Tschechien - Erfahrungen mit Übernachtungsplätzen

  • hallo miteinander,


    ich bin grad zurück von einem Traum-WE Skilanglaufen in Böhmen - ohne WoMo, denn das "schläft" noch...


    Da hat sich mir doch gleich die Frage als eingefleischter "Wild-Camper" gestellt, ob es jemanden gibt mit Erfahrungen in Übernachten auf Parkplätzen und sonstigen Stehmöglichkeiten.


    Wie reagioert die Polizei bzw. die Bevölkerung auf in-der-Landschaft-herumstehende-WoMos? - auch nur für eine Nacht?


    Ich habe einige Campingplätze gesehen - momentan natürlich eingemottet - aber mitten in der Natur, oder an einem Fluß (Otava) oder in wunderbaren Wandergebieten des Böhmerwaldes;
    lohnt es sich überhaupt, auf Parkplätzen zu übernachten? (der Umrechnungskurs ist momentan noch recht günstig)


    Wie sieht es aus in der Nähe von Städten...


    Vielleicht hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?!

  • Hallo Obi,
    ich selbst kenn nur die Ecke "Moldaustauseen", dort gibts sowohl Campingplaetze als auch Parkplaetze zum Freistehen in genuegender Anzahl.
    Aus eigener Erfahrung empfehle ich nur einen CP nicht:
    Campingplatz in Horni Plana namens Camping JENISOV, nach meinem Erleben unorganisiert, schmutzig, unfreundlich und geldgierig.


    Liebe Gruesse
    Robinson

  • Quote

    Original von Robinson
    ... dort gibts .. Parkplaetze zum Freistehen in genuegender Anzahl.


    hallo Robinson - mit Freistehen gibts dort keine Probleme ?(
    (Polizei - Bevölkerung - Diebstähle)

  • Servus Obi,
    hab nur WoMos freistehend wie gesagt gesehen. Keine eigene Erfahrung (hab mich selbst nicht gtraut).
    Liebe Gruesse
    Robinson

  • Hallo,
    wir wollten auf einem Parkplatz nur eine Kaffeepause machen,schon war die Polizei da.Kaffee durften wir dann noch trinken.
    Und das war im Frühjahr,fast alle Campingplätze waren noch zu.


    Gruß Etta

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!