Hilfe mein neues WOMO ist schmutzig

  • Hallo miteinander,


    nein nur ein Scherz, aber nun mal Fische bei die Butter. Wie reinigt Ihr euer WOMO.Fahrt Ihr zu einem öffentlichen Waschplatz bei einer Waschstrasse oder wascht Ihr ihn zu Hause auf der Auffahrt ,was ja nicht überall erlaubt ist , wegen Umweltschutz usw.


    ich freue mich schon auf Eure Antworten


    kai570

  • Hallo miteinander,


    nein nur ein Scherz, aber nun mal Fische bei die Butter. Wie reinigt Ihr euer WOMO.Fahrt Ihr zu einem öffentlichen Waschplatz bei einer Waschstrasse oder wascht Ihr ihn zu Hause auf der Auffahrt ,was ja nicht überall erlaubt ist , wegen Umweltschutz usw.


    ich freue mich schon auf Eure Antworten


    kai570

  • Servus,


    wir waschen den Wowa immer bei uns auf dem Hof. Wir haben eine Gewerbehalle mit LKW-Rampe. Mein Opa war früher selbstständig! Wenn ich den Wowa davor stelle, komme ich auch gut ans Dach!


    Gruß von Florian

  • Servus,


    wir waschen den Wowa immer bei uns auf dem Hof. Wir haben eine Gewerbehalle mit LKW-Rampe. Mein Opa war früher selbstständig! Wenn ich den Wowa davor stelle, komme ich auch gut ans Dach!


    Gruß von Florian

  • Kai
    Theoretisch kann/könnte ich mit dem Pickup in die Waschstrasse fahren! ;)
    Die Kabine wasch ich aber immer zuhause! Ist ja kein Fahrzeug und somit ist es auch nicht verboten sie daheim zu schrubbern! :D


    cu Andreas

  • Kai
    Theoretisch kann/könnte ich mit dem Pickup in die Waschstrasse fahren! ;)
    Die Kabine wasch ich aber immer zuhause! Ist ja kein Fahrzeug und somit ist es auch nicht verboten sie daheim zu schrubbern! :D


    cu Andreas

  • Hallo,


    soweit ich das weiß, ist es wegen den Ölrückständen etc., die am Fahrzeug haften können, grundsätzlich nicht erlaubt.


    Noch kritischer wird es, wenn in deinem Ort eine getrennte Kanalisation für Oberflächenwasser und Abwasser gelegt ist. Erstere würde dann nämlich ungeklärt in den nächsten Bach geleitet. Wenn du dann mal mit Shampoo dran gehst, um die typischen schwarzen Schlieren abzubekommen ... .


    Meine persönliche Meinung dazu und da ich in einem Privatweg mit kombinierter Abwasser-und Oberflächenwasserentsorgung wohne (und wo mich höchstens die Nachbarn sehen, mit denen ich zum Glück bis jetzt sehr gut auskomme):
    Mein WoMo ist kein "Auslaufmodell" und ob der Dreck vom nächsten Regen oder mit der Bürste von der Kabine runtergeholt wird, ist letztendlich peng!


    An der Hauptverkehrstraße, wo mich jeder sehen könnte und sich ökologische Bedenkenträger" aufregen könnten, würde ich allerdings nicht so vorgehen.

  • Hallo,


    soweit ich das weiß, ist es wegen den Ölrückständen etc., die am Fahrzeug haften können, grundsätzlich nicht erlaubt.


    Noch kritischer wird es, wenn in deinem Ort eine getrennte Kanalisation für Oberflächenwasser und Abwasser gelegt ist. Erstere würde dann nämlich ungeklärt in den nächsten Bach geleitet. Wenn du dann mal mit Shampoo dran gehst, um die typischen schwarzen Schlieren abzubekommen ... .


