Kaltschaum-Matratze

  • Hallo CB`ler


    Jetzt brauche ich mal einen Tipp.


    Wie kann man am besten eine Kaltschaum-Matratze zuschneiden?
    Ich meine mit was für ein Werkzeug?


    Und dann, wie mit dem Werkzeug schneiden?
    Den Schaumstoff zusammen drücken und dann schneiden?
    Oder den Schaumstoff so locker mit einem Alu-Lineal schneiden?


    Also Fragen über Fragen.


    Und Antworten?

  • Hallo CB`ler


    Jetzt brauche ich mal einen Tipp.


    Wie kann man am besten eine Kaltschaum-Matratze zuschneiden?
    Ich meine mit was für ein Werkzeug?


    Und dann, wie mit dem Werkzeug schneiden?
    Den Schaumstoff zusammen drücken und dann schneiden?
    Oder den Schaumstoff so locker mit einem Alu-Lineal schneiden?


    Also Fragen über Fragen.


    Und Antworten?

  • Hallo Fredo ,


    ich kenn leider deine Möglichkeiten nicht , ich habe mal eine
    Kaltschaum Matratze an unserer großen Bandsäge zugeschnitten ,
    das geht natürlich in einer Feinmechanischen Werkstatt sehr gut .


    Hätte ich diese Möglichkeit nicht , würde ich es mit einem Fuchsschwanz erstmal versuchen . Vorher ein großes Lineal drauf legen ,
    aber nicht die Matratze zusammen drücken .

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo Fredo ,


    ich kenn leider deine Möglichkeiten nicht , ich habe mal eine
    Kaltschaum Matratze an unserer großen Bandsäge zugeschnitten ,
    das geht natürlich in einer Feinmechanischen Werkstatt sehr gut .


    Hätte ich diese Möglichkeit nicht , würde ich es mit einem Fuchsschwanz erstmal versuchen . Vorher ein großes Lineal drauf legen ,
    aber nicht die Matratze zusammen drücken .

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • ?( ?( ?( Hilfe Arro ?( ?(


    Tu mir nur den Gefallen und lösch diese beiden Postings , irgendwas
    scheint hier im Eimer zu sein ;) ?( ?( ?( ?( ?(

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • ?( ?( ?( Hilfe Arro ?( ?(


    Tu mir nur den Gefallen und lösch diese beiden Postings , irgendwas
    scheint hier im Eimer zu sein ;) ?( ?( ?( ?( ?(

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo Don Fredo!
    Warum denn selber machen ? Wir haben uns anläßlich eines Aufenthaltes in Gau-Algesheim - schöner Stellplatz am Sportplatz ( und Rotwein-Stadt ) - bei Bisanz im Industriegebiet eine 4 cm dicke Matratzen-Auflage geholt. Morgens bestellt, abends abgeholt - mit leichtem Stoff überzogen. Sehr zu empfehlen !!!
    Seitdem schlafen wir im WOMO (fast) besser als zuhause, ährlich !


    Die Adresse => www.bisanz.de


    Mit bestem Gruß Hartmut

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

  • Hallo Don Fredo!
    Warum denn selber machen ? Wir haben uns anläßlich eines Aufenthaltes in Gau-Algesheim - schöner Stellplatz am Sportplatz ( und Rotwein-Stadt ) - bei Bisanz im Industriegebiet eine 4 cm dicke Matratzen-Auflage geholt. Morgens bestellt, abends abgeholt - mit leichtem Stoff überzogen. Sehr zu empfehlen !!!
    Seitdem schlafen wir im WOMO (fast) besser als zuhause, ährlich !


    Die Adresse => www.bisanz.de


    Mit bestem Gruß Hartmut

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

  • Hallo Hartmut


    Vielen Dank für deinen Tipp. Aber meine Matratze im WOMO hat eine Stärke von 15 cm.
    Und da ich nicht eingesehen habe den Originalen Hymer-Preis zu zahlen habe ich mir eine gleich starke Kaltschaum-Matratze bei unserem hiesigen Möbelhändler gekauft.
    Der Preis war recht angemessen. Nur muß ich jetzt noch den Schaumstoffkern zuschneiden.
    Und hierfür brauche ich die Tipps. :rolleyes:

  • Hallo Hartmut


    Vielen Dank für deinen Tipp. Aber meine Matratze im WOMO hat eine Stärke von 15 cm.
    Und da ich nicht eingesehen habe den Originalen Hymer-Preis zu zahlen habe ich mir eine gleich starke Kaltschaum-Matratze bei unserem hiesigen Möbelhändler gekauft.
    Der Preis war recht angemessen. Nur muß ich jetzt noch den Schaumstoffkern zuschneiden.
    Und hierfür brauche ich die Tipps. :rolleyes:

  • Hallo Detlef


    Vielen dank auch dir für den Tipp.
    Die Möglichkeit mit der großen Bandsäge hab ich leider nicht. :(
    Aber mit einem Fuchsschwanz? Reist die Säge nicht zu sehr am Schaumstoff?
    Einen Tipp hab ich schon im Internet gefunden.
    Dort schreib einer es ginge sehr gut mit einem elektrischen Küchenmesser!


    Na ja, warten wir mal ab was hier noch so an Tipps kommt.


    PS: Warum deine Beiträge löschen? 8o
    Die kommen doch hier an.
    Oder hast du Probleme mit deinem Rechner?

  • Hallo Detlef


    Vielen dank auch dir für den Tipp.
    Die Möglichkeit mit der großen Bandsäge hab ich leider nicht. :(
    Aber mit einem Fuchsschwanz? Reist die Säge nicht zu sehr am Schaumstoff?
    Einen Tipp hab ich schon im Internet gefunden.
    Dort schreib einer es ginge sehr gut mit einem elektrischen Küchenmesser!


    Na ja, warten wir mal ab was hier noch so an Tipps kommt.


    PS: Warum deine Beiträge löschen? 8o
    Die kommen doch hier an.
    Oder hast du Probleme mit deinem Rechner?

  • Hallo don fredo,


    wir haben schaumstoff (raumausstattungsfirma) immer mit einem scharfen elektrischen messer geschnitten, fuchsschwanz halte ich nicht für so gut, wegen dem ausreißen des schaumstoffes.


    ansonsten geht es noch mit einem teppichmesser mit langer klinge oder hast du ein extrem scharfes küchenmesser mit langer klinge (?), auf keinen fall den schaumstoff pressen, das ergibt eine krumme kante.


    ein küchenmesser müsstest du ev. nachschleifen, da es ev. relativ schnell stumpf wird.

    grüßle von susanne


    die immer hofft, dass es die menschen einmal lernen, miteinander auszukommen

  • Hallo don fredo,


    wir haben schaumstoff (raumausstattungsfirma) immer mit einem scharfen elektrischen messer geschnitten, fuchsschwanz halte ich nicht für so gut, wegen dem ausreißen des schaumstoffes.


    ansonsten geht es noch mit einem teppichmesser mit langer klinge oder hast du ein extrem scharfes küchenmesser mit langer klinge (?), auf keinen fall den schaumstoff pressen, das ergibt eine krumme kante.


    ein küchenmesser müsstest du ev. nachschleifen, da es ev. relativ schnell stumpf wird.

    grüßle von susanne


    die immer hofft, dass es die menschen einmal lernen, miteinander auszukommen

  • Hallo don fredo,


    wir haben schaumstoff (raumausstattungsfirma) immer mit einem scharfen elektrischen messer geschnitten, fuchsschwanz halte ich nicht für so gut, wegen dem ausreißen des schaumstoffes.


    ansonsten geht es noch mit einem teppichmesser mit langer klinge oder hast du ein extrem scharfes küchenmesser mit langer klinge (?), auf keinen fall den schaumstoff pressen, das ergibt eine krumme kante.


    ein küchenmesser müsstest du ev. nachschleifen, da es ev. relativ schnell stumpf wird.

    grüßle von susanne


    die immer hofft, dass es die menschen einmal lernen, miteinander auszukommen

  • Hallo don fredo,


    wir haben schaumstoff (raumausstattungsfirma) immer mit einem scharfen elektrischen messer geschnitten, fuchsschwanz halte ich nicht für so gut, wegen dem ausreißen des schaumstoffes.


    ansonsten geht es noch mit einem teppichmesser mit langer klinge oder hast du ein extrem scharfes küchenmesser mit langer klinge (?), auf keinen fall den schaumstoff pressen, das ergibt eine krumme kante.


    ein küchenmesser müsstest du ev. nachschleifen, da es ev. relativ schnell stumpf wird.

    grüßle von susanne


    die immer hofft, dass es die menschen einmal lernen, miteinander auszukommen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!