wunt Fördermitglied
  • Mitglied seit 2. April 2010

Beiträge von wunt

    danke euch allen für die tipps. die meisten kennen uns ja gut genug, dass wir nichts unüberlegt oder leichtsinnig machen. da aber doch wenigstens einer an unserem verstand zu zweifeln schien ein update. wir sind beide ärzte, mathematisch bewandert, statistiken sind uns definitiv nicht fremd, einer hat ua den facharzt für infektionsepidemiologie, der ja gerade einen gewissen bekanntheitsgrad erlangt hat. wir haben seit unserer covid19 bedingten rückreise keine einzige touristische reise gemacht, und nur eine fahrt um unseren sunny von bremerhaven nach stuttgart zu bringen um ihn hier frisch durch den tüv zu bringen.

    heute haben wir mit cs in henstedt/ulzburg vereinbart, dass unser werkstattbesuch bei ihnen aufgeschoben wird und kurzfristig bei besserung der covid19 situation eingeplant wird.

    so- ich hoffe das beruhigt nun auch diejenigen, die dachten wir wären unvernünftig.

    allen aber nochmals ein dankeschön für gute tipps, ratschläge und hilfen.

    bleibt gesund- cuidense🍀 in 2021.

    ich habe alle gelöscht und kann es nicht mehr ausprobieren. da war sowas wie „bearbeiten“ und dann die untere der zwei optionen auswählen.

    viel erfolg🍀

    war in unserem, aber ein 906er problemlos. nur wenn jemand anderes das wägelchen fährt sollte man diesen extra daraufhinweisen: zb beim verschiffen.

    ohne die absenkbare handbremse könnten wir den fahrersitz nicht umdrehen...

    ...„ Wir wünschen uns für


    2️⃣0️⃣2️⃣1️⃣

    ...dass Corona wieder Bier ist


    ...dass wir, wenn wir uns wiedersehen, wieder einen Schritt nach vorne machen können und nicht mehr zurück


    ...dass Positiv wieder etwas Positives ist


    ...dass Tests  wieder in der Schule stattfinden


    ...dass Isolieren wieder für Häuser und Kabel gilt


    ...dass man mit einer Maske Karneval feiern kann


    ...und dass Donald wieder eine Ente ist.


    ✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻"......


    ( leider kennen wir den ursprünglichen autor nicht, möchten aber unsere zustimmung durch das weiterverbreiten ausdrücken)

    nun etwas mitsorge für unsere (älteren) nachbarn sollte doch jeder walten lassen. ich kam auch nur auf die seite, weil ich für meine älteren nachbarn gesucht habe....

    bayern soll ähnliche plattform herausbringen, vermutlich auch die anderen bundesländer.

    wir montieren sie nur zur „fußaufnahme“ der markisen stange. reinigen das blech da zuvor mit lappen und saugen sie an. danach haben auch wir sie immer abmontiert- ich will sie ja beim nächsten stopp nicht gestohlen bekommen.

    es gibt inzwischen diverse adapter dafür- die haben wir aber -noch- nicht.

    bisher ist uns nich keine „abgefallen“ - egal in welcher höhe montiert/angesaugt.

    die zu nutzen ist für uns dtl. geringer aufwand, als das abspannen. wir sind trotzdem zu keinen markisenfans mutiert. meistens hat man irgendwo ums fahrzeug schatten. ok - wir hatten äquatornah das auch anders kennengelernt und wir outen uns, dass wir nicht unbedingt im freien sein müssen. denn wir mögen jegliches insekten/krabbelgetier nicht und dank der super panoramascheibe im sprinter finden wir das auch nicht nötig.

    das habe ich heute schon an anderer stelle gepostet:


    „....wir sind bei unserer abreise nach südamerika 2015 noch in würzburg auf die waage gefahren. unser sunny (rondo, also ohne allrad) wog 3580kg mit uns, tanks voll und allem geraffel (schneeketten, sandbleche, markisen, werkzeug usw) für südamerika. beide achsen waren nicht überladen...“


    so wir haben inzwischen unser wohnmobilchen komplett(!!) ausgeräumt. da sind unmengen von kisten vollgeworden, der stauraum in so einem wohnmobilchen ist nicht zu unterschätzen. wir haben unterwegs mal die volumina der stauräume mit schrägen berechnet- man hat ja sonst nichts zu tun- ich wollte selber sehen ob ich das noch finde. dann gibts eine nachmeldung. cs hat da vermutlich genauere zahlen 😜.


    und ich amüsiere mich immer: jeder hat je nach seinem hobbys oder beruf mehr dabei: wir hatten 3 kisten medizin dabei, andere haben halt drei kisten mehr zum schrauben dabei. wir haben uns fast komplett auf papierfrei (kindle sie dank) umstellen können. mit etwas goodwill klappt das auch bei reiseführern.


    @ markise—: die haben wir nachträglich mit ihren 30kg(?) am dach, aber die abspannung machen wir z.zt. oft an die saugnäpfe. denn der boden ist nicht immer gewillt haken für die abspannung aufzunehmen.

    danke eurer fürsorge. das offizielle werden wir ja noch anfang des jahres mit cs klären. nun wenn man solange durch südamerika in einem sprinter zu zweit fährt hält man traute zweisamkeit 😍 auch für 2 tage in good old germany aus🤪.

    aber wir danken für eure tipps und wenn jemand das offizielle dann schon geklärt hat oder weiß bitte gerne um ratschläge.

    geraffel sammelt sich schnell an- ok ich hatte da auch noch ein paar gute deutsche konserven mit drinnen.

    wir haben nun das gesamte fahrzeug ausgeräumt und zur freude unserer tochter in deren haus gelagert. ihr glaubt kaum welche unmengen das sind...

    ich versuche beim wieder einräumen buch zu fühen/listen zu schreiben was wieder reinkommt.

    für urlaube muss man natürlich nicht so viel mitnehmen. entweder sommer- oder wintersachen und nicht beides. aber ein guter spaten, schaufel, säge schaden auch da nicht usw usw usw

    so war auch unser plan- aber nun braucht cs unser wihnmobilchen wohl doch übernacht- es sind halt doch so einige dinge zu reparieren.

    danke für alle tipps und erfahrungen.

    wir sind uns auch nicht sicher, ob das tischabschleifen sich lohnt usw...

    hola bernd/ zeitnehmer,

    wir sind bei unserer abreise nach südamerika 2015 noch in würzburg auf die waage gefahren. unser sunny (rondo, also ohne allrad) wog 3580kg mit uns, tanks voll und allem geraffel (schneeketten, sandbleche, markisen, werkzeug usw) für südamerika. beide achsen waren nicht überladen...

    Du bist lustig Bernd, da kostet ALLES extra, CSE80 um 200€ (?) pro Seite. Manche verwenden starke Saugnäpfe die braucht man nicht für jede Seite separat.... mal Schaun was es bei uns wird, jedenfalls keine 2 Markisen🤣


    Grüsslis Peter

    wir haben inzwischen die saugnäpfe- nutzen sie zum abspannen der markise. die funktionieren echt gut, auch wenn sie 🤬- teuer sind. die markise würden wir nicht wieder nehmen. aber es war ein „ultimativer“ tipp von ehem. südamerikafahrern und wir haben sie uns nachträglich anbringen lassen. wir hatten unsere sunny ohne markise geordert, da wir uns schon x eine markise wegen wind abgefahren haben.

    dank der saugnäpfe haben wir inzwischen die markise wenigstens ein paar x benutzt- aber für uns hat sie sich trotzdem nicht gelohnt.

    wir brauchen x wieder euer wissen.

    unser sunny ( cs- rondo von 2011) darf ja ein paar erneuerungen und ausbesserungen bei seinem hersteller cs erhalten. die hatten leider ihren, von ihnen termierten dezember-termin verschieben müssen und uns nun für den 12.januar eingeplant. sie brauchen aber das autochen wenigstens über nacht und wollen/können uns dann nicht darin schlafen lassen. wir klären mit cs noch zuvor, ob der termin gehalten werden kann.

    nun brauchen wir da eine unterkunft - noch dazu eine covid19 gemäße. hat jemand einen tipp für uns. wir sind nach südamerika nicht verwöhnt und möchten auch nicht unnütz geld ausgeben (wir gönnen uns ja schon den trockentrenntoiletten einbau🤪).

