Lord Münsterland

  • Hallo LMCer:-)
    zunächst mal hallo, da ich seit heute neu dabei bin.
    wahrscheinlich bin ich als neueinsteiger in sachen wowa,
    bald besutzer eines Lord Münsterland.
    morgen hab ich einen termin zur besichtigung.
    was mich erwartet weiss ich noch nicht.
    zum verkauf bietet eine ältere frau einen:
    lord münsterland, bauj. 1983, 1hand, ohne tüv und gasprüfung an.
    sie will 1900.-€ VB. das fahrzeug soll sich innen in einem neuwertigen zustand befinden, da kaum genutzt. was es genau für einer ist,
    konnte sie mir nicht am telefon sagen. sie sagte nur, dass er ca. 6m aufbau habe, stockbetten und mittelsitzgruppe, sowie gr. sitzgruppe im heckbereich hat. länge über alles wäre 6980 mm, breite 2300mm. vielleicht weiss ja einer von euch, was das für ein modell ist.
    wäre nett wenn mir heute noch einer paar tips geben könnte, worauf ich morgen bei der besichtigung drauf achten muss.
    gruß
    hans zimmermann

  • Hallo LMCer:-)
    zunächst mal hallo, da ich seit heute neu dabei bin.
    wahrscheinlich bin ich als neueinsteiger in sachen wowa,
    bald besutzer eines Lord Münsterland.
    morgen hab ich einen termin zur besichtigung.
    was mich erwartet weiss ich noch nicht.
    zum verkauf bietet eine ältere frau einen:
    lord münsterland, bauj. 1983, 1hand, ohne tüv und gasprüfung an.
    sie will 1900.-€ VB. das fahrzeug soll sich innen in einem neuwertigen zustand befinden, da kaum genutzt. was es genau für einer ist,
    konnte sie mir nicht am telefon sagen. sie sagte nur, dass er ca. 6m aufbau habe, stockbetten und mittelsitzgruppe, sowie gr. sitzgruppe im heckbereich hat. länge über alles wäre 6980 mm, breite 2300mm. vielleicht weiss ja einer von euch, was das für ein modell ist.
    wäre nett wenn mir heute noch einer paar tips geben könnte, worauf ich morgen bei der besichtigung drauf achten muss.
    gruß
    hans zimmermann

  • Hallo hans,


    ist der Caravan länger als 2 Jahre abgemeldet? Dann wird die Zulassung teuer weil man eine Vollabnahme beim TüV machen lassen muß und eventuell einen neuen Brief braucht. ( Wenn du nicht mit ihm reisen willst ist es egal)
    Ist es ein Standwagen, oder wurde er bewegt. Schau dir auf jedem Fall die Reifen an. Ob die Standschäden haben oder gar Risse weil sie zu alt sind.
    Bei der Auflaufbremse sollte man auf jedem Fall den Dämpfer hinter dem Kupplungsmaul in Augenschein nehmen. Bei meinem 78er Wilk war der undicht und der Wagen ist mir beim Brensen erstmal aufs Heck geknallt. Die Bremswirkung war gleich null.
    Guck auch unter den Wagen nach Rost an tragenden Teilen ( Rahmen, Stützen usw.)
    Im Wagen guck auch in die Stauklappen am Boden, nach den Polstern und in die Schränke, ob irgendwo Spuren von Feuchtigkeit sind!
    Bei meinem alten Wilk war nach 20 Jahren der Fußboden an den Stellen, wo man immer hintritt weich.
    Wenn mir noch was einfällt meld ich mich nochmal!


    Gruß von Florian

  • Hallo hans,


    ist der Caravan länger als 2 Jahre abgemeldet? Dann wird die Zulassung teuer weil man eine Vollabnahme beim TüV machen lassen muß und eventuell einen neuen Brief braucht. ( Wenn du nicht mit ihm reisen willst ist es egal)
    Ist es ein Standwagen, oder wurde er bewegt. Schau dir auf jedem Fall die Reifen an. Ob die Standschäden haben oder gar Risse weil sie zu alt sind.
    Bei der Auflaufbremse sollte man auf jedem Fall den Dämpfer hinter dem Kupplungsmaul in Augenschein nehmen. Bei meinem 78er Wilk war der undicht und der Wagen ist mir beim Brensen erstmal aufs Heck geknallt. Die Bremswirkung war gleich null.
    Guck auch unter den Wagen nach Rost an tragenden Teilen ( Rahmen, Stützen usw.)
    Im Wagen guck auch in die Stauklappen am Boden, nach den Polstern und in die Schränke, ob irgendwo Spuren von Feuchtigkeit sind!
    Bei meinem alten Wilk war nach 20 Jahren der Fußboden an den Stellen, wo man immer hintritt weich.
    Wenn mir noch was einfällt meld ich mich nochmal!


