BLOG

  • D.h., da können andere dann nichts kommentieren? Und nicht sinnvoll/sinnlos🤪ergänzen. Das führt aber nur in selten Fällen dann zu einem Gewinn an Kommunikation 🤢 Grüsslis Peter 😎

    2021 Mosel (nie mehr…) und 6 Wo Skandinavien 9950 km herrlich - seit Mitte September WoMo freie Zeit8)

    • Official Post

    Wenn ich die Grundidee eines Blog´s richtig verstehe, kann das eine durchaus sinnvolle Ergänzung zum normalen Forenbetrieb sein. Dort kann man dann auch mal Beiträge reinschreiben, ohne dass sie bereits im 4. oder 5. Kommentar zerredet werden oder vom Thema abgewichen wird.


    Wir haben hier zu bestimmten Sparten rund ums Wohnmobil User mit richtig gutem Fachwissen (z.B. Batterien und Strom überhaupt). Die könnten dort Ihr Wissen teilen, ohne dass direkt darüber diskutiert wird. Das kann dann mit Bezug zum Blog, ja im Forum erfolgen.


    Finde ich gut !


    Gruß

    Roman

  • Einen Blog finde ich gut und nicht jeder Kommentar ist in meinen Augen als gewinnbringend zu betrachten.

    Nur Mitlesen ist auch mal ganz nett....ich muß auch nicht in jeden Kommentar substanzlos p.......nur weil ich die Finger nicht stillhalten kann.

    Grüße

    Rolf

    Beim Golf geht es nicht um Leben oder Tod. Es ist eine viel ernstere Angelegenheit.

  • Wenn sowas die Erwartung ist, innerhalb von Minuten oder zwei Stunden Antwort zu bekommen, finde ich das auch sehr traurig.

    Gruß aus Köln


    Wolf, der gern noch mit Tam im blauen ReiseKasten unterwegs wäre, inzwischen wieder mit Hund/ Anton, ehemals bulgarischer Dipl.-Straßenräuber, jetzt Wachmann in Köln^^

  • Seit 12.September hab ich an Admin geschrieben über 4 Wochen nix zurück angewortet.

    ...das geht natürlich garnicht. Nachher behauptet noch jemand der Arno sei u. U. in Urlaub oder sogar krank oder schwanger, oder so.....dann steige ich hier sofort aus! :)


    Grüße und kalimera

    Rolf

    Beim Golf geht es nicht um Leben oder Tod. Es ist eine viel ernstere Angelegenheit.

  • Nicht nur ich, auch einer hat für mich an Admin auch angeschrieben. Admin hat nicht mal gemeldet. Obwohl ich gutes Geldspende überwiesen. Das finde überhaupt nicht schön von Admin.

    Deshalb hab ich auch keine Lust mehr mein Neuigkeiten mitteilen.

    • Official Post

    Hallo Naturmobil,

    ich habe meine PNs bis März 21 zurückverfolgt und keine von dir gefunden.

    Auf welchem Weg hast du mich denn kontaktiert? Und wenn es um ein Problem ging, um welches handelte es sich denn?

    Ich gebe zu, dass es beruflich bedingt, eine Zeit gab in der ich nur kurz im Forum war (früh morgens) und dann keine Zeit mehr hatte.

    Mein Problem dabei war, dass ich mehrere Projekte in meiner Firma hatte, die zeitlich ein eigentlich nicht einhaltbares Ablaufdatum hatten.

    Auch derzeit arbeite ich an dem elektrischen Reisemobil, dass wir in Düsseldorf schon präsentiert haben. Im diesem Step wandeln wir die Studie in ein seriennahes (reifes) Fahrzeug um.

    Gruß

    Arnd

  • Hallo Arnd, „Naturmobil“ hat gespendet aber Dir keine PN schicken können, dass er nicht als Fördermitglied eingetragen wurde . Er hat mich deshalb gefragt ob ich Dich erreichen könnte. Auch ich konnte Dir keine neue PN schicken (Fehler?) aber habe eine alte Konversation „wiederaufleben lassen“ und es Dir am 28.9. geschrieben was Du mir auch am 5.10. beantwortet hast aber eben wohl nicht „Naturmobil“. Grüsslis Peter😎

    2021 Mosel (nie mehr…) und 6 Wo Skandinavien 9950 km herrlich - seit Mitte September WoMo freie Zeit8)

    • Official Post

    Es hat sich alles geklärt,

    du bist jetzt als Fördermitglied eingetragen.

    Als Erklärung für alle: Zu diesem Zeitpunkt hat der Spenden Button gar nicht funktioniert, ich wurde erst durch einen anderen User darauf hingewiesen.

    Dadurch habe ich keine Mitteilung über eine Spende erhalten, zudem war mir nicht erklärlich, wie man dann spenden konnte.

    Das er über D O C die Kontonummer bekommen hatte, wusste ich nicht.

    Für mich gab es auch keinen Grund, warum ich nicht per PN erreichbar gewesen wäre, denn das PN System hatte keinen Fehler.

    Ich habe es aber vermieden dies öffentlich zu schreiben, weil es dann aussehen könnte als ob ich jemanden nicht glauben würde und das wollte ich keinesfalls öffentlich machen.

    Über mehrere Ecken hat es sich nun geklärt

    Gruß

    Arnd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!