• ABS Sensor defekt, Wackelkontakt oder was?


    Hallo,


    auf der Heimreise von Hamburg südwärts hat auf der Rumpelpiste der A 7 teilweise die Kontrollleuchte des ABS aufgeleuchtet. Das gleiche Problem hatte ich vergangenes Jahr in Slowenien auf der Strecke nach Rijeka. Nach meiner Rückkehr hat meine IVECO-Werkstatt den Fehlerspeicher ausgelesen und n i c h t s festgestellt.
    Hat wer anders auch festgestellt, dass bei unebener Fahrbahn die Kontrollleuchte angeht?



    Grüße


    Wolfgang

  • ABS Sensor defekt, Wackelkontakt oder was?


    Hallo,


    auf der Heimreise von Hamburg südwärts hat auf der Rumpelpiste der A 7 teilweise die Kontrollleuchte des ABS aufgeleuchtet. Das gleiche Problem hatte ich vergangenes Jahr in Slowenien auf der Strecke nach Rijeka. Nach meiner Rückkehr hat meine IVECO-Werkstatt den Fehlerspeicher ausgelesen und n i c h t s festgestellt.
    Hat wer anders auch festgestellt, dass bei unebener Fahrbahn die Kontrollleuchte angeht?



    Grüße


    Wolfgang

  • Wenn es hier keinen Leidensgenossen gibt, veruche es doch mal hier IVECO gehört ja zu FIAT und da tummeln sich einige rum.

  • Wenn es hier keinen Leidensgenossen gibt, veruche es doch mal hier IVECO gehört ja zu FIAT und da tummeln sich einige rum.

  • Hallo Wolfgang, bei mir hat mal ein Marder in die Leitung ganz nahe am Radsensor gebissen, nur ein bisschen, die Leitung war nicht durchtrennt. Aber ab und zu kam es zum Ausfall dieser Steuerleitung ABS leuchtetete auf und das automatisierte Getriebe stieg aus dem Automatic-Modus aus. Es hat lange gedauert bis man die Ursache fand, denn bei Probefahrten mit angeschlossenen Monitor kamen die Signale von allen Rädern gleich (Vorführeffekt). Irgendwann hat dann ein scharfblickender Mechaniker die Einbissstelle gefunden, da sie unmittelbar am Radsensor war konnte man sie nicht reparieren und die gesamte Leitung plus Sensor mußte erneuert werden.



    Grüße aus Franken Theo

  • Hallo Wolfgang, bei mir hat mal ein Marder in die Leitung ganz nahe am Radsensor gebissen, nur ein bisschen, die Leitung war nicht durchtrennt. Aber ab und zu kam es zum Ausfall dieser Steuerleitung ABS leuchtetete auf und das automatisierte Getriebe stieg aus dem Automatic-Modus aus. Es hat lange gedauert bis man die Ursache fand, denn bei Probefahrten mit angeschlossenen Monitor kamen die Signale von allen Rädern gleich (Vorführeffekt). Irgendwann hat dann ein scharfblickender Mechaniker die Einbissstelle gefunden, da sie unmittelbar am Radsensor war konnte man sie nicht reparieren und die gesamte Leitung plus Sensor mußte erneuert werden.



    Grüße aus Franken Theo

  • Danke für die Hinweise,


    mittlerweile wurde der Fehler gefunden und beseitigt:


    Das gebrochene Kabel der Bremsverschleißanzeige hatte die Fehlermeldung produziert.


    Grüße
    Wolfgang

  • Danke für die Hinweise,


    mittlerweile wurde der Fehler gefunden und beseitigt:


    Das gebrochene Kabel der Bremsverschleißanzeige hatte die Fehlermeldung produziert.


    Grüße
    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    schön, dass der Fehler gefunden wurde.
    Jetzt kann die Kontrolllampe Urlaub machen. :)

    Gruß vom Dieter


    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
    darf man den Kopf nicht hängen lassen.
    (Walther Matthau)

  • Hallo Wolfgang,


    schön, dass der Fehler gefunden wurde.
    Jetzt kann die Kontrolllampe Urlaub machen. :)

    Gruß vom Dieter


    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
    darf man den Kopf nicht hängen lassen.
    (Walther Matthau)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!