Neue Hymer B MC I und B MC T und ML-T auf Sprinter 2018/19

  • Sieht ja ganz pfiffig aus?? - und rel leicht mit Frontantrieb. Leider wohl erst ab August probezufahren .... mein Händler vor Ort (Gast) bekommt alle Typen dann sofort. MLT gibt’s weiter mit Heckantrieb u V 6, MLi entfällt, B Kkasse MC Bits TI u VI in 2 Längen 6.99 und 40 cm mehr für sep. Dusche und dann üb 3.5 to VI - aber kein 6Zyl. ?


    Gruß Peter?


    https://www.promobil.de/hymer-…ort-sprinter-wohnmobil/#4

  • Neue HYMER


    Ich fasse es nicht.

    Da hat doch tatsächlich jemand bei Hymer erkannt das es wohl doch große Menschen gibt.


    Die Betten sind 1,95 Meter lang, im MC 580 kann man eines der Betten optional sogar mit 2,20 Meter Länge bestellen.


    Hoffentlich folgen da bald mehrere Herstellen diesem Beispiel.

  • Promobil meinte er führe sich sehr kommod und leichter als der Hecktriebler.... im direkten Vergleich. Woher stammen Deine Erkenntnisse Sami? Der Wendekreis ist wegen des längeren Randstanded und der anderen Vordrrachse größer .... und Traktion schlechter, Logo .


    Gruß Peter

  • Vorderrad, hinterrad ... der wahre jakob ist doch antrieb auf beiden achsen :)

    aber ja, man brauch hinterrad antrieb allein schon wegen des driftens.

    wie meinte doch der gott des drifts walter röhrl: "die wahren fahrer haben die fliegen auf den seitenscheiben" :)

    wenn mein sprinter am 15.6. von goldschmitt kommt mit stabi kit und teilluftfeder können wir den stunt ja mal angehen ...

  • @doc


    Nun, in den vergangenen Ausgaben von Promobil sowie Reise Mobil wude der laute Motor, resp. geringe Schalldämpfung sowie die nicht befriedigende Getriebe Abstufung bemängelt.

    Das finde ich persönlich kein besonders gutes Zeugnis, für einen Sprinter!


    Mag sein, dass das viele nicht stört.


    Sami

  • Wie bekannt sind die Fahrzeuge extrem verschieden gedämmt und die Probefahrzeuge waren ( hoffentlich) magere Versuonen .... die Hinterachsübersetzung hat ebenfalls eine breite SPreizung , da werden ( Dto. hoffentlich) die WoMo Hersteller schon die Rechte ordern.....


    Und der 6 Zyl ist nun mal in Frontantrieb nicht lieferbar - ich liebe ? ihn !


    Gruß Peter

  • Ich bin mal gespannt, wann die Online-Redaktion von Hymer aufwacht. Auf den Seiten ist noch kein Modell auf neuer Sprinter-Basis zu sehen. Man kann sogar noch z.B einen Grand Canyon S auf Basis des alten Benz konfigurieren, obwohl der laut Händleraussage nicht mehr lieferbar ist. Schwaches Bild für so einen großen Konzern. Sogar CS hat es schon hingekriegt.


    Info am Rande: Laut FAZ prüft Hymer einen Börsengang wegen des boomenden Marktes - die Gewinne sprudeln wie nie. Interessant in dem Artikel ist die Aussage, dass man jetzt tatsächlich mit einer Abschwächung des Booms rechnet, zumindest in Deutschland.

    http://www.faz.net/aktuell/wir…boersengang-15612092.html

  • Etwas Qualität wäre angebracht.... Eine Rendite von 15% auch auf den Umsatz ist schon enorm! Dafür wirken die Womos recht billig geschustert von der Konzerntochter N & B mal abgesehen..... aber so verdient man halt Geld.....?

    Gruß Peter

  • Hallo Everest,

    Hymer kann den Grand Canyon noch auf den alten Mercedes liefern.

    Die Mecedes Ausstattung ist bereits fix, die Hymer Ausstattung kann zum Teil noch konfugiriert werden.

    Den Hymer Händlern liegen Preise und Produktionzeiten des neuen Mercedes schon vor. Officiell ist Ende August mit dem Caravan Salon in Düsseldorf Modellwechsel auf 2019.

    Bei dem Grand Canyon S ändert sich bis auf den Mercedes eigendlich nichts.

    CS wird keinen alten Mercedes mehr im Vorlauf haben und kann schon auf den neuen gehen.

    Schönes Wochenende

    Heinander

  • CS wird keinen alten Mercedes mehr im Vorlauf haben und kann schon auf den neuen gehen.

    Doch. CS hat sich wohl ein gewisses Kontingent an "alten" 4x4 Sprintern gesichert. Da der Anteil verkaufter der Allradfahrzeuge inzwischen um 50% liegt, ist es für CS sehr schmerzlich, dass die ersten neuen 4x4 Sprinter erst ab 2019 ausgeliefert werden.


    Zitat :

    "Wir haben insoweit vorgesorgt, als wir von dem bis Mai
    entstehenden Kontingent entsprechend viele Fahrzeuge
    vorgeordert haben, um über den Sommer
    auch Allradfahrzeuge liefern zu können, die dann jedoch
    auf dem heute erhältlichen Modell basieren."


    Allerdings musste man sich seitens CS sicher von der Aussattungsseite, also auch bei den Antrieben, festlegen. D.h. dass der Allradkunde in der Übergangszeit nehmen muss, was CS anbietet....


    Gruß

    Roman




  • Mir wurde bei CS auch von einem 4x4 Anteil von etwas über 50% berichtet.

    CS baut qausi auf Bestellung und wird garnicht so viel alte 4x4 vorbestellt haben. (reine Vermutung von mir)

    Wenn ich mich heute für einen 4x4 entscheiden würde, würde ich auf den neuen warten. Auch weil dann die 7 Gang Automatik möglich ist.

    Heinander

  • Wenn ich mich heute für einen 4x4 entscheiden würde, würde ich auf den neuen warten. Auch weil dann die 7 Gang Automatik möglich ist.

    Heinander

    Da hast du sicher recht. Bei Lieferzeiten von bis zu einem Jahr, kommt es auf ein paar Monate mehr auch nicht mehr an....;)


    Gruß

    Roman

  • Ich glaube nicht, dass der 6-Zylinder dringend 7-Gänge braucht. Bei dem Drehmoment reichen auch fünf. Zudem ist das 7-Ganggetriebe nochmals einige KGs schwerer.

    Und mit meinem Auto reden muss ich auch nicht unbedingt ("Hej Mercedes, ich habe Durst..." :/).

    Einzig die elektrische Handbremse wäre nicht schlecht, weil dann der Hebel wegfällt. Und die LED-Scheinwerfer würde ich mitordern. Aber sehn kann ich auch mit diesen Lampen.

    Nein, es stört mich nicht, dass es noch ein "alter" wird.

    Gruss Martin

  • Martin


    Da bin ich nicht ganz deiner Meinung. Mein 6Zyl. 318 Cdi Autom. Bj. 2007 hat nur 5 Gänge. Bei Tempo 120, unsere üblich gefahrene Geschwindigkeit auf Autobahnen, stehen 3000 Umdrehungen an. Der Motor ist dann noch lange nicht ausgelaugt und auch wenn man nicht schneller fahren möchte, würde man sich eine weitere Schaltstufe gerne wünschen. Das war für mich von Anfang an der einzige „Makel“ an dem sonst tollen 6 Zyl. Motor.


    Sami

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!