Auch der November hat was

  • Echt schöne Fotos, lieber Klaus!


    Vorgestern hatten wir auch so eine "Milchsuppe" hier am Fluss - aber es war mir einfach zu früh, um schon nach draussen zu gehen!
    Geweckt haben mich allerdings die Nebelhörner der Fähren ....... erst im Stundentakt ab 1 Uhr, dann im 10-Minutentakt. Klingt irgendwie schön, vor allem, wenn man das so im warmen Bettchen hört und dann ganz einfach die Decke über die Ohren ziehen kann! ;)


    Liebe Grüsse
    Anette

  • Echt schöne Fotos, lieber Klaus!


    Vorgestern hatten wir auch so eine "Milchsuppe" hier am Fluss - aber es war mir einfach zu früh, um schon nach draussen zu gehen!
    Geweckt haben mich allerdings die Nebelhörner der Fähren ....... erst im Stundentakt ab 1 Uhr, dann im 10-Minutentakt. Klingt irgendwie schön, vor allem, wenn man das so im warmen Bettchen hört und dann ganz einfach die Decke über die Ohren ziehen kann! ;)


    Liebe Grüsse
    Anette

  • Meist sieht es bei uns im November auch so aus. Wenn's besonders schlimm wird,
    verziehen wir uns am Wochenende in Höhen ab 1000 - 1500 m, je nach Nebelobergrenze,
    und dann sieht's so aus wie auf den beiden Handyfotos, aufgenommen genau vor
    einem Jahr auf dem Jaunpass.


    http://goo.gl/maps/ZVX12
    .

    Gruss Thomas


    Ein Leben ohne Sprinter-KaWa ist zwar möglich, aber sinnlos.

  • Meist sieht es bei uns im November auch so aus. Wenn's besonders schlimm wird,
    verziehen wir uns am Wochenende in Höhen ab 1000 - 1500 m, je nach Nebelobergrenze,
    und dann sieht's so aus wie auf den beiden Handyfotos, aufgenommen genau vor
    einem Jahr auf dem Jaunpass.


    http://goo.gl/maps/ZVX12
    .

    Gruss Thomas


    Ein Leben ohne Sprinter-KaWa ist zwar möglich, aber sinnlos.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!