Ein neuer Hymer Grand Canyon S soll es werden. Worauf achten?

  • Hallo Sepp,

    Die DWA beim Sprinter kann man ohne weiteres nicht per Code aktivieren. Denn zumindest bei meinem zukünftigen Fahrzeug Bedarf es zusätzlicher Steuergeräte und der Komfort-Dachbedieneinheit um die Alarmanlage zum Funktionieren zu bringen.


    Eine Innenraumüberwachung oder eine Abschlepperkennung bietet das System so jedoch nicht. Diese Erweiterung wäre möglich, erscheint mir aber wenig sinnvoll. Eine gute Diskussion zum Thema kann man >>hier<< finden.


    Jan

  • Aktivierung der Alarmanlage im Sprinter ist wohl möglich, da sollte man vor dem Kauf aber besser mal anrufen:

    https://www.kufatec.com/de/cod…-fuer-mercedes-benz-45850

    genau das kritisiere ich an der originalen Alarmanlage: genauso schnell wie sie aktiviert ist, genauso schnell kann ich sie deaktivieren. Fenster einschlagen, anstecken und fertig...

    Das geht schneller wie 30 Sekunden, bevor die Serien Alarmanlage das erste Mal heulet...


    Gruß Sepp

  • Deswegen habe ich mich auch informiert und einen sogenannten OBD Saver bestellt.

    Das ist natürlich auch keine 100%ige Sicherheit. Macht es dem Langfinger aber sicher schwieriger...

    Hi,


    der OBD Saver ist gut...sehr gut sogar.

    Einziger Nachteil: ist echt nicht ganz einfach den OBD Saver wieder abzumachen, wenn man ins Autohaus zum Service oder zum TÜV fährt...man muss ihn quasi zerlegen...(4 mini Schrauben).

    Da unten im Fußraum zu arbeiten ist echt nicht angenehm...


    Gruß

    Sepp

  • Den OBD Stecker hatte ich auch. Als ich dann aber gesehen habe wie die Dose im Sprinter befestigt ist, kamen mir doch Zweifel über die Sinnhaftigkeit. Die ganze Geschichte ist ja nur im Plastik verschraubt. Mit einem Ruck kann man problemlos die ganze Dose rausreissen. Dann liegen die (erstaunlich wenigen) Kabel dahinter frei. Ich gehe mal davon aus, dass der erfahrene Dieb weiss was er dann damit anzufangen hat.


    Das Argument von Sepp mit dem rausfummeln kann ich so bestätigen. Vergisst man es, ist die Werkstatt hoch erfreut ;)


    Praktisch und sinnvoll hingegen fand ich die elektromechanische Lösung von Bearlock. Für mich die effektivste Lösung um das ganze Fahrzeug vor dem Diebstahl zu schützen. Ohne Abschlepper geht da wenig. Vor Einbruch schützt das Bearlock freilich nicht, aber das ist auch nie meine grösste Sorge.


    Gruss

    Johannes

  • genauso schnell wie sie aktiviert ist, genauso schnell kann ich sie deaktivieren. Fenster einschlagen, anstecken und fertig...

    Vorsichtige Frage: Ist es denn überhaupt einfach, ein Scantool für den Sprinter 907 zu bekommen? Als ich vor zwei Jahren danach gesucht habe (natürlich für andere Zwecke: Fehlercodes auslesen, zurücksetzen, DPF...) waren sich alle Quellen einig, dass normale Scantools beim Sprinter nicht funktionieren. Das hatte wohl mit Euro VI (statt Euro 6) zu tun und mit der Norm ISO27145, die von PKW-Scannern offenbar nicht unterstützt wird. Wenn man jetzt googelt sieht's nicht besser aus. Welches Scantool funktioniert denn für den Sprinter 907? Hat da jemand Erfahrung?


    Viele Grüße,

    Rüdiger

  • Vorsichtige Frage: Ist es denn überhaupt einfach, ein Scantool für den Sprinter 907 zu bekommen? Als ich vor zwei Jahren danach gesucht habe (natürlich für andere Zwecke: Fehlercodes auslesen, zurücksetzen, DPF...) waren sich alle Quellen einig, dass normale Scantools beim Sprinter nicht funktionieren. Das hatte wohl mit Euro VI (statt Euro 6) zu tun und mit der Norm ISO27145, die von PKW-Scannern offenbar nicht unterstützt wird. Wenn man jetzt googelt sieht's nicht besser aus. Welches Scantool funktioniert denn für den Sprinter 907? Hat da jemand Erfahrung?


    Viele Grüße,

    Rüdiger

    Gute Frage...im Sprinterforum findet man dazu sehr wenig.

    Das war bei VW viel einfacher und viel günstiger.


    Auf der Griechenlandfähre hatte ich heuer Kontakt mit jemanden aus den Sprinterforum...der ist dort auch gut unterwegs.

    Der hat sich ein Produkt von Foxwell gekauft und ist damit sehr zufrieden.

    (Er hatte wohl vorher schon mehrere Fehlkäufe hinter sich)

    FOXWELL NT530 PRO WUNSCHMARKE - Electronic-Fuchs


    Das coole an dem Gerät ist, dass es beim ersten Einschalten abcheckt, um welches Fahrzeug es sich handelt und dann die spezifische Software genau für dein Modell runterlädt.

    Das System wird auch immer wieder geupdatet...


    Der Nachteil ist wohl, dass es dann nur noch mit deinem Auto funktioniert...


    Mit diesem Gerät kann man meiner Meinung nach nur Fehler löschen oder einfache Dinge anstoßen (Rußpartikelfilter regenerieren, Pumpe ansteuern, Wartung zurücksetzen...aber keinesfalls eine Diebstahlwarnanlage deaktivieren...)


    Dann könnte man sich noch das Große System leisten...


    Multiplexer C4 Pro Wifi DoIP Xentry OpenShell 09-2022 Lenovo T430 Star Diagnose | eBay


    Mit so einem System wäre grundsätzlich alles möglich.

    Da hätte man auch Zugriff auf die Schaltpläne und auch auf die Reparaturhinweise von Mercedes.


    Aber ohne Kenntnis von diesem System kann man aber auch viel kaputt machen, irreparabel kaputt...


    Gruß

    Sepp

  • Alfred, das ist überheblich und unangemessen….. bei den anderen wird auch nur mit Wasser gekocht! Grüsslis Peter 😎

    nein, ist es nicht! der GCS ist tatsächlich nicht von innen isoliert, das marketing material sagt das tatsächlich nicht eindeutig, und der after sales service bei hymer ist leider nach der übernahme lange nicht mehr das, was er mal war, qualität dito.


    fakten wird man wohl noch nennen dürfen, auch wenn sie manchem nicht passen mögen.

    Den Rest, den ich klar als persönliche Meinung gekennzeichnet hatte, habe ich gelöscht, da das ja offenbar jemand von der gesinnungspolizei gestört hat.

  • Da bin ich nicht einverstanden: sag das mal jemanden der 500€ Felgen kauft und die 4 dann verkratzt sind weil ein unfähiger am Alu kratzt.

    Ja - bei den Alurädern werden normalerweise Kunstoffschutze bei Montiergerät und Montiereisen verwendet und die Gewichte werden auch innen geklebt. Die Montage kostet in der Regel auch etwas mehr. Aber wir reden ja hier hier vom Sprinter. Bei unserem wurden die Reifen übrigens noch nicht gewechselt, getauscht. etc. ;) - alles noch wie ausgeliefert.


    Gruß, Stefan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!