Reisedokumente

  • Hallo!


    Dem Tipp, das Ablaufdatum von Dokumenten, egal ob Reisepaß, Personalausweis oder auch Führerschein, zu kontrollieren, kann ich nur zustimmen!


    Ob es allerdings sinnvoll ist, wegen einer kommenden Preiserhöhung ein Dokument vorzeitig zu tauschen (und damit Laufzeit zu verschenken), steht auf einem anderen Blatt


    Und wenn dann noch auf dem Foto ein Preis von offensichtlich 28 Euro zu erkennen ist, kann ich als Österreicher nur schmunzeln. Bei uns kostet ein Reisepass rund 75 Euro, ein Personalausweis etwa 60 Euro... :)



    Roland

    You don't need to be a magican to disappear, you just need a camper!

  • Und wenn dann noch auf dem Foto ein Preis von offensichtlich 28 Euro zu erkennen ist, kann ich als Österreicher nur schmunzeln. Bei uns kostet ein Reisepass rund 75 Euro, ein Personalausweis etwa 60 Euro...

    Bedenke, dass ich meinen Pass/Ausweis in Nürnberg beantragen muss (ich bin auch so ein Ö...), der wird dann nach München geschickt und überprüft, in Österreich gedruckt, dann an mich per Einschreiben - also da kommt schon einiges an Arbeitsaufwand zusammen!!!=O

    Bis vor 3 Jahren musste ich mich hier in D mit einem Pass begnügen, Ausweise gibts erst seit 2017:00000441:

    Bei jeweils 10J. Laufzeit stapeln sich da einige..., und die herrlichen Fotos und Visastempel! Ich hebe sie alle auf!

    ade :evil: obi


    Gerade beginnt die 3G-Saison

    Gebraut - Gezapft - Getrunken :00000436:

  • wir hatten auch keine gültigen persos mehr. aber immer den reisepass und unserer ist der dicke mit den zusatzseiten, mitnehmen war auch unangenehm. die fotos gabs bei uns am billigsten beim dm und waren sofort fertig. (selbstgefertigten fotos wurde uns schon x verweigert- liegt sehr im ermessen des bearbeiters). für neue pässe darf man in stuttgart inzwischen zu jedem bürgerbüro ( bei uns liegt unseres nicht in laufnähe, aber ein anderes). kurz anrufen, ob sie normal geöffnet haben, wegen covid 19 oder termin slot vergeben. zum abholen muss man nochmals hin.

  • Wir sind die neuen Preise?

    ja, Du bist Deutschland :D - scnr...


    Reisepass hat halt nur das Problem, dass oft eine Meldebescheinigung vorgelegt werden muss, die kostete bei uns 6 EUR (kA wieviel aktuell) - da hat man schnell den Preis fuer'n PA zusammen.

    Mein Wunschmobil: von aussen Smart, von innen Sattelschlepper!
    dazu passt mein Motto auch gut: "Einen Tod muss man ja sterben..."

  • Perso habe ich natürlich immer im Brust-, Achselbeutel dabei. Der Pass ist im Auto versteckt.


    In der Praxis ist die die "Camping Key Europe" - Karte für mich aber wichtiger, denn sie wird fast überall auf CP als Ausweisersatz akzeptiert. Sie kostet beim ADAC 12 Euro für 12 Monate. Manchmal gibts auf CP sogar Rabatt mit der Karte und man hat ein Versicherungspaket. Was das in der Praxis aber wert ist, musste ich zum Glück noch nicht testen.

  • Ich habe Scans von meinen Papieren auf einer meiner email - Adressen gespeichert. Da kann ich sie zur Not überall auf der Welt abrufen und ausdrucken. Damit geht man dann zum Konsulat und lässt sich Ersatzpapiere ausstellen, wenn das nötig werden sollte, was bei mir aber noch nie der Fall war (Holz klopfen).

  • So machen wir es auch .... einfach von einer email Adresse zur anderen geschickt als Anhang, da lagert es gut wenn auch nicht abhörsicher.... aber die Dsten haben ja auch hunderte von Hotels und diverse CP..... Grüsslis Peter

    2021 Mosel (nie mehr…) und 6 Wo Skandinavien 9950 km herrlich - seit Mitte September WoMo freie Zeit8)

  • Oder zu Hause Server, per VPN. Das hab ich auch. Server auch Vorteile Fotos, wichtiges Dateien von Urlaubort nach Hause übertragen und sichern.

    Alle Foto von Handy werden extra automatisch nochmal gesichert auf Server, wenn Handy mal geklaut oder verloren geht's. Wenn unterwegs Laptop geklaut wird, hab ich deshalb alle Dateien auf Server gespeichert.

  • Ich habe Scans von meinen Papieren auf einer meiner email - Adressen gespeichert. Da kann ich sie zur Not überall auf der Welt abrufen und ausdrucken. Damit geht man dann zum Konsulat und lässt sich Ersatzpapiere ausstellen, wenn das nötig werden sollte, was bei mir aber noch nie der Fall war (Holz klopfen).

    Auch gute Idde extra Mail Adresse. Hab ich nicht gedacht. Danke Hinweis.

  • muss garnicht mal extra sein, man kann auch (wie einen Brief) eine eMail einfach an sich selber senden...

    Mein Wunschmobil: von aussen Smart, von innen Sattelschlepper!
    dazu passt mein Motto auch gut: "Einen Tod muss man ja sterben..."

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!