HRZ Dream bestellt

  • danke, das liest sich ja schon ganz gut. Gibt es irgendwo eine Auflistung, fuer welche Technik Du das richtige Geld in die Hand genommen hast? Oder ist die in den ganzen Seiten versteckt, habe jetzt nicht alles gelesen... Danke!

    Mein Wunschmobil: von aussen Smart, von innen Sattelschlepper!
    dazu passt mein Motto auch gut: "Einen Tod muss man ja sterben..."

  • 2 Stück 125 Ah Fertigakkus von Lisunenergy.de wurden an Stelle der vorherigen 2x 110 Ah AGM Büttner unter dem Beifahrersitz eingebaut.

    Der Votronic-Ladebooster war schon vorhanden, hat aber keine Lithiumspezifische Einstellung, zu alt, geht aber, wenn man ihn auf Gel stellt.

    Genauso das normale Ladegerät von Truma, das war schon ein Auslaufmodell, kurz nachdem unse Kasten geliefert wurde. Auf Gel bzw. Nassbatterie eingestellt und gut, wird man eh kaum noch brauchen.

    Wichtig war mir der Solarladeregler, da hab ich eh den originalen Regler durch einen MPPT-Regler von Votronic ersetzt und dabei drauf geachtet, dass der aktuell ist und mit Lithium umgehen kann, sprich diese nicht überlädt.

    Dann musste ich beim Umrüsten nur die ganzen Temperatursensoren an den normalen Ladegeräten abklemmen, da diese dazu führen, dass bei tiefen Temperaturen um und unter 0 Grad die Ladespannung angehoben wird, so wie es eine Bleibatterie braucht. Ist der Temperatursensor weg, lädt das Gerät nur mit 14,4V.

    Beim neuen Solarladeregler braucht es dann aber den Temperatursensor, damit die Ladeleistung in der Lithiumeinstellung bei niederen Temperaturen reduziert wird.

    Geschickterweise konte ich den überflüssigen Sensor des Ladeboosters nun für den Solarladeregler nehmen, da beides von Votronic ist.

  • Ja, das ist schon toll und freut einen riesig, wenn man feststellt, das man es richtig gemacht hat und im Bereich der Stromversorgungsautarkie da angekommen ist, wo man hinwollte. Das geht uns - zwar noch nicht mit Lithium - aber mit ausreichend großer Bordbatteriekapazität, Solar, Ladebooster und Brennstoffzelle ebenso und wir freuen uns, wenn es in gut 2 Wochen wieder "auf gößere Tour" geht, egal, ob es draußen kalt ist oder nicht.....


    Gruß

    Bernhard

  • auf welcher "einen" denn? Bin gerade nur mobil online, da ist das ein bissel unuebersichtlich :/

    Mein Wunschmobil: von aussen Smart, von innen Sattelschlepper!
    dazu passt mein Motto auch gut: "Einen Tod muss man ja sterben..."

  • Hallo Michael,


    mich würde brennend deine Lösung zum Thema Gasflasche interessieren und ob du immer noch mit deiner Lösung glücklich bist.

    Leider sind die Bilder verschwunden oder nicht sichtbar für mich.

    Die Idee mit dem riesigen Wäschefach im Heck würde meiner Frau bestimmt gefallen.


    Gruß

    Sepp

  • und als Hörer von sehr netten piega Boxen habe ich schon gehobene Ansprüche an klang :)

    Bin ja auch mit netten Piega 120 an T&A verwöhnt und denke an die Jehnert Lösung ohne Subwoofer 🔊 mit Mehrwegeboxen im Armaturenbrett und dazugehöriger Weiche die die Mittellautsprecherdominanz nimmt . Deshalb extra die seitlichen abLage Deckel weggelassen und nur in der Mitte bestellt sonst kann man sie nicht montieren und muss die zweite Wahl (laut Frau Jehnert) in der A-Säule nehmen. Grüsslis Peter 😎

    2021 Mosel (nie mehr…) und 6 Wo Skandinavien 9950 km herrlich - seit Mitte September WoMo freie Zeit8)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!