PL: Aus Polen zurück - Masuren

  • Gruß an alle Daheimgebliebenen!
    Sind mit 2 Wohnmobilen bis in die Masuren und zurück zus an der Ostseeküste entlang gefahren.
    Einen Monat zu früh, es war recht nass von oben, man mußte sich ordentlich mit Wodka und schmackhaftem aber eiskaltem Bier trösten.
    Zudem war meistens Muttertag, meinten zumindestens die Damen, bei diesen absolut günstigen Preisen für das tägliche Fischgericht lohnt sich einfach das Kochen nicht.
    Aber lesen Euch doch mal selber, das Doc-file hängt hintendran.
    Ach ja .... ein Straßenschild hat uns über alle Fernstraßen hinweg begleitet, muß ich Euch mal zeigen!
    Tschüssi einstweilen
    Hartmut

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

  • Hallo Hartmut...!


    21 Uhr angefangen zu lesen. Hat gut gefallen. Viel geschmunzelt über weiße, gelbe und rote Strassen. Und gelacht über - Autobahn -...! Schöner Bericht. Vielleicht machen wir die Tour auch einmal wenn's ein bißchen wärmer ist...!


    :wink

  • Eigen-Kommentar zum Polen-Bericht!


    Dein Bericht ist diesmal so ein bßchen leidenschaftslos geschrieben, sagte meine weibliche Betriebsratsvorsitzende. Das kommt wahrscheinlich daher, daß wir diesmal mit einem anderen WOMO-Paar zusammen waren.
    So schön es ist, wenn man sich in fernen Ländern mit Leuten im gleichen Dialekt unterhalten kann - wir Risselsemmer mit dene Meenzer - ,man muß doch immer wieder ab- und zu-geben bei Ausflügen, fahren wir weiter oder bleiben noch e paar Tag! Da kommt dann ein reines Aufschreiben zustande.
    Aber trotzdem lassen sich scheinbar einige der 'Anklicker' nicht von meinem Geschreibsel abschrecken. Wenn ich dann die Anzahl der Downloads sehe, ist das wie ein großer innerer Reichs-Parteitag ...


    Genug geschwafelt
    Gruß Hartmut

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

    Edited once, last by Hartmut ().

  • Ich finde die Hinterlassenschaft von Dir prima Hartmut :D

    Touringfahrer,der niemals über Wen oder Was lästern würde....niemals nicht ;)


    Und wenn........ ?(


    Touringfahrer dürfen DAS!! :beeh

  • :DHier noch mal eine Hinzufügung, irgendwie war mein Bericht - was die Unterkunftspreise angeht - nicht ?(vollständig.
    Manch eine(r) plant vielleicht auch eine Polen-Reise, weiß aber nicht was da finanziell auf Ihn zukommt.
    Schlußendlich nochmal die Warnung: Ab dem 20. July hat Polen für 2 (ZWEI) Monate Schulferien, dann ist in den Masuren und an der Ostsee alles knüppeldick :(voll !!!
    Man möge sich den Word-Anhang bitte herein ziehen und vielleicht auch lesen ?
    Damit die Chose nicht so ganz farblos über die Bühne geht, habe ich da noch ein :Ppaar Bilder drangehängt ....

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

    Edited once, last by Hartmut ().

  • :DHier noch mal eine Hinzufügung, irgendwie war mein Bericht - was die Unterkunftspreise angeht - nicht ?(vollständig.
    Manch eine(r) plant vielleicht auch eine Polen-Reise, weiß aber nicht was da finanziell auf Ihn zukommt.
    Schlußendlich nochmal die Warnung: Ab dem 20. July hat Polen für 2 (ZWEI) Monate Schulferien, dann ist in den Masuren und an der Ostsee alles knüppeldick :(voll !!!
    Man möge sich den Word-Anhang bitte herein ziehen und vielleicht auch lesen ?
    Damit die Chose nicht so ganz farblos über die Bühne geht, habe ich da noch ein :Ppaar Bilder drangehängt ...


    Mußte am Freitag - heute - nochmal editieren, der Geld-Bericht auf den es mir ankam, war wieder mal nicht drin.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

    Edited 3 times, last by Hartmut ().

  • :DHier noch mal eine Hinzufügung, irgendwie war mein Bericht - was die Unterkunftspreise angeht - nicht ?(vollständig.
    Manch eine(r) plant vielleicht auch eine Polen-Reise, weiß aber nicht was da finanziell auf Ihn zukommt.
    Schlußendlich nochmal die Warnung: Ab dem 20. July hat Polen für 2 (ZWEI) Monate Schulferien, dann ist in den Masuren und an der Ostsee alles knüppeldick :(voll !!!
    Man möge sich den Word-Anhang bitte herein ziehen und vielleicht auch lesen ?
    Damit die Chose nicht so ganz farblos über die Bühne geht, habe ich da noch ein :Ppaar Bilder drangehängt ...

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

  • Und warum ist es so knüppeldicke voll an der Ostsee?


    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Campingplätze noch die Zulassungszahlen der alten sozalistischen Zeiten haben. Da waren die Parzellen noch so bemessen, dass ein Zelt und ein Polskifiat bequem draufpasst. Inzwischen fahren die Polen große "Westwagen" und Wohnwagen und die Parzellengröße passt hinten und vorne nicht mehr, aber die Campingwirte lassen bis zur ursprünglichen Parzellenanzahl drauffahren. Da sind dann sämtliche Wege und alle erdenklichen Ecken zugeparkt und man steht so dicht an dicht, dass man sich nicht zu husten traut, weil der Nachbar sonst aus dem Bett fällt. Dazu kommt, dass alle Polen einmal im Jahr ihre Ostsee sehen wollen.
    Christel

  • Ein einmaliges Erlebnis in Europa!


    Nach 15-Jähriger Bauzeit wurde der Oberländische Kanal zwischen Osterode und Elbling im Jahre 1860 eröffnet.
    Die Einmaligkeit an diesem Kanal sind die fünf geneigten Ebenen, die auf einer Länge von 9,6 km einen Höhenunterschied von 99,2 Metern überwinden.
    In Buczyniec (Buchwalde), der obersten Schräge ist es besonders schön, dem Schiffahrtsbetrieb zuzusehen. In früherer Zeit industriell für den Warentransport genutzt, ist der Kanal heute heute nur noch touristisch bedeutsam.
    Uns bot man - geschäftstüchtig - die Fahrt über eine Stufe hin und zurück für 25 Zloty pro Person an.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
    In meinem Fall Theorie und Praxis perfekt kombiniert:
    Nichts Funktioniert und keiner weiß warum !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!