Zuheizer für Ford Transit

  • Hallo ich bin neu in diesem Forum


    Möchte mich kurz Vorstellen bin 52 J. und in Pottenstein (Österreich) zu Hause und seit Sommer 2005 Besitzer eines Wohnmobiles auf Ford Transit Chassis.
    Ich habe eine Frage an die Technik Spezialisten in diesem Forum. Habe ein WoMo mit Chassis Ford Transit 125 T 350 TDCi Bj. 2005 Motortype FIFA und wollte mir den Zuheizer als Standheizung (Webasto oder Eberspächer) aufrüsten, habe aber erfahren das es nicht möglich ist, weil der Motor einen Elektrischen Zuheizer hat. Meine Frage ist hat jemand Erfahrung oder Selbst so einen Elektrischen Zuheizer incl. Gebläse Aktiviert. Bedanke mich im Voraus für die Hinweise.



    Grüße aus dem Triestingtal von


    Herwig

  • Hallo ich bin neu in diesem Forum


    Möchte mich kurz Vorstellen bin 52 J. und in Pottenstein (Österreich) zu Hause und seit Sommer 2005 Besitzer eines Wohnmobiles auf Ford Transit Chassis.
    Ich habe eine Frage an die Technik Spezialisten in diesem Forum. Habe ein WoMo mit Chassis Ford Transit 125 T 350 TDCi Bj. 2005 Motortype FIFA und wollte mir den Zuheizer als Standheizung (Webasto oder Eberspächer) aufrüsten, habe aber erfahren das es nicht möglich ist, weil der Motor einen Elektrischen Zuheizer hat. Meine Frage ist hat jemand Erfahrung oder Selbst so einen Elektrischen Zuheizer incl. Gebläse Aktiviert. Bedanke mich im Voraus für die Hinweise.



    Grüße aus dem Triestingtal von


    Herwig

  • Hallo Herwig,


    ich habe zwar keinen Ford, aber die Thematik ist die gleiche.
    Den elektrischen Zuheizer als Standheizung kannst du vergessen. Deine Batterie wäre im Nu leer, da das Gerät einen enormen Stromverbrauch hat. Es bleibt dir nur die Möglichkeit, eine entsprechende Standheizung (Webasto oder Eberspächer) nachzurüsten. Ich musste auch diesen Weg gehen.
    Vielleicht noch ein Tip: In Absprache mit dem Hersteller kann die Standheizung so eingerichtet werden, dass sie länger als die üblichen 30 Minuten (Werkseinstellung bei Webasto) in Betrieb bleiben kann und somit zur Dauerheizung mutiert.

    Gruß vom Dieter


    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
    darf man den Kopf nicht hängen lassen.
    (Walther Matthau)

  • Hallo Herwig,


    ich habe zwar keinen Ford, aber die Thematik ist die gleiche.
    Den elektrischen Zuheizer als Standheizung kannst du vergessen. Deine Batterie wäre im Nu leer, da das Gerät einen enormen Stromverbrauch hat. Es bleibt dir nur die Möglichkeit, eine entsprechende Standheizung (Webasto oder Eberspächer) nachzurüsten. Ich musste auch diesen Weg gehen.
    Vielleicht noch ein Tip: In Absprache mit dem Hersteller kann die Standheizung so eingerichtet werden, dass sie länger als die üblichen 30 Minuten (Werkseinstellung bei Webasto) in Betrieb bleiben kann und somit zur Dauerheizung mutiert.

    Gruß vom Dieter


    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
    darf man den Kopf nicht hängen lassen.
    (Walther Matthau)

  • Hallo,


    Webasto hat neue Standheizung für Womos entwickelt. Bei dieser Variante kann man per Schalter wählen ob nur der Innenraum oder Innenraum und Motor geheizt werden. Eine Laufzeitbegrenzung git es bei manuellem Einschalten nicht.


    hansi

  • Hallo,


    Webasto hat neue Standheizung für Womos entwickelt. Bei dieser Variante kann man per Schalter wählen ob nur der Innenraum oder Innenraum und Motor geheizt werden. Eine Laufzeitbegrenzung git es bei manuellem Einschalten nicht.


    hansi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!