Fast vier Jahre .....

  • Hallo Weinsberg Freunde ,
    erstmal Arnd vielen Dank das du diese Rubrik aufgemacht hast , ich werde wohl nicht der einzigste sein der hier mit einem Weinsberg unterwegs ist :D;)
    Nach 12 schönen Jahren mit einem Concorde musste ein neuer her , ein Concorde konnte es aus finaziellen gründen nicht mehr werden .... schade , aber auch andere in der Mittelklasse können Mobile bauen .
    Ich entschied mich nach langen suchen für einen Weinsberg Meteor 590 MS , nicht nur weil er nicht an jeder Ecke steht . Mir hat die gute Verarbeitung gefallen an der ich bis Heute Freude habe und ich benutze ihn täglich seit nun fast vier Jahren :D
    Sollte jemand zu Kundendienst usw, Fragen haben beantworte ich sie gerne ....... :D
    Freuen würde ich mich natürlich wenn sich andere Weinsberg Fahrer auch melden würden .

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo Weinsberg Freunde ,
    erstmal Arnd vielen Dank das du diese Rubrik aufgemacht hast , ich werde wohl nicht der einzigste sein der hier mit einem Weinsberg unterwegs ist :D;)
    Nach 12 schönen Jahren mit einem Concorde musste ein neuer her , ein Concorde konnte es aus finaziellen gründen nicht mehr werden .... schade , aber auch andere in der Mittelklasse können Mobile bauen .
    Ich entschied mich nach langen suchen für einen Weinsberg Meteor 590 MS , nicht nur weil er nicht an jeder Ecke steht . Mir hat die gute Verarbeitung gefallen an der ich bis Heute Freude habe und ich benutze ihn täglich seit nun fast vier Jahren :D
    Sollte jemand zu Kundendienst usw, Fragen haben beantworte ich sie gerne ....... :D
    Freuen würde ich mich natürlich wenn sich andere Weinsberg Fahrer auch melden würden .

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo Deff
    Ich glaube Du hast mir schon einmal geantwortet,als ich um Erfahrungsaustausch bei Weinsbergmobilen nachgefragt habe.
    Wir besitzen nur einen Kleinen Orbiter 501 Bj.2004.
    Unser erstes Mobil war ein T4 California----war super!!!!!!
    Aber mit Nachwuchs der inzwischen 15 J.ist,war der California zu klein.
    Es sollte ein kleines wendiges Mobil sein.
    Der Orbiter mit 5.29 ist zwar sehr klein, bietet aber alles was für uns wichtig war.Der Stauraum ist begrenzt,aber bei etwas flexibilität gerade Ausreichend.
    Mit der Verarbeitung bin ich sehr zufrieden-------bei all den Mängel die bei anderen Wohnmobilen auftreten (Erfahrungsberichte) ist der Orbiter sehr unproblematisch.
    Gruß Jaspers

  • Hallo Deff
    Ich glaube Du hast mir schon einmal geantwortet,als ich um Erfahrungsaustausch bei Weinsbergmobilen nachgefragt habe.
    Wir besitzen nur einen Kleinen Orbiter 501 Bj.2004.
    Unser erstes Mobil war ein T4 California----war super!!!!!!
    Aber mit Nachwuchs der inzwischen 15 J.ist,war der California zu klein.
    Es sollte ein kleines wendiges Mobil sein.
    Der Orbiter mit 5.29 ist zwar sehr klein, bietet aber alles was für uns wichtig war.Der Stauraum ist begrenzt,aber bei etwas flexibilität gerade Ausreichend.
    Mit der Verarbeitung bin ich sehr zufrieden-------bei all den Mängel die bei anderen Wohnmobilen auftreten (Erfahrungsberichte) ist der Orbiter sehr unproblematisch.
    Gruß Jaspers

  • Hallo Deff,


    sicherlich biste nicht der einzige der einen Weinsberg fährt.


    Wir hatten vorher einen Wohnwagen, dass war nicht so mein Ding.


    Unser Meteor 541 wird nächstes Jahr 20 Jahre! und ich bin absolut zufrieden.


    Alt, bezahlt und vor allem Dicht! (das wäre doch auch etwas fürs Fahrzeugheck oder?)


    Gruß UdoR

  • Hallo Deff,


    sicherlich biste nicht der einzige der einen Weinsberg fährt.


