Posts by daf43

    Ha, da hatten wir ja richtig Glück, dass wir im Frühjahr dort waren.
    Clevererweise stehen oben auf der Bergkuppe die Bäume "zufällig" so
    dicht, dass man zwecks Aussicht auf den Turm müsste, bestimmt keine
    Absicht. Ich muss aber gestehen, wir haben trotzdem das Geld für den Fahrstuhl gespart und haben dafür ein paar Meter tiefer in einem Gasthof etwas mehr gegessen und von dort die tolle Aussicht auf die Karawanken uvm. genossen.

    Hallo,


    auch ich schüttle bei mancher Wohnwagen-Besichtigungstour auf Messen öfter mal den Kopf (oder gar den ganzen Körper) über die Geschmacklosigkeit mancher Einrichtungen und Grundrisse. Nur passiert es sehr häufig, dass mehrere nachfolgende Besichtiger oftmals dort, wo es mich geschüttelt hat, besonders freudige "Lustschreie" ablassen.
    Besonders die 6-sitzige Rundsitzgruppe beim Reisecaravan, der riesige Brausekopf am Waschbecken, die toll glänzenden Klavierlack-Applikationen (= Ersatz für Gelsenkirchener Barock?), das separate Waschbecken, das man nur benutzen kann, wenn man sich mit dem Po ans Bett lehnt usw.
    Insofern habe ich akzeptiert, dass "die Masse", wer immer das auch ist, einen anderen Geschmack hat als ich. "Mein" Wohnwagen würde also wahrscheinlich nur von mir gekauft.
    Insofern bewundere und bedauere ich Arro schon ein wenig, denn er hat die schwierige Aufgabe übernommen, für Bürstner zu vermitteln: zwischen den vielleicht besser durchdachten Ansprüchen einiger wenigen Käufer und dem Massengeschmack mit z.T. "geschmacklosen" Gimmicks, welche aber mit Lustschreien kommentiert und bevorzugt gekauft werden.
    Übrigens: es gibt schon ein paar Grundrisse von Bürstner, die mir gefallen können.

    Hallo,


    auch ich schüttle bei mancher Wohnwagen-Besichtigungstour auf Messen öfter mal den Kopf (oder gar den ganzen Körper) über die Geschmacklosigkeit mancher Einrichtungen und Grundrisse. Nur passiert es sehr häufig, dass mehrere nachfolgende Besichtiger oftmals dort, wo es mich geschüttelt hat, besonders freudige "Lustschreie" ablassen.
    Besonders die 6-sitzige Rundsitzgruppe beim Reisecaravan, der riesige Brausekopf am Waschbecken, die toll glänzenden Klavierlack-Applikationen (= Ersatz für Gelsenkirchener Barock?), das separate Waschbecken, das man nur benutzen kann, wenn man sich mit dem Po ans Bett lehnt usw.
    Insofern habe ich akzeptiert, dass "die Masse", wer immer das auch ist, einen anderen Geschmack hat als ich. "Mein" Wohnwagen würde also wahrscheinlich nur von mir gekauft.
    Insofern bewundere und bedauere ich Arro schon ein wenig, denn er hat die schwierige Aufgabe übernommen, für Bürstner zu vermitteln: zwischen den vielleicht besser durchdachten Ansprüchen einiger wenigen Käufer und dem Massengeschmack mit z.T. "geschmacklosen" Gimmicks, welche aber mit Lustschreien kommentiert und bevorzugt gekauft werden.
    Übrigens: es gibt schon ein paar Grundrisse von Bürstner, die mir gefallen können.

    Hallo,
    wegen seiner günstigen Lage hatten wir auch den Riegelspitze gewählt. Die Stellplätze waren nicht so toll, aber es gab viel "Freiraum" und das Sanitär war gut.

    Hallo,


    die Grobplanung steht ja schon:


    März/April: ein paar Tage Ancampen bei Freiburg
    Mai: etwa zwei Wochen Bodensee
    Juni: etwa zwei Wochen Wolfgangsee + Söll (Wilder Kaiser)
    September: etwa fünf Wochen Froooonkreisch!!!! (Ile d'Oleron und Mittelmeer bei Beziers)


    aber was dann tatsächlich realisiert wird, bringt die Zeit und das Wetter.

    Hallo,


    die Grobplanung steht ja schon:


    März/April: ein paar Tage Ancampen bei Freiburg
    Mai: etwa zwei Wochen Bodensee
    Juni: etwa zwei Wochen Wolfgangsee + Söll (Wilder Kaiser)
    September: etwa fünf Wochen Froooonkreisch!!!! (Ile d'Oleron und Mittelmeer bei Beziers)


    aber was dann tatsächlich realisiert wird, bringt die Zeit und das Wetter.

    Hallo,
    ich finde das neue outfit auch gelungen.
    Aber leider gibt es hier kaum noch Schreiber sondern fast nur noch Leser. Sind die "Helden" müde geworden?

    Hallo,
    ich finde das neue outfit auch gelungen.
    Aber leider gibt es hier kaum noch Schreiber sondern fast nur noch Leser. Sind die "Helden" müde geworden?

    Hallo,
    ich finde es schade, wenn man einem aktiven Camper, wenn er hier über seine "Pilgertour" berichtet, das als "Breittreten" diffamiert.


    Ist so eine Wanderung etwas so privates und muss man da soviel "hinein denken", das man darüber nicht berichtern darf?
    Den Jakobsweg laufen schließlich Hunderttausende!!


    daf43

    Hallo,
    ich finde es schade, wenn man einem aktiven Camper, wenn er hier über seine "Pilgertour" berichtet, das als "Breittreten" diffamiert.


    Ist so eine Wanderung etwas so privates und muss man da soviel "hinein denken", das man darüber nicht berichtern darf?
    Den Jakobsweg laufen schließlich Hunderttausende!!


    daf43

    Hallo,
    wir waren mückenfrei schon mehrmals in der HS an der Cote d'Azur, an der Roussillion-Küste bei Perpignan (Argeles-sur-Mer) und in Italien an der Toscana-Küste bei Viareggio und bei Castiglione della Pescaia.
    Außerdem an der Atlantikküste bei Bordeaux und bei Biarritz.


    Meiden werden wir neben der Adria auch die gegend um die Camargue und ein ganzes Stück weiter südwestlich.


    daf43

    Hallo,
    wir waren mückenfrei schon mehrmals in der HS an der Cote d'Azur, an der Roussillion-Küste bei Perpignan (Argeles-sur-Mer) und in Italien an der Toscana-Küste bei Viareggio und bei Castiglione della Pescaia.
    Außerdem an der Atlantikküste bei Bordeaux und bei Biarritz.


    Meiden werden wir neben der Adria auch die gegend um die Camargue und ein ganzes Stück weiter südwestlich.


    daf43