Bearbeitungs SW

  • Jetzt kommen sie wieder, die Tage mit dem kurzen Tageslicht und den langen dunklen Nachmittagen, Abenden , . . .


    Da möchte mancher seine schönen Bilder von den genauso schönen Campingreisen etwas aufschönen. Sofort kommt dann auch die Frage nach der passenden und kostengünstigen Software auf


    hier ist die Antwort. :D



    Ich wünsche allen Hobby Fotografen viel Erfolg. =)

  • Jetzt kommen sie wieder, die Tage mit dem kurzen Tageslicht und den langen dunklen Nachmittagen, Abenden , . . .


    Da möchte mancher seine schönen Bilder von den genauso schönen Campingreisen etwas aufschönen. Sofort kommt dann auch die Frage nach der passenden und kostengünstigen Software auf


    hier ist die Antwort. :D



    Ich wünsche allen Hobby Fotografen viel Erfolg. =)

  • Hallo Jürgen,
    vielen Dank, könnte sowas grad gut gebrauchen. Will ein Foto als Faxvorlage bearbeiten, man könnte irre werden. Selbst mit kommerz. Software klappt das nicht gut.
    Also, wenn du jetzt noch eine ausführliche Ausarbeitung nachlieferst, zu was die einzelne Software besonders geeignet ist, dann wäre ich zu 120% zufrieden :D :D :D


    Ergänzung zu letztem Satz: nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, beim draufklicken sieht man Kurzbeschreibung.

    Viele Grüße und allzeit Gute Fahrt

    inpraxi . -- "Es ist wunderbar, einem Dummschwätzer beim Schweigen zuzuhören."

  • Hallo Jürgen,
    vielen Dank, könnte sowas grad gut gebrauchen. Will ein Foto als Faxvorlage bearbeiten, man könnte irre werden. Selbst mit kommerz. Software klappt das nicht gut.
    Also, wenn du jetzt noch eine ausführliche Ausarbeitung nachlieferst, zu was die einzelne Software besonders geeignet ist, dann wäre ich zu 120% zufrieden :D :D :D


    Ergänzung zu letztem Satz: nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, beim draufklicken sieht man Kurzbeschreibung.

    Viele Grüße und allzeit Gute Fahrt

    inpraxi . -- "Es ist wunderbar, einem Dummschwätzer beim Schweigen zuzuhören."

  • Zitat

    Original von inpraxi
    . . .
    Ergänzung zu letztem Satz: nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, beim draufklicken sieht man Kurzbeschreibung.


    Manfred,
    da bin ich aber Froh. Das Ansinnen wäre schon Knochenarbeit, auch ich kenne nicht alle dort angebotene Programme. Noch nicht ;)

  • Zitat

    Original von inpraxi
    . . .
    Ergänzung zu letztem Satz: nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil, beim draufklicken sieht man Kurzbeschreibung.


    Manfred,
    da bin ich aber Froh. Das Ansinnen wäre schon Knochenarbeit, auch ich kenne nicht alle dort angebotene Programme. Noch nicht ;)

  • Hallo,


    als Foto und Computer Freak möchte ich Euch Faststone ans Herz legen. Es wird zwar als "Betrachter" bezeichnet, ist aber für fast alle Bearbeitungsfälle hervorragend ausgestattet. Es ist kostenlos und sollte direkt beim Hersteller (virenfrei !) heruntergeladen werden: www.faststone.org


    Die Seite ist in englisch, aber das Programm ist deutsch in der Menüführung und mit der F1 Taste ist eine ausführliche deutsche Hilfe verfügbar.


    Freundlichen Campern biete ich sogar online-Hilfe an :-)
    Ich bin so begeistert, dass ich mich mit einer kleinen Spende beim Hersteller Registriert habe. Hier in meinem Umkreis habe ich schon alle mit meiner Begeisterung infiziert. Also Achtung: Suchtgefahr :-)
    MfG. Emil


    PS: inpraxi meinst Du sowas

  • Hallo,


    als Foto und Computer Freak möchte ich Euch Faststone ans Herz legen. Es wird zwar als "Betrachter" bezeichnet, ist aber für fast alle Bearbeitungsfälle hervorragend ausgestattet. Es ist kostenlos und sollte direkt beim Hersteller (virenfrei !) heruntergeladen werden: www.faststone.org


    Die Seite ist in englisch, aber das Programm ist deutsch in der Menüführung und mit der F1 Taste ist eine ausführliche deutsche Hilfe verfügbar.