    Wir hatten vorher einen Wohnwagen, dass war nicht so mein Ding.


    Unser Meteor 541 wird nächstes Jahr 20 Jahre! und ich bin absolut zufrieden.


    Alt, bezahlt und vor allem Dicht! (das wäre doch auch etwas fürs Fahrzeugheck oder?)


    Gruß UdoR

  • Hi Udo :D ;)
    ich kenn ja deinen schönen gepflegten Weinsberg , wenn ich meinen jetzt noch 16 Jahre fahre damit er auch 20 j. alt ist , bin ikke 73 :D :D ... und hoffendlich dicht ;)


    @ Hi Jasper , prima dann berichte mal ab und zu hier in unserer Rubrik , bin ja mal gespannt ob sich noch jemand meldet .

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hi Udo :D ;)
    ich kenn ja deinen schönen gepflegten Weinsberg , wenn ich meinen jetzt noch 16 Jahre fahre damit er auch 20 j. alt ist , bin ikke 73 :D :D ... und hoffendlich dicht ;)


    @ Hi Jasper , prima dann berichte mal ab und zu hier in unserer Rubrik , bin ja mal gespannt ob sich noch jemand meldet .

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Salut Deff, Jaspers, Udo,
    wir sind von Carthago /VW T4 umgestiegen dieses Jahr auf Weinsberg Orbi 501 BJ 2005 - die Fahreigenschaften waren ein Schock - VW Bus gegen Nasenbär - mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt - der Platz- und Komfortbeginn ist purer Luxus für uns - Nachwuchs wird größer und Hund immer dabei - da ich gerne koche ist der Orbi für uns wie Luxushotel mit ***Restaurant. Bin aktuell aus England zurück und habe den Orbi heil zurückgefahren - ist bei den engen Landstraßen ein richtiges Problem keine Kratzer vom Straßenbewuchs einzufahren - in England nun das dritte Navi getestet - aktuell ein Navi von Garmin "Nüvi" ausführlich getestet - superklasse - aber nur wenn updates regelmäßig erfolgen.
    Weinsberg/Knaus war bisher sehr kundenorientiert - die Händler eher unterschiedlich - man muss halt dort sehr genau hingucken. Alles in Allem mit dem Weinsberg sehr zufrieden bis auf die elenden Quieschgeräusche beim Fahren, die wohl aus der Verbindung zwischen Führerhaus und dem aufgesetztem Alkoven stammen - wer von euch da wirklich helfen kann - danke!
    ciao
    seneca

  • Salut Deff, Jaspers, Udo,
    wir sind von Carthago /VW T4 umgestiegen dieses Jahr auf Weinsberg Orbi 501 BJ 2005 - die Fahreigenschaften waren ein Schock - VW Bus gegen Nasenbär - mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt - der Platz- und Komfortbeginn ist purer Luxus für uns - Nachwuchs wird größer und Hund immer dabei - da ich gerne koche ist der Orbi für uns wie Luxushotel mit ***Restaurant. Bin aktuell aus England zurück und habe den Orbi heil zurückgefahren - ist bei den engen Landstraßen ein richtiges Problem keine Kratzer vom Straßenbewuchs einzufahren - in England nun das dritte Navi getestet - aktuell ein Navi von Garmin "Nüvi" ausführlich getestet - superklasse - aber nur wenn updates regelmäßig erfolgen.
    Weinsberg/Knaus war bisher sehr kundenorientiert - die Händler eher unterschiedlich - man muss halt dort sehr genau hingucken. Alles in Allem mit dem Weinsberg sehr zufrieden bis auf die elenden Quieschgeräusche beim Fahren, die wohl aus der Verbindung zwischen Führerhaus und dem aufgesetztem Alkoven stammen - wer von euch da wirklich helfen kann - danke!
    ciao
    seneca

  • Willkommen im Club Seneca :)
    diese Geräusche kenn ich nicht , lass das noch in der Garantiezeit beheben , eine Ferndiagnose von hier aus ist leider unmöglich . Wenn es bei mir mal irgendein Geräusch gab musste meine Frau fahren und ich hab hinten gesucht , bis ich es gefunden habe :D
    Geht jetzt leider nicht mehr :D :D ick düse im Moment alleine ;) seitdem ist allerdings hinter Ruhe ;) :D

