Klimakrise, Energiekriese, Auswirkungen Ukraine Krieg - wo führt das hin in Deutschland ?

  • Ich denke mal schon das es legitim ist der Ukraine auch Langstreckenwaffen zu liefern. Sie wurden von Russland angegriffen und es wird Zivilbevölkerung in der Ukraine von den Russen getötet !


    Ich wäre dafür das die ersten Raketen in einer Datscha am Schwarzen Meer einschlagen.

  • Ich denke mal schon das es legitim ist der Ukraine auch Langstreckenwaffen zu liefern.

    Legitim ganz sicher. Anscheinend kalkulieren die Strategen der Nato aber mit einer irrationalen russischen Reaktion. Was hilft es der Ukraine, wenn nach deren Langstreckenwaffeneinsatz Teile Europas unbewohnbar sein werden und im Rest das Chaos regiert?

  • Sehe ich anders, Demokratie und Freiheit müssen auch verteidigt werden, ansonsten brauchen wir wohl kaum noch Milliarden in Landesverteidigung stecken.

    Du hast ja völlig recht. Aber was macht man bei diesem Dilemma? Man verteidigt aus prinzipiell guten Gründen Demokratie und Freiheit und verliert in der Konsequenz den Lebensraum dafür?


    Ich hoffe, die Experten, die über das Vorgehen entscheiden, haben die alle Informationen, die sie dafür brauchen und gehen kein Risiko ein, das letztlich unser aller Leben bedroht.


    Übrigens nicht jeder Despot. Ich schrieb "potente Atommacht". Es gibt auch welche, die wenig Sorgen bereiten dürften, weil die ihre Raketen nicht mal unfallfrei aus den Abschussrampen kriegen.

  • Also hat der Despot mit Atomwaffen Narrenfreiheit, weil die Demokraten eh einknicken ?


    Sehe ich anders, Demokratie und Freiheit müssen auch verteidigt werden, ansonsten brauchen wir wohl kaum noch Milliarden in Landesverteidigung stecken.

    Schön und gut, aber wegen eines Landes die Erde pulverrisieren lassen ist auch nicht die Lösung.

    Und alle halten Putin für einen Irren, vielleicht ist er wirklich irre ?

  • Übrigens nicht jeder Despot. Ich schrieb "potente Atommacht". Es gibt auch welche, die wenig Sorgen bereiten dürften, weil die ihre Raketen nicht mal unfallfrei aus den Abschussrampen kriegen.

    Zitat:"Als Atommächte gelten die USA, Russland, Großbritannien, Frankreich und die Volksrepublik China, ferner Indien, Pakistan, Israel und Nordkorea."


    Von den 9 Staaten, bereiten mir schon 5-6 Sorgen.

  • Sehe ich anders, Demokratie und Freiheit müssen auch verteidigt werden, ansonsten brauchen wir wohl kaum noch Milliarden in Landesverteidigung stecken.

    In welche Landesverteidigung - wie ich heute lesen durfte, steht die Bundeswehr aktuell schlechter da, als vor dem Krieg. Munitionsreserven für zwei Tage - na dann. Will die Ministerin Lambrecht das überhaupt, Milliarden in die Landesverteidigung stecken?


    Gruß, Stefan

  • Ich weiß es einfach nicht, mimi. Mir ist nur sehr sehr unwohl bei dem Gedanken, einen Konflikt mit Russland zu eskalieren.

    Mir wird unwohl wenn ich sehe, wie in diversen Ländern alte Männer für ihre Macht über Menschenleben gehen.

    Russischer Herrschaft und verblödeten Kommunisten musste ich leider in meine Jugend ertragen, vor Armee konnte ich mich bis zu Wiedervereinigung retten. Aber meine Erfahrung mit den Blödköpfen war, es waren immer nur Sprücheklopfer die nix drauf hatten und in hohen Maße unfähig waren, und genauso ist ja jetzt immer noch bei den Russen.

  • Mir wird unwohl wenn ich sehe, wie in diversen Ländern alte Männer für ihre Macht über Menschenleben gehen.

    Gibt viele gute Gründe zum Kotzen. Das ist einer von ihnen.

    Russischer Herrschaft und verblödeten Kommunisten musste ich leider in meine Jugend ertragen, vor Armee konnte ich mich bis zu Wiedervereinigung retten.

    Ging mir genauso mit dem Unterschied, dass ich die Kriegsspiele mit russischer Militärtechnik über mich ergehen lassen musste. War gar nicht lustig, kann ich dir versichern.

    es waren immer nur Sprücheklopfer die nix drauf hatten

    Genau weiß man das erst hinterher, für das das Vorher von essentieller Bedeutung ist, wenn es nuklear militärisch ist.

  • Appeasement hat noch nie funktioniert, wenn auf der anderen Seite des (langen) Tisches ein Diktator sitzt. Wenigstens das sollte uns die Geschichte doch gelehrt haben.


    Darum klare Kante gegen Putin. Entlassung von Blondchen Lambrecht wg. Unfähigkeit.

    Munition für die Bundeswehr und zwar subito !


    Und dann die Gorch Fock ins Schwarze Meer. Da wird Putin Augen machen, wofür wir unter Merkel unser Geld ausgegeben haben.

  • Entlassung von Blondchen Lambrecht wg. Unfähigkeit.

    :thumbup:, .... bevor sie sich die Knöchel bricht mit ihren Stöckelschuhchen 8)


    Und dann die Gorch Fock ins Schwarze Meer. Da wird Putin Augen machen, wofür wir unter Merkel unser Geld ausgegeben haben.

    :thumbup: 8) Auch so ein schönes Beispiel für intelligentes wirtschaften unserer Politiker, ..... und es wird nicht besser :rolleyes: .


    DIE können halt nur BlaBla am runden Tisch irgendwo in der Weltgeschichte, und Scholz kann so schön Grinsen zu seinen "Geschichten an Omi" 8).


    mfG

    Harald

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!