    Freundlichen Campern biete ich sogar online-Hilfe an :-)
    Ich bin so begeistert, dass ich mich mit einer kleinen Spende beim Hersteller Registriert habe. Hier in meinem Umkreis habe ich schon alle mit meiner Begeisterung infiziert. Also Achtung: Suchtgefahr :-)
    MfG. Emil


    PS: inpraxi meinst Du sowas

  • Hallo hegauer,


    danke für den Hinweis auf Faststone.
    Ich habe mir das Programm schon mal herunter geladen.
    Nun muss ich es aber erstmal kennenlernen.

    Gruß vom Dieter


    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
    darf man den Kopf nicht hängen lassen.
    (Walther Matthau)

  • Hallo hegauer,


    danke für den Hinweis auf Faststone.
    Ich habe mir das Programm schon mal herunter geladen.
    Nun muss ich es aber erstmal kennenlernen.

    Gruß vom Dieter


    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
    darf man den Kopf nicht hängen lassen.
    (Walther Matthau)

  • Hallo,
    bemerkenswert finde ich die Möglichkeiten im Vollbildmodus. Da sieht man, wenn man mit dem Mauszeiger an den rechten Rand fährt, die Exif Daten. Wenn man an den linken Rand fährt, öffnet sich ein Menü mit den Bearbeitungs Möglichkeiten. Das ist das beste überhaupt an Faststone, und es lohnt sich, die einzelnen Punkte mal durch zu probieren.


    Und immer dran denken! Nicht die Original Fotos überschreiben, sondern mit "speichern unter" eine neue Datei erzeugen, sonst ist das Original unwiederbringlich verloren.

  • Hallo,
    bemerkenswert finde ich die Möglichkeiten im Vollbildmodus. Da sieht man, wenn man mit dem Mauszeiger an den rechten Rand fährt, die Exif Daten. Wenn man an den linken Rand fährt, öffnet sich ein Menü mit den Bearbeitungs Möglichkeiten. Das ist das beste überhaupt an Faststone, und es lohnt sich, die einzelnen Punkte mal durch zu probieren.


    Und immer dran denken! Nicht die Original Fotos überschreiben, sondern mit "speichern unter" eine neue Datei erzeugen, sonst ist das Original unwiederbringlich verloren.

  • Hallo,
    wer etwas Geduld aufbringt, der kann mit Gimp (Open Source) fast alles erreichen, was die ganz teuren Foto SW ermöglichen. Einzig die Oberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig..

  • Hallo,
    wer etwas Geduld aufbringt, der kann mit Gimp (Open Source) fast alles erreichen, was die ganz teuren Foto SW ermöglichen. Einzig die Oberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig..

  • Moin!


    Hab mir gestern faststone image viewer genauer angeschaut.
    Das scheint ein sehr gutes Programm zu sein.


    Macht echt Spaß.


    Auch der reziser von faststone ist klasse, auch wenn man sich erstmal "einarbeiten" muss. Wie bei allen Programmen.


    Danke für den Tipp Emil!


    Haltet euch munter! (extra für micki auf hochdeutsch geschrieben!) [schild]


    up platt:


    Munterholln!


    haba

  • Moin!


    Hab mir gestern faststone image viewer genauer angeschaut.
    Das scheint ein sehr gutes Programm zu sein.


    Macht echt Spaß.


    Auch der reziser von faststone ist klasse, auch wenn man sich erstmal "einarbeiten" muss. Wie bei allen Programmen.


    Danke für den Tipp Emil!


    Haltet euch munter! (extra für micki auf hochdeutsch geschrieben!) [schild]


    up platt:


    Munterholln!


    haba

  • Ich war ja eigentlich mit meinem Uralt-Programm PHOTO-SUITE V5 ganz zufrieden.
    Die Updates waren Klasse - nur das Drucken der fertigen Bilder ging schon bei dem
    Programmzweig in die Hose.
    Da konnte man mehrere Bilder zugleich aufs Blatt bringen, aber sowas gibt es heute nicht mehr, oder ?


