VW Grand California

  • Das ist eben der feine Unterschied.

    Ich könnte, will aber noch nicht.

    Du willst, kannst aber nicht.

    Ne Heinz der Unterschied ist, ich hab mit mein 53 Jahren noch einiges an Zeit. Bei Dir mit gut 70 rennt die Zeit weg, und wenn man das Geld locker hat gibt es kein Grund zu warten.

    Da das sinnieren über ein neues Fahrzeug bei Dir schon über einige Jahre geht, wirst Du das Geld eben nicht locker haben.


    Mirko

  • Ne Heinz der Unterschied ist, ich hab mit mein 53 Jahren noch einiges an Zeit. Bei Dir mit gut 70 rennt die Zeit weg,

    Na, da sei Dir mal nicht so sicher. Mit 53 hast Du noch 10 Jahre bis zur Rente. Viele meiner ehemaligen Kollegen waren auch so sicher, und dann wanderten sie zügig in den Friedwald, wo heute noch kleine Plaketten an den Bäumen an sie erinnern.


    Aber in gewisser Weise hast Du Recht. Ich habe mein Leben weitgehend gehabt, und es war gut. Was die Restlaufzeit jetzt noch bringt, bleibt abzuwarten.


    Was das Fahrzeug angeht:

    Ich ziehe meine Lebensfreude nicht aus dem BESITZ eines Fahrzeugs sondern aus dem GEBRAUCH. Und wenn der stimmt, sehe ich keinen akuten Bedarf für einen Neuerwerb. Das ist der aktuelle Stand :)

  • Ne Heinz der Unterschied ist, ich hab mit mein 53 Jahren noch einiges an Zeit. Bei Dir mit gut 70 rennt die Zeit weg, und wenn man das Geld locker hat gibt es kein Grund zu warten.

    Da das sinnieren über ein neues Fahrzeug bei Dir schon über einige Jahre geht, wirst Du das Geld eben nicht locker haben.


    Mirko

    .... das sinnieren über einige Jahre habe ich auch hinter mir.....(und ich liege altersmäßig zwischen euch). Die Mutmaßung über Gründe oder lockeres Geld ist und bleibt eine - mmn grenzüberschreitende - Annahme. Ich habe über diverse Investionen sinniert (noch ein Haus? Bentley wäre auch mal schön! Porsche könnte ich als Frau auch mal ohne daß ich gleich in den Verdacht der Sc**verlängeru** komme....100erPack high Heels?...alles möglich....) aber im Grunde bin ich da bei Heinz: never change a running system. Meine Autos sind/waren "von Geburt bis zur Bahre" (also ihre, nicht meine!) bei mir, das halte ich für am wirtschaftlichsten und ökologisch sinnvollsten, und mein Gott, es sind Gebrauchsgegenstände...... ich kauf ja auch nicht alle 4 Jahre neue Küchenmesser solange die alten noch schneiden oder schleifbar sind. Ich muß ja nicht alles machen, nur weil ich es könnte. Und nur weil ich es nicht nicht tue, muß keiner draus schließen, daß ich es nicht könnte.


    stirnrunzelnde Grüße von Andrea

  • Du hast völlig recht, ich bin ja auch Bj 50 und habe mich vor 2 J entschlossen nochmal was zu bestellen - das lohnt sich (hoffentlich 🤪)gerade noch. Jetzt noch 2J auf was Neues zu warten macht mE echt gar keinen Sinn….. weiß ich leider beruflich 🫀nur zu gut . Die Einschläge rücken näher und Statistik Muss im Einzelfall nicht stimmen aber überwiegend eben doch🤓 und wenn Es das passende nicht gibt und der Alte Rekordverdächtiger Methusalem wird - was soll’s. Alles gut. Natürlich ist allen klar, dass er sich auch 5 vergoldete😂 hinstellen könnte, nur wozu? wir fahren immer nur eins und derzeit keins🥲 Grüsslis Peter😎

    2021 Mosel (nie mehr…) und 6 Wo Skandinavien 9950 km herrlich - seit Mitte September WoMo freie Zeit8)

  • . Natürlich ist allen klar, dass er sich auch 5 vergoldete😂 hinstellen könnte, nur wozu?