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Willkommen im Club Seneca :)
    diese Geräusche kenn ich nicht , lass das noch in der Garantiezeit beheben , eine Ferndiagnose von hier aus ist leider unmöglich . Wenn es bei mir mal irgendein Geräusch gab musste meine Frau fahren und ich hab hinten gesucht , bis ich es gefunden habe :D
    Geht jetzt leider nicht mehr :D :D ick düse im Moment alleine ;) seitdem ist allerdings hinter Ruhe ;) :D

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo zusammen,


    schön, dass es diese Rubrik gibt... Wir sind seit etwa einem Jahr mit einem Weinsberg Cosmos 551 K unterwegs und haben in dieser Zeit sehr viele evrschiedene Eindrücke bekommen. Wir, das sind die beiden Größen (Mama und Papa) und zwei kleine Jungs (4, 6 Jahre alt). Kurzer Abriss der Höhen und Tiefen:


    Wir mussten dem Händler mit BARGELD drohen, damit wir den Brief ausgehändigt bekamen (statt wie üblich mit einem Scheck und einem Schreiben unserer Hausbank) ?(


    Mehr als drei Monate Wartezeit bis erste Versuche unternommen wurden, die von uns festgestellten (und durch den Händler zu beseitigen) Mängel angegangen wurden. X(


    Nur teilweise bzw. keine Beseitigung der Mängel durch den Verkaufenden Händler (der auch noch 150km entfernt ist) X(


    Erstzulassung Mai 2006... aber FIAT Garantie im Januar 2007 abgelaufen?! Ja... das geht, wenn der Verkäufer das Datum der Erstzulassung nicht an FIAT meldet... dann steht da nämlich noch der September 2004 als Übergabe Datum an den Ausbauer drin...


    Glücklicherweise haben wir in der Nähe einen Weinsberg Händler gefunden der sich unserer Probleme angenommmen hat.


    Und obwohl er sich intensiv für uns eingesetzt hat ist unser seit mehr als einem Jahr quietschende Bett immer noch nicht 'geheilt'. Aber wir sind da frohen Mutes, dass es noch in diesem Jahr klappt....


    Und doch...


    Wir LIEBEN unseren MAX... die Kinder sind von den Stockbetten begeistert, wir haben auf den 10 qm unser kleines Reich und sind neben mehreren Wochenendausflügen auch im Sommer 14 Tage durch Bayern getourt. Und wenn dann eines Tages das Bett nicht mehr quietscht... dann wird es auch in der Nacht herrlich (ruhig).


    Gibt es hier eigentlich noch weitere Leute mit einem Cosmos 551 K?!

  • Hallo zusammen,


    schön, dass es diese Rubrik gibt... Wir sind seit etwa einem Jahr mit einem Weinsberg Cosmos 551 K unterwegs und haben in dieser Zeit sehr viele evrschiedene Eindrücke bekommen. Wir, das sind die beiden Größen (Mama und Papa) und zwei kleine Jungs (4, 6 Jahre alt). Kurzer Abriss der Höhen und Tiefen:


    Wir mussten dem Händler mit BARGELD drohen, damit wir den Brief ausgehändigt bekamen (statt wie üblich mit einem Scheck und einem Schreiben unserer Hausbank) ?(


    Mehr als drei Monate Wartezeit bis erste Versuche unternommen wurden, die von uns festgestellten (und durch den Händler zu beseitigen) Mängel angegangen wurden. X(


    Nur teilweise bzw. keine Beseitigung der Mängel durch den Verkaufenden Händler (der auch noch 150km entfernt ist) X(


    Erstzulassung Mai 2006... aber FIAT Garantie im Januar 2007 abgelaufen?! Ja... das geht, wenn der Verkäufer das Datum der Erstzulassung nicht an FIAT meldet... dann steht da nämlich noch der September 2004 als Übergabe Datum an den Ausbauer drin...


    Glücklicherweise haben wir in der Nähe einen Weinsberg Händler gefunden der sich unserer Probleme angenommmen hat.


    Und obwohl er sich intensiv für uns eingesetzt hat ist unser seit mehr als einem Jahr quietschende Bett immer noch nicht 'geheilt'. Aber wir sind da frohen Mutes, dass es noch in diesem Jahr klappt....


    Und doch...