    Mal kucken, ob da jemand ebbes weiß in dieser Richtung !!


    Erwartungsvolle Grüße
    Hartmut

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

  • Ich war ja eigentlich mit meinem Uralt-Programm PHOTO-SUITE V5 ganz zufrieden.
    Die Updates waren Klasse - nur das Drucken der fertigen Bilder ging schon bei dem
    Programmzweig in die Hose.
    Da konnte man mehrere Bilder zugleich aufs Blatt bringen, aber sowas gibt es heute nicht mehr, oder ?


    Mal kucken, ob da jemand ebbes weiß in dieser Richtung !!


    Erwartungsvolle Grüße
    Hartmut

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

  • Hallo haba,


    leider lese ich deinen Beitrag erst heute. Aber vielleicht hilft es noch. Aus einem Heft habe ich eine kostenlose Vollversion von Cleverprint. Ich selbst verwende jedoch eine gekaufte Version von Fineprint. Das wird wie ein Druckertreiber installiert und als Standarddrucker definiert. Beim Ausdruck auf den Drucker erscheint erst ein Vorschaubild, wie der druck auf dem Drucker dann erscheinen wird.


    Man hat die Möglichkeit, mehrere Ausdrucke (2, 4, 8) auf ein DIN A4 Blatt (oder auch A3 Blatt bei einem A3 Drucker) zu verkleinern. Außerdem kann man z.B. PDF Dateien (Bedienungsanleitungen) beidseitig (manuell, oder bei Drucker mit Duplex Druck automatisch) in Heftform drucken.


    Ich verwende das z.B. auch, um 4 Fotos auf ein A4 Blatt zu drucken und dann mit dem Papierschneider zu teilen. Dazu Drucke ich die Bilder in Faststone ganzseitig aus. Fineprint oder Cleverprint verkleinert dann vier Bilder optimal auf A4.


    Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Ausdruck von Internet Seiten oder anderen mehrseitigen Dokumenten vor dem Ausdruck unnötige Seiten gelöscht werden können, und so Papier, Tinte und Zeit gespart wird. Man ist immer "im Bilde" und erlebt weniger Überraschungen beim Drucken.


    Cleverprint 2012 gibt es z.B. bei http://www.computerbild.de/dow…erPrint-2012-5010586.html


    Herzlichen Gruß, Emil

  • Hallo haba,


    leider lese ich deinen Beitrag erst heute. Aber vielleicht hilft es noch. Aus einem Heft habe ich eine kostenlose Vollversion von Cleverprint. Ich selbst verwende jedoch eine gekaufte Version von Fineprint. Das wird wie ein Druckertreiber installiert und als Standarddrucker definiert. Beim Ausdruck auf den Drucker erscheint erst ein Vorschaubild, wie der druck auf dem Drucker dann erscheinen wird.


    Man hat die Möglichkeit, mehrere Ausdrucke (2, 4, 8) auf ein DIN A4 Blatt (oder auch A3 Blatt bei einem A3 Drucker) zu verkleinern. Außerdem kann man z.B. PDF Dateien (Bedienungsanleitungen) beidseitig (manuell, oder bei Drucker mit Duplex Druck automatisch) in Heftform drucken.


    Ich verwende das z.B. auch, um 4 Fotos auf ein A4 Blatt zu drucken und dann mit dem Papierschneider zu teilen. Dazu Drucke ich die Bilder in Faststone ganzseitig aus. Fineprint oder Cleverprint verkleinert dann vier Bilder optimal auf A4.


    Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Ausdruck von Internet Seiten oder anderen mehrseitigen Dokumenten vor dem Ausdruck unnötige Seiten gelöscht werden können, und so Papier, Tinte und Zeit gespart wird. Man ist immer "im Bilde" und erlebt weniger Überraschungen beim Drucken.


    Cleverprint 2012 gibt es z.B. bei http://www.computerbild.de/dow…erPrint-2012-5010586.html


    Herzlichen Gruß, Emil

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!