    Gruß von Florian

  • hi florian,


    vielen dank für die prompte auskunft.
    werd hoffen, dass ich morgen alles genau beherzige
    und versteckte mängel aufspüren kann. werde eventuell
    berichten, was ich dort morgen vorfinde.


    danke und gruß
    hans

  • hi florian,


    vielen dank für die prompte auskunft.
    werd hoffen, dass ich morgen alles genau beherzige
    und versteckte mängel aufspüren kann. werde eventuell
    berichten, was ich dort morgen vorfinde.


    danke und gruß
    hans

  • Hallo,
    Also das mit dem `83er L-Münsterland hab ich fallen lassen.
    Komme gerade von einem Wohnwagen-Händler aus Bochum und
    habe mir dort etwas anderes ( neueres ) gekauft.
    Eine Eura-Wohnwagen, innen 5,10 m Nutzfläche, mit Rundsitzgruppe, franz. Bett hinten, tolles bad mit toilette und Waschbecken ( außen ).
    Der Wagen hat zusätzlich von außen entleerbare tretfort-Toilette, und eine extra gr. Serviceklappe. Das gesamte Bordnetz ist auch in 12V die sich auch während der Fahrt wieder aufläd. Zudem ist ein ( über Gas und 220V ) 10 Ltr. Wasserboiler an Bord. Ich habe noch ein nagelneu verpacktes Vorzelt dazu bekommen ( Fa. Güst - Malta ) das über den ganzen Wagen geht. Auch eine Satelitenanlage ist bereits eingebaut. Der Wagen selbst ist Bauj. 1998 und ist wie neu. Neu Gas und Tüv, sowie 2 Jahre Garantie auf alles. das ganze hat 8000.- € gekostet. Hoffe ich habe einen guten Kauf gemacht.
    gruß
    hans

  • Hallo,
    Also das mit dem `83er L-Münsterland hab ich fallen lassen.
    Komme gerade von einem Wohnwagen-Händler aus Bochum und
    habe mir dort etwas anderes ( neueres ) gekauft.
    Eine Eura-Wohnwagen, innen 5,10 m Nutzfläche, mit Rundsitzgruppe, franz. Bett hinten, tolles bad mit toilette und Waschbecken ( außen ).
    Der Wagen hat zusätzlich von außen entleerbare tretfort-Toilette, und eine extra gr. Serviceklappe. Das gesamte Bordnetz ist auch in 12V die sich auch während der Fahrt wieder aufläd. Zudem ist ein ( über Gas und 220V ) 10 Ltr. Wasserboiler an Bord. Ich habe noch ein nagelneu verpacktes Vorzelt dazu bekommen ( Fa. Güst - Malta ) das über den ganzen Wagen geht. Auch eine Satelitenanlage ist bereits eingebaut. Der Wagen selbst ist Bauj. 1998 und ist wie neu. Neu Gas und Tüv, sowie 2 Jahre Garantie auf alles. das ganze hat 8000.- € gekostet. Hoffe ich habe einen guten Kauf gemacht.
    gruß
    hans

  • Hallo hans,


    kann es sein, daß du bei Spürkel warst? In Bochum Riemke? Der Preis klingt gut! Vor allem, wenn das ganze teure Zubehör schon mit drin ist!
    Herzlichen Glückwunsch zum neuem Reisebegleiter!


    Gruß aus Dortmund Florian

  • Hallo hans,


    kann es sein, daß du bei Spürkel warst? In Bochum Riemke? Der Preis klingt gut! Vor allem, wenn das ganze teure Zubehör schon mit drin ist!
    Herzlichen Glückwunsch zum neuem Reisebegleiter!


