Online
Reverend Heinz Fördermitglied
  • Mitglied seit 8. Oktober 2020
  • Letzte Aktivität:
  • Themen der letzten 24 Stunden

Beiträge von Reverend Heinz

    Heinz

    Die VW Anschlußgarantie war sinnvoll bezogen auf das Turboladerproblem.

    Wenn ich den damaligen Shitstorm noch richtig erinnere, ging es um die Vermischung von Motoröl und Kühlflüssigkeit, die so manchen 5Zylinder gekillt hat.

    Wer aber regelkonforme Service beim VW-Freundlichen hat machen lassen, bei dem wurde ohne großes Gelaber die Feldaktion 17C6 durchgeführt, und das Problem war keins mehr :-)


    Die Sparfüchse, die alles selbst machen und glauben, sie seien die Kings und die im Netz das große Wort führen, hatten das Nachsehen.

    Spahn gibt soeben bekannt, dass ein jeder AZ - Impfling ein Recht auf Nebenwirkungen hat. Und wenn er wegen vorübergehender Sehstörungen den Beipackzettel nicht lesen oder nicht finden kann, wende er sich bitte an seinen Fensterputzer oder Genderbeauftragten.


    Und Laschet hat am Amazonas "Die Brücke von Arnheim" bestellt, weil er am Wochenende nochmal nachdenken will.

    gugel sagt, die VW-Anschlussgarantie schließt 2 Jahre nach der Auslieferung des Fahrzeugs an die Neuwagengarantie an. Der aktuelle Eigner hätte sie also vor 1 Jahr schon abschließen müssen. Das wäre auch ein gutes Verkaufsargument.

    Ja, tolles Auto, und auch der LR passt.

    Ein Seikel Fahrwerk wäre nachrüstbar und beim LR durchaus sinnvoll.


    Aber bei einem Preis von knapp 70 Riesen möchte man doch gerne eine Gewährleistung, die aber hier wohl nicht gegeben ist. 3 Jahre alt, 33k km gelaufen.

    Ich wollte ihn lieber nicht.... aber Du hast recht.

    Wieso "wollte"?

    Hattest Du denn eine Wahl?


    Bekannte fliegen nach Dubai und haben " impf inclusive" gebucht.

    Ich finde, das ist nun wirklich ein wenig zuviel des Guten.


    Und Serbien hat jeden geimpft, der sich in die Schlange gestellt hat, bis man gemerkt hat, dass es doch zu viele Ausländer waren.

    Nach 15j ist jedes Solarpanel hinüber.... deshalb wechselt man das Fahrzeug rechtzeitig.....

    Wegwerfmentalität :-(

    Sowas mag ich weder im Kleinen noch im Großen.


    Die Anlage liefert noch ordentlich Strom. Ob von beiden Paneelen oder nur von einer, weiss ich nicht.

    Wasser kann jedenfalls nicht mehr eindringen. Das schon vorhandene werde ich wohl erst später im Sonnenschein raus bekommen. Mit der Heißluftpistole geht es leider nicht.

    Hier geht es auch um ermüdete Gummierungen / Dichtungen:


    Meine Solaranlage klebt nun seit runden 15 Jahren auf dem GFK-Dach.

    Nach einer Frostnacht musste ich feststellen, dass irgendwo an der Verkabelung Feuchtigkeit in ein Paneel eingedrungen ist. Dann kamen ein paar Tage mit Sonnenschein, und es sah so aus als würde die Feuchtigkeit wieder verschwinden. Aber gestern hat es kräftig geschneit, und jetzt ist eine deutlich größere Fläche im Paneel betroffen.


    Insgesamt lädt die Anlage zwar noch, aber ich fürchte, nur noch mit halber Kraft.


    Ich werde jetzt mit einer Heißluftpistole versuchen, die Feuchtigkeit aus dem Paneel raus zu treiben und es dann abzudichten, in der Hoffnung, das Gesamtpaket damit noch zu retten.


    naja, IMMER WAS NEUES !!!

    So ein Auto scheint eine ewige Baustelle zu sein.

    So, der Amazonas hat -wie immer- pünktlich geliefert

    Heute habe ich den kleinen 12V - Mannesmann - Racker erstmals in Betrieb genommen und 4 Goodyear - Cargo - Reifen und zwei SAHARA - Motorrad - Reifen aufgepumpt.


    Ich muss sagen: Für den Preis von weniger als 40€ legt sich das Ding mächtig ins Zeug und pumpt wie der Satan :-)


    Einen LKW -Reifen möchte ich damit zwar nicht aufpumpen müssen, obwohl er das wahrscheinlich langsam aber stetig auch schaffen würde, aber für meine Zwecke ist das Ding okay !

    Frage:

    Hat hier schonmal jemand eine Anzeige / Verwarnung bekommen wegen "sinnlosen Herumfahrens in der Corona - Krise" (..oder so ähnlich) .

    Der allseits bekannte Jonson hat angeblich schon 4 bekommen, die aber alle eingestellt wurden.

    Immerhin KÖNNTE ich mich -wenn ich wollte- jetzt in Nordrhein/Rheinland zur Impfung registrieren. Einen Termin hätte ich damit zwar noch nicht, aber man freut sich ja auch über kleine Fortschritte, nachdem das bisher nur Ü80-jährigen möglich war, wenn sie zu Hause leben UND eine Einladung erhalten hatten.


    LASCHET GREIFT DURCH !!

    Nö. Der Gier...

    Naja, es wäre schon hilfreich, wenn ein vollständiger Satz formuliert würde. Sonst führt das zu Unverständnis oder Missverständnis.


    Wenn Milliarden Chinesen, Inder, Afrikaner etc. von ganz unten in den Mittelstand aufsteigen und sich etwas mehr vom Kuchen leisten wollen und können als vorher, hat das nichts mit Gier zu tun. Das ist das ganz natürliche Streben nach Wohlstand.

    Aber es werden einfach zu viele.

    Aber gilt es nicht als eine Art "Naturgesetz" in unserem Wirtschaftssystem, dass es immer und immer Wachstum geben muss?

    Und wer nicht wächst, wird früher oder später von einem Größeren geschluckt.


    KNAUS baut alleine in einem Werk 50 Womo pro Tag !

    Einen Bezug zum Marder sehe ich da jetzt zwar nicht.....aber was solls ......


    Der Schaden, den der Racker damals an meinem Bulli angerichtet hat, belief sich auf knapp 300 Euro und wurde von der Versicherung übernommen (Kabelbruch).


    Aber wenn er auf die Idee gekommen wäre, in mein Haus einzuziehen und mich nachts drangsaliert hätte, hätte ich robustere Maßnahmen ergriffen.

    und wer nicht zum Arzt ging war eben auch nicht krank....😅

    So ist es !

    Der einzige Arzt, den ich in den vergangenen Jahren gebraucht habe, war der Zahnarzt. .Vielleicht darf der ja auch bald impfen.....


    Und die Medikamente, die ich überwiegend für den Fall der Fälle auf Reisen bei mir trage, gehen in GR rezeptfrei und spottbillig über die Theke.

    Heute ruft mein Hausarzt an, ich könne sofort kommen, allerdings ohne meine Frau,

    die 7 Jahre jünger ist.

    Das treibt doch wieder typisch deutsche Blüten.

    Mein "Hausarzt" hat mich seit Jahren nicht mehr gesehen. Wahrscheinlich liegt meine Akte schon im Keller kurz vor dem Schreddern.

    Ich werde ihn mal überraschen in den nächsten Wochen :-)