WeTransfer

  • Bitte denkt aber dran, dass nicht jeder ueberall eine 'dicke Leitung' und vor allem, gerade mobil, und begrenzten Traffic hat!


    Ein Foto, zumindest solange man nicht jedes Sandkorn einzeln erkennen muss, muss mitnichten 3, 5 oder noch mehr Megabyte haben, das kann man sehr schoen kleinrechnen auf "irgendwas um die 30 Kilobyte", meinetwegen auch knapp 100. Ist dann zB ein Foto mit einer Seitenlaenge von 800 oder sogar nur 640 Pixeln, unter Android empfehle ich dazu die kostenlose App "Image Shrink Light" - sehr wenig Aufwand beim Versenden, abersehr wenig Aufwand beim Versenden, aber es geht deutlich schneller, 100 kB zu versenden, als 6000 (nach Milchmaedchenrechnung 6 MB)!


    Wenn der Empfaenger mehr Details sehen will, kann man ja zur Not immer noch mal das Foto in gross schicken, aber ungefragt geht das gar nicht!


    Es rappelt nachher hier sowieso noch im Karton, weil mir gestern jemand mehr als 50 MB per eMail gesendet hat - grrr, offensichtlich wieder jemand mit Neuland, der auch beharrlich die bitte, keine Werbemails mehr zu senden, ignoriert. Schade, aber wer nicht anders will.......

    Mein Wunschmobil: von aussen Smart, von innen Sattelschlepper!
    dazu passt mein Motto auch gut: "Einen Tod muss man ja sterben..."

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!