    Wir LIEBEN unseren MAX... die Kinder sind von den Stockbetten begeistert, wir haben auf den 10 qm unser kleines Reich und sind neben mehreren Wochenendausflügen auch im Sommer 14 Tage durch Bayern getourt. Und wenn dann eines Tages das Bett nicht mehr quietscht... dann wird es auch in der Nacht herrlich (ruhig).


    Gibt es hier eigentlich noch weitere Leute mit einem Cosmos 551 K?!

  • Hallo Cosmos ,
    ich dachte schon die Weinsbergfahrer sind ausgestorben , hast ja reichlich Pech mit deinem Händler gehabt , ich war mit meinem hamburger Händler ganz zufríeden , er mit mir auch denn mein Meteor hatte keine großen Mängel und das quietschende Bett quietscht Dank Bienenwachs nicht mehr .
    Die Sache mit der Garantie wurde aber in anderen Fällen von Fiat Heilbronn geändert , du warst da also leider kein Einzelfall .
    Mein Weinsberg Meteor wurde gestern übrigens 5 Jahre alt und Heute geht er mit Sicherheit ;) durch den Tüv :D
    Aha , bei euch heißt er Max , bei mir " Dicker " =)

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo Cosmos ,
    ich dachte schon die Weinsbergfahrer sind ausgestorben , hast ja reichlich Pech mit deinem Händler gehabt , ich war mit meinem hamburger Händler ganz zufríeden , er mit mir auch denn mein Meteor hatte keine großen Mängel und das quietschende Bett quietscht Dank Bienenwachs nicht mehr .
    Die Sache mit der Garantie wurde aber in anderen Fällen von Fiat Heilbronn geändert , du warst da also leider kein Einzelfall .
    Mein Weinsberg Meteor wurde gestern übrigens 5 Jahre alt und Heute geht er mit Sicherheit ;) durch den Tüv :D
    Aha , bei euch heißt er Max , bei mir " Dicker " =)

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo Detlef,


    mit dem Händler hatten wir wirklich Pech und ne Menge Ärger. Die Garantie Sache ist vom örtlichen FIAT Händler erledigt worden.


    Offen ist noch das Bett, das hoffentlich noch in Kürze gemacht wird. Weiter haben drei der fünf Sommerreifen 'Kraftschwankungen'. 8o Fühlt sich an wie eine verstellte Spur... Na die gehen an Michelin zurück... mal sehen, was draus wird...

  • Hallo Detlef,


    mit dem Händler hatten wir wirklich Pech und ne Menge Ärger. Die Garantie Sache ist vom örtlichen FIAT Händler erledigt worden.


    Offen ist noch das Bett, das hoffentlich noch in Kürze gemacht wird. Weiter haben drei der fünf Sommerreifen 'Kraftschwankungen'. 8o Fühlt sich an wie eine verstellte Spur... Na die gehen an Michelin zurück... mal sehen, was draus wird...

  • Hi Carsten ,
    mit dem ersten neuen Satz Michelin C hatte ich auch Pech , sie waren vorne nach nur 25000 km abgelaufen , ich bekam 75 % Nachlass auf neue Reifen mit denen ich sehr zufrieden bin .
    Gestern ist er anstandslos durch den Tüv gekommen und hat jetzt diese blödsinnige gelbe Umweltplakette an der Frontscheibe , grün bekommt er nicht , ich lass keinen Filter für 700 € einbauen von dem ich nicht überzeugt bin .
    Vor fünf Jahren ein moderner sauberer JTD Dieselmotor und Heute weil der Staat Knete braucht eine Dreckschleuder .... nicht mit Onkel Detlef ;) :D

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hi Carsten ,
    mit dem ersten neuen Satz Michelin C hatte ich auch Pech , sie waren vorne nach nur 25000 km abgelaufen , ich bekam 75 % Nachlass auf neue Reifen mit denen ich sehr zufrieden bin .
    Gestern ist er anstandslos durch den Tüv gekommen und hat jetzt diese blödsinnige gelbe Umweltplakette an der Frontscheibe , grün bekommt er nicht , ich lass keinen Filter für 700 € einbauen von dem ich nicht überzeugt bin .
    Vor fünf Jahren ein moderner sauberer JTD Dieselmotor und Heute weil der Staat Knete braucht eine Dreckschleuder .... nicht mit Onkel Detlef ;) :D

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!