    Donnerstagabend macht mir meine Michaela immer eine meiner (typisch fränkischen) Leibspeisen:
    Leberkäs mit Spiegel-Eiern - dazu eins unserer guten fränkischen Biere!
    Tja, und Heiligabend war diesmal ja ein Donnerstag :S


    Den guten Bardolino vom letzten Gardasee-Urlaub trink ich vielleicht nächste Woche wieder,

    wenn ich brav meine Antibab äh Antibiotika nach der letzten OP verbraucht habe.

    gehts unserem wolfgang/bambus wieder gut und er durfte dem krankenhaus entfleuchen? auf baldige genesung und dass auch ein wein 🍷 wieder munden darf!

    unsere erste anlaufstelle ist bei solchen fragen immer direkt bei cs nach zu haken, ob das sinnvoll geht.

    wir haben keine solaranzeige, aber mit dem victron ladegerät via blauzahn können wir die solaraktivität sehen. wir haben nicht mehr den solarlader von cs drin, sondern eben victron.

    Also, wo Spahn Recht hat, hat er Recht.

    Die Leute, die jetzt z.B. als Touristen in Südafrika fest sitzen, müssen sich schon fragen lassen, warum sie überhaupt in Zeiten wie diesen eine solche unnötige Reise unternehmen mussten.

    da kennen wir auch diverse beispiele von anderem kontinent.

    wir für unseren teil sind froh in 🇩🇪 zu sein. dass auch unter widrigen bedingungen eine rückkehr möglich ist haben wir ja bewiesen.. aber wir hatten auch ganz viele super liebe helferlein, denen wir sehr dankbar sind.

    bleibt alle gesund!

    Hallo,

    weiter oben wird vermutet dass ihr die die Godrich 245/75 R 16 hattet und jetzt zu den Continental 225/75 r16 gewechselt seid. Stehen denn beide Größen in euren Papieren? Dies zu wissen wäre für mich sehr hilfreich.

    Danke Hans

    wir hatten die goodrich auch in 225/75

    in unseren papieren stehen 235/65 und 225/75.

    jetzt haben wir michelin.

    wir hoffen damit deine frage beantworten zu haben. ansonsten bitte gerne nachhaken.

    wir hoffen dem halbjährlichem reifenwechseln nun zu entgehen....

    dann hatten wir erfahrung mit at reifen von cooper und bfg. den neuen alljahresteifen von michelin. die marken der halbjahres-wechselreifen zuvor habe ich nicht mehr parat.

    Na dann hat sich ja mein Tipp gelohnt 👍🏼

    Bin mit meinen bisher auch sehr zufrieden. Fahre sie allerdings mit LI115R.


    Viele Grüße

    👍ja- solch wissen hilft doch beim entscheiden. 🙏

    Was hattet ihr denn drauf? Und wenn die Reifen schon gewechselt werden UND das Auto beim Lackieren ist hätte ich die Felgen mitspritzen lassen .......😀🤪


    Grüsslis Peter 😎

    antiklauschutz😜!



    Na den Reifen bekommt man auch als 118/ 116 was ja ausreicht, und der ist auch günstiger .


    unsere seien hält stabiler. wir fahren ja nicht nur brav geteerte straßen 🤪.

    wir hätten auch den andren geliefert bekommen, machte 20€/ rad aus.

    nun beim jetzigen lockdown muss man nur eine bescheinigung des arbeitgebers haben, dass man arbeiten muss- da zählt auch home office.

    unsere junge familie kann da gerade auf die bei ihnen gestrandeten großeltern bauen.