Klimakrise, Energiekriese, Auswirkungen Ukraine Krieg - wo führt das hin in Deutschland ?

  • Die beiden machen auch optisch einen sehr intelligenten Eindruck auf diesem Bild :* ...., schön das deren Aktion diesen Eindruck bestätigt hat 8).

    Und hoffentlich hat denen niemand geholfen von der Stange freizukommen :evil: , ........... ;)


    mfG

    Harald

  • Angeblich wollen die USA bald konventionelle Mittelstreckenraketen an die Ukraine liefern.

    Ich halte das für längst überfällig.

    Solange sich die Russen in ihr Hinterland zurück ziehen und neu formieren können, hat die Ukraine keine reelle Chance und muss Tag für Tag den russischen Terror über sich ergehen lassen.

  • Ja, das ist leicht dahingesagt, wenn man nur weit genug davon weg ist … und was ist dann der nächste Schritt? Raketen auf Moskau?

    Wenn es ginge, dann jederzeit. Aber Rostow oder andere grenznahe Städte genügen schon, um denen nahe zu bringen, was Raketenbeschuss bedeutet. Und außerdem würde mich mal interessieren, ob die Russen dann antworten. Und vor allem wie. Oder ob das alles nur Bluffs sind, was da von Putin kommt.


    Ich bin gegen jegliche Form von Krieg. Aber hier bräuchten die Russen schon mal einen Denkzettel. Denn die scheuen sich auch nicht, die Ukraine in Schutt und Asche zu bomben.


    VG

    Rupert

  • Ja, das ist leicht dahingesagt, wenn man nur weit genug davon weg ist … und was ist dann der nächste Schritt? Raketen auf Moskau?

    Raketen auf Kiew sind ja schon normal.

    Warum nicht zur Abwechslung mal auf Moskau?


    Es scheint tatsächlich so zu sein, dass fast alle Russen mit dem Krieg einverstanden sind solange er sich weit genug von zu Hause abspielt.

    Ein Mütterchen sprach ins Mikrofon: "Wir müssen alle Ukrainer umbringen." und ging ihrer Wege.

    Putins Gehirnwäsche hat ganze Arbeit geleistet.

  • Ich glaube wir sind uns hier alle einig, dass keine westliche Rakete in Richtung Moskau fliegen sollte, noch nicht mal mit einem Umweg über Kiew...das kann nicht gut ausgehen, ganz egal wer gerade im Kreml das Sagen hat

  • Ich glaube wir sind uns hier alle einig, dass keine westliche Rakete in Richtung Moskau fliegen sollte, noch nicht mal mit einem Umweg über Kiew.

    Nee, offensichtlich sind wir uns nicht einig.

    Solange Putin unsere Angst wittert, wird er nicht einlenken.

    Außer Nuklearwaffen halte ich ALLES für gerechtfertigt, um dem Wahnsinn ein Ende zu bereiten.


    Ich vermute, dass auch die Briten längst über eine Eskalation nachdenken.

  • Aber Heinz - eines muss ich schon sagen:

    Bevor Du hier große Sprüche reist, setzt Dich in deinen 4Motion, fahr in die Ostukraine und unterstützte die Leute dort auf eine Dir mögliche Art und Weise. Da gibt es genug zu tun.


    Achso - und nimm Rupert mit.


    Nix für ungut.

    Gute Reise

  • Ja, das ist leicht dahingesagt, wenn man nur weit genug davon weg ist … und was ist dann der nächste Schritt? Raketen auf Moskau?


    VG Michael

    Dann brennt die Erde, das möchte ja wohl keiner.


    Selenkyj versucht ja schon lange den Westen in den Krieg reinzuziehen.

    Die Raketen auf Polen behauptet er noch immer das es die Russen waren, warum wohl ?.

    Trotzdem die Polnisch/Amerikanische Luftraumauklärung Minuten später wußte wo die hergekommen sind.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!