    Gruß aus Dortmund Florian

  • hallo florian,
    wir waren bei "assman" in bochum.
    sehr netter verkäufer der herr assmann. hat uns gut beraten und
    echt noch ein nagelneues vorzelt für ca. 1300€ obendrein gegeben.
    die sachen die der wowa zusätzlich drin hat, waren nochmals ca. 3.500.- € an extraausstattung. wir denken das wie ein gutes geschäft gemacht haben. der wagen wird nun noch komplett durchgesehen, tüv frisch gemacht und gasprüfung vorgenommen. der wagen wird nochmals innen und außen gereinigt und am mittwoch nächster woche können wir ihn abholen. wir freuen uns schon tierisch drauf und werden sicherlich am wochenende mal einen probelauf auf einem nahe gelegenen campingplatz machen:-)


    gruß
    hans

  • hallo florian,
    wir waren bei "assman" in bochum.
    sehr netter verkäufer der herr assmann. hat uns gut beraten und
    echt noch ein nagelneues vorzelt für ca. 1300€ obendrein gegeben.
    die sachen die der wowa zusätzlich drin hat, waren nochmals ca. 3.500.- € an extraausstattung. wir denken das wie ein gutes geschäft gemacht haben. der wagen wird nun noch komplett durchgesehen, tüv frisch gemacht und gasprüfung vorgenommen. der wagen wird nochmals innen und außen gereinigt und am mittwoch nächster woche können wir ihn abholen. wir freuen uns schon tierisch drauf und werden sicherlich am wochenende mal einen probelauf auf einem nahe gelegenen campingplatz machen:-)


    gruß
    hans

  • Servus,


    Das glaub ich auch, daß ihr ein gutes Geschäft gemacht habt.
    Bei Assmann war ich vor 2 Jahren auch gucken, hab aber nix gefunden. Unseren LMC hab ich aus dem Internet. Bin ich bis in den Taunus für gefahren! :D
    Habt ihr schon ne Idee wo ihr hinwollt? Wir fahren zum Saisonauftakt immer nach Lahnstein bei Koblenz auf den Kurcampingplatz Burg Lahnstein. Liegt Oberhalb vom Rhein auf dem berg, direkt neben der Burg. Schöner Ausblick ist garantiert. Auf der einen Seite ins Rheintal auf der anderen ins Lahntal.


    Gruß von Florian

  • Servus,


    Das glaub ich auch, daß ihr ein gutes Geschäft gemacht habt.
    Bei Assmann war ich vor 2 Jahren auch gucken, hab aber nix gefunden. Unseren LMC hab ich aus dem Internet. Bin ich bis in den Taunus für gefahren! :D
    Habt ihr schon ne Idee wo ihr hinwollt? Wir fahren zum Saisonauftakt immer nach Lahnstein bei Koblenz auf den Kurcampingplatz Burg Lahnstein. Liegt Oberhalb vom Rhein auf dem berg, direkt neben der Burg. Schöner Ausblick ist garantiert. Auf der einen Seite ins Rheintal auf der anderen ins Lahntal.


    Gruß von Florian

  • hi florian,
    also heute hab ich erstmal ne Doppelkarte ( bei der DEVK ) geholt.
    Haftpflicht und TK ohne SB kosten 88.- € im Jahr ( das geht ja ).
    nächsten Mittwoch hol ich wie bereits erwähnt den wowa bei Assmann ab. Er macht dann noch ca. 1 Std. Einführung betreffend des wowa.
    Zuhause angekommen, werden wir trotzdem den wowa nochmals gründlich von innen reinigen und sicher schon teilweise einrichten. Ich werd mich dann mal mit der Technik vertraut machen und schauen, was ich noch alles brauchen werde.
    Auf anhieb fallen mir da Adapter ( CEE ), Verlängerungskabel, Reinigungsmittel für Wassertank, Porta-Porti, etc. ein. Hab sicher noch viel zu tun mit der Anschaffung, Reinigung, etc.. Am Wochenende wollen wir dann mal einen Kurztripp ( 1- 2 Übernachtungen ) zu einem nahegelegenen Campingplatz machen, um mal alles auszuprobieren, bzw. auch mal das neue Vorzelt aufbauen. Dann merken wir sicher auch am schnellsten, was uns noch alles fehlt ( Block und Stift gehen mit :) ).
    Auch möchten wir mal ausprobieren, wie das alles mit den 2 Kindern und vor allem mit Hund geht. Sicherlich wird das Wetter nicht das beste sein, aber wir sind hart im nehmen:-).
    Ich such/lese im moment noch viel im Internet nach Tips, etc..
    Heute habe ich mit Euramobil telefoniert und angefragt, ob die mir noch einen Betriebsanleitung für den wowa besorgen können, da der Händler/wowa keine dabei hatte. Sie versuchen es, wobei es schwer sein wird, da die ja keine wowa mehr bauen ( nur noch Mobilheime ).
    Naja, werd mich schoin durchwurschteln.
    Mir fehlt eben noch der ganze kleinkram wie CEE-Adapter, Unterlegplatten für die Stützen, kl. Wasserwaage und der ganze weitere Kram. Da kommt noch jede Menge auf mich zu ( auch an erfahrungen ), aber ich freu mich schon. Bin schon früher mit den Eltern immer gern zum Camping gefahren. Da ich ein kl. Geschäft habe können wir eh nie lange unterwegs sein ( mal ein Verlängertes weekend oder max. ne Woche ). dafür war der wowa ja auch gedacht, ansonsten hätten wir uns auch einen größeren gekauft, wenn wir längere trips machen würden. Vielleicht kommt der ja mal, wenn es allen Spass macht:-)


