Navigationsgerät gesucht

  • Hallo allerseits.


    suche ein Navigationsgerät mit 5 Zoll - Display. Preis bis 200,- €


    Die Testergebnisse von Computerbild sind in der Praxis leider nicht wirklich hilfreich.


    Hat vielleicht jemand von Euch einen Tip ?


    Freue mich auf zahlreiche Antworten.


    Gruß


    Xaver

  • Hallo allerseits.


    suche ein Navigationsgerät mit 5 Zoll - Display. Preis bis 200,- €


    Die Testergebnisse von Computerbild sind in der Praxis leider nicht wirklich hilfreich.


    Hat vielleicht jemand von Euch einen Tip ?


    Freue mich auf zahlreiche Antworten.


    Gruß


    Xaver

  • Moin,
    dazu solltest du einmal die Rahmenbedingungen festlegen:


    • Displaygrösse ( o.k., haste ja )
    • einfach nur die Strecke ansagen
    • ohne irgendwelchen SchnickSchnack
    • eigene POIs einarbeiten
    • separates Teil oder in TAB oder Telefon


    Ich fahre seit Jahren, jetzt auf Samsung-7"- TAB & Samsung-Androide-Telefone, mittels
    IGO8 Vers 9.6.7 mit Gjak-Skin
    durch halb Europa.


    Wird auch hier im Forum mittels POIs Skins etc. supported :thumbup:


    Man könnte eine günstige Hardware kaufen ( z.B. NAVGEAR) und darauf dann IGO istallieren.
    Alelrdings ist das mal nicht 08/15, sondern man muss isch mit der Materie beschäftigten.


    Ansonsten ein 08/15-Gerät kaufen und losfahren.


    Gruß Thomas

  • Moin,
    dazu solltest du einmal die Rahmenbedingungen festlegen:


    • Displaygrösse ( o.k., haste ja )
    • einfach nur die Strecke ansagen
    • ohne irgendwelchen SchnickSchnack
    • eigene POIs einarbeiten
    • separates Teil oder in TAB oder Telefon


    Ich fahre seit Jahren, jetzt auf Samsung-7"- TAB & Samsung-Androide-Telefone, mittels
    IGO8 Vers 9.6.7 mit Gjak-Skin
    durch halb Europa.


    Wird auch hier im Forum mittels POIs Skins etc. supported :thumbup:


    Man könnte eine günstige Hardware kaufen ( z.B. NAVGEAR) und darauf dann IGO istallieren.
    Alelrdings ist das mal nicht 08/15, sondern man muss isch mit der Materie beschäftigten.


    Ansonsten ein 08/15-Gerät kaufen und losfahren.


    Gruß Thomas

  • hallo toby,


    also ich hatte bis jetzt ein Navigon 72 Premium mit z.B. Mautpflichtige Autobahn meiden, Radarwarner, schnellste, kuerzeste und dynamischer Route, Spurassistent usw.
    Jetzt hatte ich ein Ganim nüvi 2699 lmt-d eu in der engeren Auswahl. Allerdings waren die Bewertungen bei Amazon teilweise mäßig. D.H. Abbiegeansagen unmittelbar am Abbiegepunkt usw. Das Gerät habe ich mir gerade real angesehen und es gefiel mir soweit ganz gut. Weiterhin soll es sich öffter weghängen.


    08/15 wäre schon ok, wenn es dann zumindest ordentlich funktioniert. Hatte ein Becker 50 Professionell bestellt und erhalten, wobei dieses Gerät aus einer bekannten Route von 251 km in 2,5 Std. beim 1. Mal 669 km machte. Beim 2. Versuch warene es 269 km bei 4 Std 40 Min Fahrzeig.
    Das ist es also nicht, was ich suche.


    Gruß


    Xaver

  • hallo toby,


    also ich hatte bis jetzt ein Navigon 72 Premium mit z.B. Mautpflichtige Autobahn meiden, Radarwarner, schnellste, kuerzeste und dynamischer Route, Spurassistent usw.
    Jetzt hatte ich ein Ganim nüvi 2699 lmt-d eu in der engeren Auswahl. Allerdings waren die Bewertungen bei Amazon teilweise mäßig. D.H. Abbiegeansagen unmittelbar am Abbiegepunkt usw. Das Gerät habe ich mir gerade real angesehen und es gefiel mir soweit ganz gut. Weiterhin soll es sich öffter weghängen.


    08/15 wäre schon ok, wenn es dann zumindest ordentlich funktioniert. Hatte ein Becker 50 Professionell bestellt und erhalten, wobei dieses Gerät aus einer bekannten Route von 251 km in 2,5 Std. beim 1. Mal 669 km machte. Beim 2. Versuch warene es 269 km bei 4 Std 40 Min Fahrzeig.
    Das ist es also nicht, was ich suche.


