CZ: Prag im September

  • Hallo Freunde,
    nachdem ich mich ja vor der Reise hier im Forum schlau gemacht habe war das schon die halbe Miete.
    Über Regensburg - Pilsen nach Prag, nach kurzer Suche Camping Sokol gefunden. Nette Leute dort, sprechen alle Deutsch, der Platz sehr ordentlich und 24 Stunden bewacht.Kleines Restaurant mit sehr zivilen Preisen. Wir hatten das Glück daß gerade ein Treffen der Tschechischen Falkner auf dem Platz stattfand und etwa 40 Adler, Falken Uhus und aller möglichen Greifvögel dort zu sehen waren.
    Direkt vor der Tür fährt der Bus ab, man muß dann aber später in die Metro umsteigen. Wir sind lieber 10 min. gelaufen und dann mit der Bahn in 15 min. direkt ins Zentrum gefahren.Wer schlecht zu Fuß ist kann sich auch kostenlos mit dem Platzeigenen Shuttlebus zum Zug fahren lassen.
    Prag ist eine Wucht und braucht sich vor Paris oder Rom nicht zu verstecken. Wir sind drei Tage lang nur gelaufen und waren von dieser Stadt fasziniert.Man könnte pausenlos fotografieren, denn ein Motiv ist schöner al das andere.
    Das man in der Altstadt von Prag in den Kaffees und Restaurants ganz schön abgezockt wird ist ja klar und in anderen Großstädten die solch einen Touristenzulauf haben ist es ja auch nicht anders. Aber nur wenige 100 Meter in einer der zahlreichen Nebenstraßen ist die Welt preislich wieder voll in Ordnung.
    Ich kann Euch die Sehenswürdigkeiten die Prag zu bieten hat gar nicht aufzählen außerdem ist das ja auch Geschmackssache, kann Euch die Stadt für einen Kurztrip nur an`s Herz legen. Autobahnvignette, Sprit,Touristenticket für drei Tage für Bahn, Bus und Metro, Essen und für die Raucher unter Euch die Zigaretten, alles sehr preiswert, wir fahren auf jeden Fall wieder hin denn es gibt noch viel zu entdecken.


    Das nächste Ziel war Marienbad, recht schön restauriert, gepflegter Kurgarten usw. aber kein Campingplatz.Der nächste recht weitentfernt.Also ab die Post und bis Kelheim weitergefahren. Dort übernachtet und am nächsten Tag wie im Dehtleffsbericht beschrieben nach Isny.
    Grüße France

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!