    gruß
    hans

  • hi florian,
    also heute hab ich erstmal ne Doppelkarte ( bei der DEVK ) geholt.
    Haftpflicht und TK ohne SB kosten 88.- € im Jahr ( das geht ja ).
    nächsten Mittwoch hol ich wie bereits erwähnt den wowa bei Assmann ab. Er macht dann noch ca. 1 Std. Einführung betreffend des wowa.
    Zuhause angekommen, werden wir trotzdem den wowa nochmals gründlich von innen reinigen und sicher schon teilweise einrichten. Ich werd mich dann mal mit der Technik vertraut machen und schauen, was ich noch alles brauchen werde.
    Auf anhieb fallen mir da Adapter ( CEE ), Verlängerungskabel, Reinigungsmittel für Wassertank, Porta-Porti, etc. ein. Hab sicher noch viel zu tun mit der Anschaffung, Reinigung, etc.. Am Wochenende wollen wir dann mal einen Kurztripp ( 1- 2 Übernachtungen ) zu einem nahegelegenen Campingplatz machen, um mal alles auszuprobieren, bzw. auch mal das neue Vorzelt aufbauen. Dann merken wir sicher auch am schnellsten, was uns noch alles fehlt ( Block und Stift gehen mit :) ).
    Auch möchten wir mal ausprobieren, wie das alles mit den 2 Kindern und vor allem mit Hund geht. Sicherlich wird das Wetter nicht das beste sein, aber wir sind hart im nehmen:-).
    Ich such/lese im moment noch viel im Internet nach Tips, etc..
    Heute habe ich mit Euramobil telefoniert und angefragt, ob die mir noch einen Betriebsanleitung für den wowa besorgen können, da der Händler/wowa keine dabei hatte. Sie versuchen es, wobei es schwer sein wird, da die ja keine wowa mehr bauen ( nur noch Mobilheime ).
    Naja, werd mich schoin durchwurschteln.
    Mir fehlt eben noch der ganze kleinkram wie CEE-Adapter, Unterlegplatten für die Stützen, kl. Wasserwaage und der ganze weitere Kram. Da kommt noch jede Menge auf mich zu ( auch an erfahrungen ), aber ich freu mich schon. Bin schon früher mit den Eltern immer gern zum Camping gefahren. Da ich ein kl. Geschäft habe können wir eh nie lange unterwegs sein ( mal ein Verlängertes weekend oder max. ne Woche ). dafür war der wowa ja auch gedacht, ansonsten hätten wir uns auch einen größeren gekauft, wenn wir längere trips machen würden. Vielleicht kommt der ja mal, wenn es allen Spass macht:-)


    gruß
    hans

  • Das kenn ich alles,


    wenn man erstmal unterwegs ist fällt einem auch auf was fehlt. Bei uns hieß es dann: Gib mir mal den Dosenöffner! Dosenöffner?
    Das erste Wochenende hab ich Konserven mit dem Schraubendreher und einem Taschenmesser auf gemacht!
    Als "Unterlegteller" für die Stützen hab ich mir eine Holzbohle zugeschnitten. Hatte auch mal welche aus Plastik, aber da ist der Wagen drauf gerutscht!
    Stromkabel kann mann nicht genug haben. Wir haben zwei x 25m. Die kann ich bei Bedarf koppeln.
    Aber auch wenn man meint, man hat alles! Man findet immer Sachen die man noch gebrauchen kann. Zur Zeit bin auf der Suche nach 2 Alutransportboxen. Für die Kabel, die Holzklötze und sonstiges Zubehör. Damit ich nicht immer den Dreck im Auto hab. Nur im Baumarkt sind die mir zu teuer. Muß mal im Armyshop gucken gehen!
    Ich wünsch dir schon mal viel Spaß beim abholen und einrichten. Das ist fast wie Urlaub. Unser Wagen steht immer so gut wie reisefertig im Garten. Zwischendurch leg ich mir dann Strom und rödel drin rum.


