Duschschlauch leckt - gesamte Armatur ersetzen?

  • Hallo,

    in meinem Bad tropft es, wenn ich dusche oder Zähne putze. Deshalb habe ich letztlich die Körperhygiene in der Küche gemacht, duschen gelassen (war im Winter ja auch nicht so schlimm). Nun soll der Bus aber trotz unsicherer Urlaubsaussichten wieder voll funktionieren.


    Meine Vorbesitzer haben ein neues Minibecken eingebaut und schön alle Anschlüsse in der Silikonversiegelung versteckt. Der Übergang von Schlauch zu Handdusche ist nur gesteckt, weshalb eine ordentliche Reparatur schwierig sein könnte (siehe Fotos). Ich würde gern nur das Handstück ersetzen bzw eine gute Verbindung zwischen Schlauch und Handstück hinbekommen. Ansonsten muss ich die komplette Armatur ersetzen und das halbe Bad auseinandernehmen, da ich sonst nicht hinter den Schrank komme.


    Jemand ne Idee?


    Schönen Tag euch

    Daniel

    IMG_7856.jpgIMG_7854.jpgIMG_7855.jpg

  • So, ich habe nun einzelne Duschschläuche zum Nachkaufen gefunden. Die ganze Armatur muss also wohl nicht weg.

    Das müssten 3/8 Zoll sein, oder? Sieht das jemand?

    Mal schauen, wie ich an die Mutter komme. Ich befürchte, dass ich die ganze Platte samt Waschbecken abnehmen muss. Mit dem Maulschlüssel kam ich jedenfalls schon mal nicht ran.

    IMG_8067_autoscaled.jpgIMG_8070_autoscaled.jpg

  • Es gibt so genannte Fahrradlenkerschlüssel.

    Die lassen sich gut anpassen.

    Zwischen den beiden Löchern durchsägen und dann in das Loch eine Gewindestange verschrauben, die dann später als Griff dient.

    Eine sehr platzsparende Lösung.


    LG

    Fahrradlenkerschlüssel.jpg

    „Da ist nichts dran. Kein Grund zur Panik. Sie wissen doch: Wenn da auch nur der geringste Anlass zur Sorge bestünde, dann würden wir doch handeln. Ein bisschen Sparsamkeit kann allerdings nicht schaden. Das schadet Putin und hilft dem Klima.“

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!