Neue Polster für Fahrer- und Beifahrersitz

  • Moin!

    Heute vormittag bringen wir das Womo zum Polsterer, die vorderen Sitze kriegen ein Update, denn nach 11 Jahren sind sie durchgesessen und verursachen Rückenschmerzen, ausserdem hat der Polsterstoff auch etwas gelitten und sieht an manchen Stellen ausgebleicht und abgenutzt aus.

    Original-Fiatsitze, so wie sie drin sind, sind zwar zu bekommen, für recht viel Geld, aber da die ganze Mechanik etc ja noch okay ist, haben wir uns für den Polsterer , einen Fachmann für Fahrzeugpolster, entschieden.Die Schaumstoffteile sind original von Fiat, die haben wir allerdings neu bei ebay "geschossen".

    Bin mal gespannt, was der Polsterer daraus macht!

    Die Sitzbank der Dinette, die auch zumindest äusserlich in die Jahre gekommen war, habe ich selbst mit einem passenden neuen Bezug versehen.......meine Nähmaschine hat ein bisschen gestöhnt, aber es hat geklappt und sieht gut und ordentlich aus.

    Die Armlehnen an Fahrer- und beifahrersitz haben einen neuen Bezug aus Alcantara bekommen.

    Neue Gardinen und Vorhänge zum Verdunkeln (gegen das störende Licht lästiger Strassenlaternen oder sonstiger sinniger Wegbeleuchtung ) sowie ein isolierender bodenlanger Vorhang vor die Seiten- und Frontscheiben ( die Originalschiene ist noch vorhanden) habe ich auch schon fertig.

    Wenn jetzt der Polsterer fertig ist, sind wir bald wieder "reise-klar" :applaus:


    Liebe Grüsse

    Anette

  • Da wird kein Unterschied zu sehen sein.......nur zu fühlen!;)

    Der Polsterer für die vorderen Sitze war aber schnell........gestern morgen haben wir das Womo gebracht, gestern abend kam der Anruf, dass wir es abholen können!

    Also müssen wir heute schon wieder nach Oldenburg!

    Aber wir kommen dem Urlaub immer näher, die "to-do-Liste" wird kürzer!

    Das Womo ist fast fertig, nur noch die "Inneneinrichtung" der Badezimmerschränke neu machen. Dann noch einen Container mit Teerpappe und Holz-Bauschutt vom Abriss der Katzen-Ferien-Pension vollladen und abholen lassen - der Container müsste heute kommen.

    Noch ein paar Arzttermine, von wegen der Medis für die Reise und dem Tauchtauglichkeitszeugnis für Gesine, und wenn alles klappt, können wir am 3.3. weg!


    Liebe Grüsse

    Anette

  • .... können wir am 3.3. weg!


    Liebe Grüsse

    Anette

    In Gedanken reisen wir mit ins schöne Portugal....


    Wir überbrücken derweil die Wartezeit auf den "Neuen" (den wir vor der Bestellung gleich mal "Vermessen" haben) auch mit Gedanken zur Ladeplanung und Unterbringung in der Heckgarage und Näharbeiten (von der Tischdecke für den Dinetten-Tisch über Kältebrückenvorhang an der Aufbautüre, etc.


    Gruß

    Bernhard

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!