    Lieben Gruß von florian

  • Das kenn ich alles,


    wenn man erstmal unterwegs ist fällt einem auch auf was fehlt. Bei uns hieß es dann: Gib mir mal den Dosenöffner! Dosenöffner?
    Das erste Wochenende hab ich Konserven mit dem Schraubendreher und einem Taschenmesser auf gemacht!
    Als "Unterlegteller" für die Stützen hab ich mir eine Holzbohle zugeschnitten. Hatte auch mal welche aus Plastik, aber da ist der Wagen drauf gerutscht!
    Stromkabel kann mann nicht genug haben. Wir haben zwei x 25m. Die kann ich bei Bedarf koppeln.
    Aber auch wenn man meint, man hat alles! Man findet immer Sachen die man noch gebrauchen kann. Zur Zeit bin auf der Suche nach 2 Alutransportboxen. Für die Kabel, die Holzklötze und sonstiges Zubehör. Damit ich nicht immer den Dreck im Auto hab. Nur im Baumarkt sind die mir zu teuer. Muß mal im Armyshop gucken gehen!
    Ich wünsch dir schon mal viel Spaß beim abholen und einrichten. Das ist fast wie Urlaub. Unser Wagen steht immer so gut wie reisefertig im Garten. Zwischendurch leg ich mir dann Strom und rödel drin rum.


    Lieben Gruß von florian

  • musste eben lachen als ich die aktion mit dem doisenöffner las:-).
    wird mir/uns sicher auch so gehen. wir sind schon wie verrückt am planen und teilweise schon am kaufen. ich denk aber, dass erst die praktische benutzung zeigen wird, was alles fehlt.
    ich bin gerade im ebay am rumwühlen wegen cee-stecker, kabel, etc..
    ich weiss gar nicht, welche stecker man denn auf den campingplätzen braucht. soviel ich erfahren habe, braucht man einen adapter von cee auf schuko und einen von schuko auf cee??. verlängerungskabel sowieso. hoffe das ich mit den beiden adaptern das richtige habe. im notfall kann der ganze wowa auch mal auf 12v laufen lassen, bzw, auch gas, so das ich nicht unbedingt für die 1-2 tage 220V brauche. naja, jedenfalls werd ich erstmal ein paar tage mit der innenreinigung und anderen sachen beschäftigt sein. muss ja noch sehen, wo ich preiswert einen 12V fernseher herbekomm. weiss auch gar nicht mehr, wie die stecker in einem wohnwagen aussehen. sind das normale schockostecker???. die lampe über der sitzgruppe ( riesenteil, sieht aus wie ein halbes bierfass ) will ich auch noch erneuern. gibts im internet einen shop, der sowas alles hat???. naja, spätestens am mittwoch seh ich "ihn" ja wieder:-)


    schönes weekend allen

  • musste eben lachen als ich die aktion mit dem doisenöffner las:-).
    wird mir/uns sicher auch so gehen. wir sind schon wie verrückt am planen und teilweise schon am kaufen. ich denk aber, dass erst die praktische benutzung zeigen wird, was alles fehlt.
    ich bin gerade im ebay am rumwühlen wegen cee-stecker, kabel, etc..
    ich weiss gar nicht, welche stecker man denn auf den campingplätzen braucht. soviel ich erfahren habe, braucht man einen adapter von cee auf schuko und einen von schuko auf cee??. verlängerungskabel sowieso. hoffe das ich mit den beiden adaptern das richtige habe. im notfall kann der ganze wowa auch mal auf 12v laufen lassen, bzw, auch gas, so das ich nicht unbedingt für die 1-2 tage 220V brauche. naja, jedenfalls werd ich erstmal ein paar tage mit der innenreinigung und anderen sachen beschäftigt sein. muss ja noch sehen, wo ich preiswert einen 12V fernseher herbekomm. weiss auch gar nicht mehr, wie die stecker in einem wohnwagen aussehen. sind das normale schockostecker???. die lampe über der sitzgruppe ( riesenteil, sieht aus wie ein halbes bierfass ) will ich auch noch erneuern. gibts im internet einen shop, der sowas alles hat???. naja, spätestens am mittwoch seh ich "ihn" ja wieder:-)


    schönes weekend allen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!