Schlauchklemmen

  • Hallo...


    mal eine Frage: Bei unserem 2007-er 650 WFU Prestige hatten wir nach dem letzten Winter undichte Schlauchklemmen. Ich weiß jetzt nicht, ob das schon mal Thema war, aber habt Ihr das auch schon gehabt? Und was habt Ihr gemacht, die gegen vernünftige, schraubbare ausgetauscht? Oder gibt es da irgendwelche Tricks?


    Danke und Grüßlis vom Polarkreis...
    Christoph

  • Hallo...


    mal eine Frage: Bei unserem 2007-er 650 WFU Prestige hatten wir nach dem letzten Winter undichte Schlauchklemmen. Ich weiß jetzt nicht, ob das schon mal Thema war, aber habt Ihr das auch schon gehabt? Und was habt Ihr gemacht, die gegen vernünftige, schraubbare ausgetauscht? Oder gibt es da irgendwelche Tricks?


    Danke und Grüßlis vom Polarkreis...
    Christoph

  • Meinst du die Plastikklemmen mit der Verzahnung innen ?
    Vergiss es!
    Austauschen !
    Wenn du die mit der Zange enger machen willst, sind sie im A.... kaputt !!!

    Tschüss, Micki


    Glaubt ja nicht wen ihr vor euch habt,


    mit mir sind schon ganz andere fertig geworden!

  • Meinst du die Plastikklemmen mit der Verzahnung innen ?
    Vergiss es!
    Austauschen !
    Wenn du die mit der Zange enger machen willst, sind sie im A.... kaputt !!!

    Tschüss, Micki


    Glaubt ja nicht wen ihr vor euch habt,


    mit mir sind schon ganz andere fertig geworden!

  • Nee, meine sind aus Metall. Leider habe ich kein Foto davon, sie sehen aber aus wie ein Omega, das unten auch geschlossen ist...ohne Verzahnung, sollen aber auch auch nur Zusammendrücken halten, was natürlich funktioniert. So etwas zu verbauen ist mir unbegreiflich. Das Hobbywerk habe ich daraufhin schon frundlich-norwegisch angeschrieben, aber was da Antwort zurückkam war an Arroganz und Unverständnis nicht zu toppen...wirklich nicht!
    Aber egalo...ich liebe meinen 650 WFU und vom Grundriss her sucht der ja seinesgleichen in der Wowa-Welt.


    Grüßlis...Christoph

  • Nee, meine sind aus Metall. Leider habe ich kein Foto davon, sie sehen aber aus wie ein Omega, das unten auch geschlossen ist...ohne Verzahnung, sollen aber auch auch nur Zusammendrücken halten, was natürlich funktioniert. So etwas zu verbauen ist mir unbegreiflich. Das Hobbywerk habe ich daraufhin schon frundlich-norwegisch angeschrieben, aber was da Antwort zurückkam war an Arroganz und Unverständnis nicht zu toppen...wirklich nicht!
    Aber egalo...ich liebe meinen 650 WFU und vom Grundriss her sucht der ja seinesgleichen in der Wowa-Welt.


    Grüßlis...Christoph

  • Hallo Christoph ,
    du meinst die Klemmen die am Ende zugedückt sind , die die du auch nicht nachziehen kannst , die sind schon deshalb Mist weil du sie nur aufsägen kannst . Mach das aber ruhig und nehme die aus Edelstahl ) Dieters Link )
    Schade wenn ich noch arbeiten würde , ich würde dir " ne " Tüte von den Schellen nach Norge schicken ! ( jede Größe kostenlos ) =)

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Hallo Christoph ,
    du meinst die Klemmen die am Ende zugedückt sind , die die du auch nicht nachziehen kannst , die sind schon deshalb Mist weil du sie nur aufsägen kannst . Mach das aber ruhig und nehme die aus Edelstahl ) Dieters Link )
    Schade wenn ich noch arbeiten würde , ich würde dir " ne " Tüte von den Schellen nach Norge schicken ! ( jede Größe kostenlos ) =)

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Danke Dieter und Detlef für die Antworten. Genau diese komischen Klemmen meinte ich, Detlef, und mit Deinem Klemmenvorschlag, Dieter, habe ich mir auch schon mal geholfen. Ich dachte evt nur, daß es da noch einen Trick gäbe...aber dem scheint ja nicht so zu sein. Die beiden Klemmen an der Truma hatte ich auf jeden Fall noch mal dichtgedrückt bekommen, aber das war natürlich nichts Halbes und nichts Ganzes...die sind wohl dann dieses Frühjahr fällig.


    Grüßlis aus dem Winterwonderland am Polarkreis...
    Christoph

  • Danke Dieter und Detlef für die Antworten. Genau diese komischen Klemmen meinte ich, Detlef, und mit Deinem Klemmenvorschlag, Dieter, habe ich mir auch schon mal geholfen. Ich dachte evt nur, daß es da noch einen Trick gäbe...aber dem scheint ja nicht so zu sein. Die beiden Klemmen an der Truma hatte ich auf jeden Fall noch mal dichtgedrückt bekommen, aber das war natürlich nichts Halbes und nichts Ganzes...die sind wohl dann dieses Frühjahr fällig.


    Grüßlis aus dem Winterwonderland am Polarkreis...
    Christoph

  • Quote

    Original von Frankentheo
    (hallo Deff, ich hab mich noch rechtzeitig eingedeckt)
    Grüße aus Franken Theo


    ;) ich auch Theo , das müsste bis zu meinem " Ende " reichen =)

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

  • Quote

    Original von Frankentheo
    (hallo Deff, ich hab mich noch rechtzeitig eingedeckt)
    Grüße aus Franken Theo


    ;) ich auch Theo , das müsste bis zu meinem " Ende " reichen =)

    Gruß vom Wannsee , Detlef;) es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung
    zu zertrümmern als ein Atom (AE )

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!