    Meine persönliche Meinung dazu und da ich in einem Privatweg mit kombinierter Abwasser-und Oberflächenwasserentsorgung wohne (und wo mich höchstens die Nachbarn sehen, mit denen ich zum Glück bis jetzt sehr gut auskomme):
    Mein WoMo ist kein "Auslaufmodell" und ob der Dreck vom nächsten Regen oder mit der Bürste von der Kabine runtergeholt wird, ist letztendlich peng!


    An der Hauptverkehrstraße, wo mich jeder sehen könnte und sich ökologische Bedenkenträger" aufregen könnten, würde ich allerdings nicht so vorgehen.

  • Hallo, Kai,
    LKW-Waschstrasse!
    Das Womo wird von 2-3 freundlichen Herren vorgewaschen, und dann geht´s ab zwischen die Bürsten!
    Kostet bei Mercedes in Oldenburg so was um die 20 Euro, wenn ich mich nicht sehr irre!
    Ist bei unserer "Kiste" auch mal wieder fällig nach der letzten Reise!
    Vor der Tür waschen mag ich das Womo nicht ...... zum einen bin ich viel zu faul dazu, und zum zweiten haben wir getrennte Abwassersysteme, und das Waschwasser würde direkt in den Siel hinter dem Haus gehen!
    Liebe Grüsse
    Anette

  • Hallo, Kai,
    LKW-Waschstrasse!
    Das Womo wird von 2-3 freundlichen Herren vorgewaschen, und dann geht´s ab zwischen die Bürsten!
    Kostet bei Mercedes in Oldenburg so was um die 20 Euro, wenn ich mich nicht sehr irre!
    Ist bei unserer "Kiste" auch mal wieder fällig nach der letzten Reise!
    Vor der Tür waschen mag ich das Womo nicht ...... zum einen bin ich viel zu faul dazu, und zum zweiten haben wir getrennte Abwassersysteme, und das Waschwasser würde direkt in den Siel hinter dem Haus gehen!
    Liebe Grüsse
    Anette

  • Wir dürfen leider wegen dem Abwassersystem, das Regenwasser direkt in dem Main leitet - und auch unseren Gulli - nicht auf dem Grundstück waschen.


    In der LKW-Waschanlage wurde bei uns auch von Hand vorbearbeitet, dann kamen die Bürsten und das Knaus-Logo hatte plötzlich keine Farbe mehr ?(


    Jetzt arbeiten wir mit 2 Stehleitern an der normalen Waschanlage, werfen alle 59 Sekunden einen Fuffziger nach, sind gestresst ohne Ende und wissen trotzdem nicht, womit unser Auto da gewaschen wird, denn eigenes Mitbringselputzmittel ist nicht erlaubt (wir habens trotzdem einmal getan und nur nachgespült und wurden prompt erwischt.


    Vielleicht ist hier eine Marktlücke - Womowaschplätze mit Bühne, pauschal 20 Euro - alle 100 km auf Deutschland verteilt - Stellplatz fürs WE gleich mit dabei :D

  • Wir dürfen leider wegen dem Abwassersystem, das Regenwasser direkt in dem Main leitet - und auch unseren Gulli - nicht auf dem Grundstück waschen.


    In der LKW-Waschanlage wurde bei uns auch von Hand vorbearbeitet, dann kamen die Bürsten und das Knaus-Logo hatte plötzlich keine Farbe mehr ?(


    Jetzt arbeiten wir mit 2 Stehleitern an der normalen Waschanlage, werfen alle 59 Sekunden einen Fuffziger nach, sind gestresst ohne Ende und wissen trotzdem nicht, womit unser Auto da gewaschen wird, denn eigenes Mitbringselputzmittel ist nicht erlaubt (wir habens trotzdem einmal getan und nur nachgespült und wurden prompt erwischt.


