Geländefahrtraining für Camper

  • Ich habe mich entschlossen im kommenden Jahr mal an einem Fahrtraining teilzunehmen, um die Möglichkeiten und Grenzen des Sprinters besser einschätzen zu lernen. Gerade der Umgang, bzw. die effektive Nutzung des 4ETS unterscheidet sich ja doch erheblich von vielem was man beim Geländewagen verinnerlicht hatte. Ausserdem macht sowas ja meist auch recht viel Spass :)


    Allzuviele Anbieter gibt es ja nicht. Ich habe mich auf einen Tipp hin jetzt mal hier angemeldet, bzw. werde das die kommenden Tage tun: https://www.kraftfahrwerk.de/o…amper_t5_t6_sprinter.html


    Falls jemand Lust hat mitzukommen, ich werde wohl den Termin 17.-18.06. buchen.


    LG

    Johannes

  • Bravo, sehr gut und extrem hilfreich.

    Du wirst erleben dass Dein Sprinter viel mehr kann als dass Du jemals ausloten möchtest. Und genau das ist wichtig damit Du Dich aufs Fahren konzentrieren kannst ohne dabei Angst zu haben dass Der Sprinter nicht mitkommt. Du wirst einschätzen was Du noch machen möchtest oder eben nicht, der Kopf und der Hintern werden die Limite sein.

  • Ich habe mich entschlossen im kommenden Jahr mal an einem Fahrtraining teilzunehmen

    Bravo - ich freu´ mich dann schon auf das mindestens dreißigminütige YouTube-Filmchen. Nimm Dir ein Beispiel an Daniel - der hat das Klasse gemacht. Danke nochmal.


    Gruß, Stefan

  • Hallo Johannes,


    super Idee und Langenaltheim ist auch ein hervorragender Ort dafür (war schon mal da, aber nur gucken, nicht anfassen - noch in Ducato-Zeit). Da hätten wir durchaus auch Interesse. Aber der Termin passt nicht - die Pfingstferien nutzen wir anders. Käme auch der 9.7. in Frage?


    Viele Grüße,

    Rüdiger

  • Langenaltheim wäre prima, aber ich habe keinen 4x4 Sprinter.

    Und die Gruppe mit dem T3 Syncro zu sprengen, will ich dann doch nicht.


    Wobei, für den Anbieter wäre es hilfreich, dann könnte er mal ablesen daß es Syncro heißt, nicht Synchro.

    Der Syncro würde doch sehr gut passen :) Ist ja für alle Arten von Camper.


    Was ich auch angenehm, finde ist, dass es relativ kleine Gruppen von 3-max. 6 Teilnehmer sind.

  • Hallo Johannes,


    an exakt diesem Training habe ich im Frühjahr teilgenommen. Sehr empfehlenswert!


    Schöne Grüße

    Wolfgang

  • Mein früherer Arbeitgeber hat uns ab und an ein BMW Fahrtraining am Münchner Flughafen spendiert. Zunächst auf Asphalt, am Nachmittag in einem Bundeswehr-Gelände mit dem X5. Beim ADAC in Bielefeld habe ich das auch mal mit dem PKW gemacht, den Independent habe ich selbst „erfahren“.

    Ob ich nun die Grenzen kenne? Ich bin nicht sicher.

    Beim BMW ist die Elektronik bei Wasserdurchfahrten gefährdet, hier hat mich der Instruktor einen anderen Weg gewiesen…

    Beim Independent mochte ich in Island auch keine Durchfahrt mit 1/2 m riskieren. Was passiert, wenn durch die Hecktür beim rausfahren Wasser reinkommt?

    Auf einer sehr schrägen und steilen Schotterstrecke traversieren, das hat auch mal lange gedauert.

    Grundsätzlich ist ein Training im Gelände nützlich, man lernt immer etwas dazu.

  • Hier ist noch ein weiteres Training:

    Transporter & Reisemobile
    Wir bieten Dir in unserem 4x4 Training die Gelegenheit die Fähigkeiten deines Fahrzeugs im Gelände herauszufinden.
    www.offroad-akademie.eu


    An diesem habe ich im September teilgenommen. Ganz anderes Gelände, etwas anderer Ansatz, aber auch sehr lohnenswert. Gerade der Kontrast Steinbruch vs. Sand/Schlamm war sehr interessant. Und was das Auto alles kann!!!


    Schöne Grüße

    Wolfgang

  • Ja, das Gelände in Langenaltheim bietet alles, was man haben möchte (oder auch nicht) und bestens für Fahrtraining(s) geeignet. Wir kennen das Fahrgelände von vielen Veranstaltungen des JeepClubDeutschland und ich habe auch die Hardcore-Veranstaltung "Steinbeißer" dort schon mitgemacht (natürlich nicht mit Sprinter, sondern mit einem "aufgebauten" TJ).


    Und wenn man schon mal dort in der Gegend ist.... das ganze Altmühltal ist eine tolle Gegend.


    Gruß

    Bernhard


    ps.: Bilder zur "Steinbeißer" kann man unter "Steinbeißer Bilder" googlen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!