    Gruß


    Xaver

  • Hallo,
    auch ich bevorzuge die iGO/Primo Software, weil sie sowohl in der Darstellung als auch in der Routenberechnung am individuellsten einstellbar ist.
    Auch dank der Unterstützung von KML Dateien (Google Earth) als POI Daten, ist es sehr einfach eine eigene Datenbank aufzubauen.
    Es ist nahezu auf jedem Betriebssystem lauffähig (WinCE,IOS.Android) und wird in diversen Navigationsgeräte als Software genutzt (Alpine,Sony,Pioneer, Becker usw.)
    Also findet man auch schnell Hilfe im WWW, da weit verbreitet.
    Jedoch aufpassen, wenn man es auf einem Medion Gerät installieren möchte. muß man das Menü bearbeiten und beim P5740 funktioniert TMC nicht (Gerät mit 800x600 Auflösung).
    Bei anderen 5" Geräten mit 480x272 Punkten Auflösung aus dem Hause Medion klappt alles, ist schnell und günstig wie z.B. E5270.
    Beim von mir getesteten Garmin hatte ich oft Aussetzer und die Routenberechnung war oft auch fragwürdig. Beim TomTom finde ich die Bildschirmdarstellung sehr antiquiert und wenn man die Grundeinstellung beibehält landet man häufig im Feld, da unbefestigte Straßen vor gewählt sind.
    Vieles ist natürlich sehr individuell, nur fahre ich eigentlich recht viel (ca. 100.000 km im Jahr) und habe alles (teilweise) parallel getestet. dabei kam für mich nur iGO/Primo in Frage.
    Gruß Arnd

  • Hallo,
    auch ich bevorzuge die iGO/Primo Software, weil sie sowohl in der Darstellung als auch in der Routenberechnung am individuellsten einstellbar ist.
    Auch dank der Unterstützung von KML Dateien (Google Earth) als POI Daten, ist es sehr einfach eine eigene Datenbank aufzubauen.
    Es ist nahezu auf jedem Betriebssystem lauffähig (WinCE,IOS.Android) und wird in diversen Navigationsgeräte als Software genutzt (Alpine,Sony,Pioneer, Becker usw.)
    Also findet man auch schnell Hilfe im WWW, da weit verbreitet.
    Jedoch aufpassen, wenn man es auf einem Medion Gerät installieren möchte. muß man das Menü bearbeiten und beim P5740 funktioniert TMC nicht (Gerät mit 800x600 Auflösung).
    Bei anderen 5" Geräten mit 480x272 Punkten Auflösung aus dem Hause Medion klappt alles, ist schnell und günstig wie z.B. E5270.
    Beim von mir getesteten Garmin hatte ich oft Aussetzer und die Routenberechnung war oft auch fragwürdig. Beim TomTom finde ich die Bildschirmdarstellung sehr antiquiert und wenn man die Grundeinstellung beibehält landet man häufig im Feld, da unbefestigte Straßen vor gewählt sind.
    Vieles ist natürlich sehr individuell, nur fahre ich eigentlich recht viel (ca. 100.000 km im Jahr) und habe alles (teilweise) parallel getestet. dabei kam für mich nur iGO/Primo in Frage.
    Gruß Arnd


  • Ich verwende seit fast drei Jahren ein 7" Tablet von Samsung mit iGo Primo Version 9.6.29.468978 vom 16. Dezember 2014. Kartenmaterial HERE 2014.Q3, ganz Europa.
    Die Navisoft und Karten kann man hier bekommen: http://www.mynavi-expert.pl/igo/


    Igo würde ich auch gerne mal testen.


    Wo bekomme ich die Software??


    siehe im Zitatfeld oben..... :D


  • Ich verwende seit fast drei Jahren ein 7" Tablet von Samsung mit iGo Primo Version 9.6.29.468978 vom 16. Dezember 2014. Kartenmaterial HERE 2014.Q3, ganz Europa.
    Die Navisoft und Karten kann man hier bekommen: http://www.mynavi-expert.pl/igo/


    Igo würde ich auch gerne mal testen.


    Wo bekomme ich die Software??


    siehe im Zitatfeld oben..... :D

  • siehe im Zitatfeld oben..... :D

    Den Link habe ich gefunden, aber mein Polnisch ist nur unwesentlich besser als mein Arabisch, und das kann ich gar nicht. Und selbst wenn mir Google da etwas übersetzt passiert nichts, wenn ich auf den download -Knopf drücke. Kann da vielleicht einer von Euch helfen?


    Liebe Grüße
    Gesine

  • siehe im Zitatfeld oben..... :D

    Den Link habe ich gefunden, aber mein Polnisch ist nur unwesentlich besser als mein Arabisch, und das kann ich gar nicht. Und selbst wenn mir Google da etwas übersetzt passiert nichts, wenn ich auf den download -Knopf drücke. Kann da vielleicht einer von Euch helfen?


    Liebe Grüße
    Gesine

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!