    ......dann wäre ich auf Reisen nur noch damit beschäftigt, die Dinger zu bewachen ;)


    Meinen alten Bulli will keiner klauen, und ein paar neue Kratzer finde ich nach jeder Reise.

    Übrigens finde ich, dass er noch gar nicht sooo alt ist.

  • ;) ....hatte es hier schon mal geschrieben, ich hatte gut 25 Jahre ein Handwerksbetrieb und meine Frau 11 Jahre ein Steuerkanzlei die sie vor gut 3 Jahren verkauft hat. Wir brauchen nicht auf irgendwelche Rentenzahlungen zu warten um unseren Lebensunterhalt zu bestreiten.


    Wenn Du kein akuten Bedarf eines Neuerwerb hast, warum postet du mind.halbjährig das Thema ? Tenor ist dann immer, der Alte ist doch Klasse die Neuen passen alle nicht, da zu lang, zu teuer oder zu lange Lieferzeit.


    Mirko

  • ......dann wäre ich auf Reisen nur noch damit beschäftigt, die Dinger zu bewachen ;)


    Meinen alten Bulli will keiner klauen, und ein paar neue Kratzer finde ich nach jeder Reise.

    Übrigens finde ich, dass er noch gar nicht sooo alt ist.

    .... meine "Rote Zora" (volvo pkw) ist auch gar nicht sooo alt, die ist erst seit 1999 "on the road", grad mal volljährig ;) Gut, der Camper (CS Duo 907) ist wesentlich jünger, der ist quasi grad in der Pubertät, aber ich hoffe, über den schreibe ich (oder wenn's blöd läuft dann eben meine Söhne...) in 20 Jahren mal ähnliches: super Auto, total zuverlässig, alles fein!

  • Wenn Du kein akuten Bedarf eines Neuerwerb hast, warum postet du mind.halbjährig das Thema ? T

    Ich gehe ja auch seit 20 Jahren zum Caravan Salon und habe trotzdem bisher nur ein Womo gekauft. Und das läuft und läuft und läuft......


    wer sagt Dir überhaupt, dass die Zeit, die Du noch vor Dir hast, besser sein wird als die, die ich schon hinter mir habe? Ich glaube das nämlich nicht angesichts der politischen, pandemischen und wirtschaftlichen Entwicklung.

  • Wenn Du kein akuten Bedarf eines Neuerwerb hast, warum postet du mind.halbjährig das Thema ? Tenor ist dann immer, der Alte ist doch Klasse die Neuen passen alle nicht, da zu lang, zu teuer oder zu lange Lieferzeit.

    Das ist doch Heinz' Angelegenheit. Darüber brauchst Du Dir Deinen Kopf nicht zu zermartern. Heinz beschäftigt sich einfach mit dem Markt und stellt seine Vorstellungen zur Diskussion. Ich finde das gut. Und gerade in der heutigen Zeit sich die Investition nochmal zu überlegen, ist nicht die schlechteste Idee.


    Und auch, dass sich daraus eine lebhafte Diskussion entwickelt ist auch belebend.


    VG

    Rupert

  • Ich gehe ja auch seit 20 Jahren zum Caravan Salon und habe trotzdem bisher nur ein Womo gekauft. Und das läuft und läuft und läuft......

    ...kannste mal sehen..... ich war noch NIE beim Caravan Salon und hab trotzdem bisher auch nur ein Womo gekauft (und hoffe, das läuft und läuft und läuft....) und jetzt bin ich mal gespannt, was die Netzkrake aus diesen diametralen Angaben fürs Marketing zusammenbastelt ;)

  • ...kannste mal sehen..... ich war noch NIE beim Caravan Salon und hab trotzdem bisher auch nur ein Womo gekauft (und hoffe, das läuft und läuft und läuft....) und jetzt bin ich mal gespannt, was die Netzkrake aus diesen diametralen Angaben fürs Marketing zusammenbastelt ;)

    Zugegeben, in den letzten Jahren habe ich nur die EINE Halle besucht, nämlich die wo CS, Fischer, Werz u.a. zu finden waren.

    Die allermeiste Zeit habe ich im "Traumtourenkino" von Seabridge und Abenteuerosten gesessen und mir die Shows angeschaut. Absolut empfehlenswert !!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!