Beckenrand wäre statt auf der Arbeitsplatte, würde abtropfendes Wasser in`s Becken laufen und nicht hinter den Schrank.

    Der Vorbesitzer unseres Cosmos hat sich die Dometic Spül/Koch-Kombination einbauen lassen, da ist der Wasserhahn integriert. Finde ich ganz gut gelöst, ist dann insgesamt in der Breite auch platzsparender und man hat noch mehr Arbeitsfläche.

    Nur die Arbeitsplatte hätte ich ja anders gewählt. :pinch:

  • Nein. Der Platz ist schmal . Wir legen sie unter den Tisch oder in den Kofferraum, selten den Beifahrerfussraum wenn Sitz umgedreht. Grüsslis Peter 😎

    2020 Jan/Feb Myanmar, Ende Juni/Juli Normandie, September/Oktober Toskana8)

  • Danke Bernd für die Info. Wäre mir zu weit.... und ich habe einen Einstellplatz in einer Halle mit Stromanschluss auf einem Aussiedlerhof in der Nähe, allerdings ein wenig teurer. Aber auch egal nach dem Motto "schon vererbt".


    Gruß Bernhard

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!