    Vielleicht ist hier eine Marktlücke - Womowaschplätze mit Bühne, pauschal 20 Euro - alle 100 km auf Deutschland verteilt - Stellplatz fürs WE gleich mit dabei :D

  • Quote

    Original von Nasenbär
    Vielleicht ist hier eine Marktlücke - Womowaschplätze mit Bühne, pauschal 20 Euro - alle 100 km auf Deutschland verteilt - Stellplatz fürs WE gleich mit dabei :D


    Hallo,


    dass gibt es bei uns in Gelsenkirchen!!!


    Waschhalle 20 Meter lang und 6 Meter hoch...beheizt im Winter,
    mit Oelabscheider und Behördlich als Waschhalle genehmigt!
    Inklusive 3 Meter Leiter, Schlauch, Bürsten, Hochdruckreiniger für 10 Euro die Stunde zu mieten...


    Mit dabei einen Stellplatz mit Biergarten, Gaststätte und Werkstatt.


    Gruß Tom

    Diskutiere nie mit einem Irren – er zieht dich auf sein Niveau und schlägt dich mit seiner Erfahrung.

  • Quote

    Original von Nasenbär
    Vielleicht ist hier eine Marktlücke - Womowaschplätze mit Bühne, pauschal 20 Euro - alle 100 km auf Deutschland verteilt - Stellplatz fürs WE gleich mit dabei :D


    Hallo,


    dass gibt es bei uns in Gelsenkirchen!!!


    Waschhalle 20 Meter lang und 6 Meter hoch...beheizt im Winter,
    mit Oelabscheider und Behördlich als Waschhalle genehmigt!
    Inklusive 3 Meter Leiter, Schlauch, Bürsten, Hochdruckreiniger für 10 Euro die Stunde zu mieten...


    Mit dabei einen Stellplatz mit Biergarten, Gaststätte und Werkstatt.


    Gruß Tom

    Diskutiere nie mit einem Irren – er zieht dich auf sein Niveau und schlägt dich mit seiner Erfahrung.

  • ....und Sommerskifahren gibts auch die Möglichkeit in der Nähe. Wussten leider damals noch nichtt, dass man auch bei euch waschen kann, die Halle haben wir schon gesehen.

  • ....und Sommerskifahren gibts auch die Möglichkeit in der Nähe. Wussten leider damals noch nichtt, dass man auch bei euch waschen kann, die Halle haben wir schon gesehen.

  • Halo ich habe sogar 3 komfortable Waschmöglichkeiten in der näheren Umgebung. 1. Ein guter Freund aht eine Womovermietung, da kann ich das Womo waschen und sogar polieren
    2. In einer LKW-Waschtsrasse im Gewerbegebiet 15 € inklusive sehr sorgfältiger Handvorwäsche und anschleßender Bürstenreinigung, ca. 5 X benutzt bis dasto und keine Probleme
    3.Das VW Zentrum Krefeld bietet einen Hallenwaschplatz ganzjährig mit Bühne an Kosten? sollte man aber vorher reservieren.
    Gruß Detlef

  • Halo ich habe sogar 3 komfortable Waschmöglichkeiten in der näheren Umgebung. 1. Ein guter Freund aht eine Womovermietung, da kann ich das Womo waschen und sogar polieren
    2. In einer LKW-Waschtsrasse im Gewerbegebiet 15 € inklusive sehr sorgfältiger Handvorwäsche und anschleßender Bürstenreinigung, ca. 5 X benutzt bis dasto und keine Probleme
    3.Das VW Zentrum Krefeld bietet einen Hallenwaschplatz ganzjährig mit Bühne an Kosten? sollte man aber vorher reservieren.
    Gruß Detlef

  • Habt Ihr keine Probleme mit den Dachluken und den Satantennen in der Waschanlage? Kenne bisher nur LKW-Anlagen, die immer das Dach mitwaschen. Gibt's da nen Trick oder habt Ihr negative ERfahrungen??

  • Habt Ihr keine Probleme mit den Dachluken und den Satantennen in der Waschanlage? Kenne bisher nur LKW-Anlagen, die immer das Dach mitwaschen. Gibt's da nen Trick oder habt Ihr negative ERfahrungen??

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!