Zuziehilfe

  • Hallo,


    hat jemand von Euch einen 907 ohne die Zuziehilfe ? Falls ja welche Erfahrung habt ihr damit.

    An diejenigen die eine Zuziehilfe haben die Frage - kann man die Tür schliessen wenn die Zuziehilfe defekt ist oder zum Stromsparen deaktiviert wird.


    Von Mercedes ist darüber keine Auskunft zu bekommen. Mehrere Anfragen wurden die letzten 6 Monate nicht beantwortet.

    Premium Marke halt.


    Grüsse


    Bernd

  • Hinweis aus Sprinterforum (906).....mache ich so um die Nachbarn nachts nicht zu stören:

    Fast schliessen und dann mit Handballen am Ende der E-Stahlschiene kräftig drücken...


    Grüße

    Rolf

  • Wir haben in Hammerfest einen Duo-Fahrer kennengelernt, der mit seinem Fahrzeug hochzufrieden war. Er sagte uns, dass alles passt - nur würde er nächstesmal unbedingt die Zuziehhilfe mitbestellen. Sie bekommen die Tür wohl regelmäßig nicht richtig zu und müssen vor der Abfahrt oft nachbessern.


    Bei uns funktioniert die Zuziehilfe eigentlich ganz gut - viel besser und leiser als die Schiebetür vom Ducato ohne dergleichen (vor allem beim Schließen von innen - von Außen kann man ja hinten nachdrücken). Wenn die Hilfe mal streikt (z.B. bei schwacher Starterbatterie passiert das gelegentlich) schließt die Tür dann nicht komplett. Warten, nochmal schließen, oder auch Verriegeln hilft dann meist im 1. Versuch. Seit ein paar Tagen haben wir nun auch das Softwareupdate, bei dem alle Türen gleich behandelt werden - d.h. beim Öffnen der Schiebetür geht u.A. das MBux automatisch aus. Das hilft weiter, die Starterbatterie zu schonen und ist unbedingt empfehlenswert, wenn die Schiebetür die Hauptausstiegstür ist.


    Viele Grüße,

    Rüdiger

  • Hallo,


    das einzige was ich hier kritisch sehe ist die Tatsache, dass bei einem möglichen Defekt der Zuziehhilfe die Zugänglichkeit bei vielen Reisemobilen oft nicht gegeben ist, weil dort eine Küche verbaut ist.


    Wenn man hier mal an die Elektronik ran muss, wird es vermutlich eine größere Sache.


    Gruß

    Sepp

  • Er sagte uns, dass alles passt - nur würde er nächstesmal unbedingt die Zuziehhilfe mitbestellen. Sie bekommen die Tür wohl regelmäßig nicht richtig zu und müssen vor der Abfahrt oft nachbessern.

    Vielleicht sollte er die Schienen oben, in der Mitte und unten mal sauber machen. Bei mir ist besonders unten dauernd irgendein Dreck drin. Dann gehe ich mal mit einer alten Zahnbürste und etwas Küchenkrepp da rein, und das genügt meistens.


    Auf CP suche ich nicht die Nähe der Nachbarn. Oder ich lasse die Schiebetüre nachts einen Spalt offen, um den lauten Ruuummmss beim Schließen zu vermeiden ;)

  • Der Küchnblock muss raus …. Wir hatten in 9 J aber keine Defekt. Zuverlässig schloss die Schliesshilfe trotzdem nur zu 50% - meist im 2. Ansatz…

    Solange der Triggerschalter der Schliessvorrichtung durch den händischen Vorgang nicht erreicht wird, reagiert die ZZH nicht. Die Ursache steht dann meistens vor der Tür.....wie beim PC.

    Grüße

    Rolf

  • Mich wundert, dass so wenige die vollelektrische Tür nehmen (1%) wir haben sie bei CS probiert , genial. Hoffentlich saugt sie nicht zu viel Strom….. vom Bedienkomfort genial. Zwischenstopp stabil überall möglich , leise, ganz leichte Druckkraft für Bedienung. Das war f meine Frau von innen der springende Punkt…. Grüsslis Peter 😎

  • Hallo,

    dann gehöre ich wohl zur Minderheit mit (bestellter) vollelektrischer Schiebetür. Wie der DOC schon schrieb, gibt es Vorteile. Mich überzeugte letztlich auch die Möglichkeit der kontrollierten Öffnungsweite, da die Zwischenarretierung nicht wirklich hält. Bei Sch…

    .wetter reichen 50cm zum schnell reinschlüpfen. Und wenn es mal ein Problem geben sollte, kann man das Getriebe wohl auskoppeln und händisch öffnen und schließen.

    Gruß Ralf

  • Hallo,

    dann gehöre ich wohl zur Minderheit mit (bestellter) vollelektrischer Schiebetür. Wie der DOC schon schrieb, gibt es Vorteile. Mich überzeugte letztlich auch die Möglichkeit der kontrollierten Öffnungsweite, da die Zwischenarretierung nicht wirklich hält. Bei Sch…

    .wetter reichen 50cm zum schnell reinschlüpfen. Und wenn es mal ein Problem geben sollte, kann man das Getriebe wohl auskoppeln und händisch öffnen und schließen.

    Gruß Ralf

    Sehr nett Ralf! Auf letzteres hoffe ich ohne zu wissen wie es geht. Unserer kommt ja in 2 Monaten und ich werde berichten. Echte Rarität und nur 1% bestellen es - bisher. Grüsslis Peter

  • Hallo Peter,

    unser steht laut Plan im Mai bei CS bereit. Gibt wohl momentan Lieferprobleme bei dem Ladeboostern.

    Fahre demnächst noch mal hin um den Ausbau abschließend festzulegen. Sooo lange gewartet, sooo viele Änderungen und Ideen (auch Dank Deinem Sonderwunschfaden). Schade, daß der nicht weiter „befruchtet „ wurde. Naja, nicht jeder will sich outen. Aber Danke an diejenigen die es gepostet haben 👍.

    Gruß Ralf

    • Official Post

    Versucht mal bitte wieder die Kurve zur Zuziehhilfe bzw. el. Schiebetür zu bekommen.

    Beiträge zur Ladetechnik haben wir hier wirklich genug im Forum. Wenn da noch Redebedarf besteht, bitte dort weiter diskutieren. Danke.


    Gruß

    Roman

  • […]

     Bei Sch…

    .wetter reichen 50cm zum schnell reinschlüpfen.

    […]

    Wir haben die Zuziehhilfe, steigen aber bei Mistwetter immer durch die jeweils in Lee gelegene Kfz Tür ein. Dadurch bleibt das Wohnzimmer sauber und trocken. Das Fahrerhaus dient dann als Wetter-Schleuse. Damit haben wir seit Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!