Posts by Frankentheo

    Gratulation zum 500. Beitrag! Jetzt weiß ich warum soviele dieses Forum verlassen haben!! Neckisch??!! Eher überheblich und anmaßend. Sich über einen Beitrag lustig zu machen, weil man von sich jaaaa so überzeugt ist, finde ich erbärmlich. Aber Sie haben ja von Ihren "Kastenfreunden" auch Beifall bekommen. Das war's dann hier.

    Gratulation zum 500. Beitrag! Jetzt weiß ich warum soviele dieses Forum verlassen haben!! Neckisch??!! Eher überheblich und anmaßend. Sich über einen Beitrag lustig zu machen, weil man von sich jaaaa so überzeugt ist, finde ich erbärmlich. Aber Sie haben ja von Ihren "Kastenfreunden" auch Beifall bekommen. Das war's dann hier.

    Also ich habe mit meinen hinterachsangetriebenen Womo den Sand der Sahara geschluckt, die schneebedeckten Alpenpässe passiert und die schlechten Straßen Osteuropas gequert. Habe an den Stränden der Algarve gestanden und an den Küsten Griechenlands. Habe Fähren benutzt (zugegeben mit Nachdenken, aber Denken soll ja fit halten. oder meint Ihr das nutzt ab?) Habe mit zehn anderen Womobesitzern einen 4x4 Kasten an der Küste Kalogriens ausgegraben. (Auch 4x4 hilft nicht wenn man im losen Sand einsinkt) Habe nie einen Allradler vermisst! Aber wie gesagt: "Was dem een sin Uhl is dem andern sin Nachtigall!"




    Grüße aus Franken Theo

    Also ich habe mit meinen hinterachsangetriebenen Womo den Sand der Sahara geschluckt, die schneebedeckten Alpenpässe passiert und die schlechten Straßen Osteuropas gequert. Habe an den Stränden der Algarve gestanden und an den Küsten Griechenlands. Habe Fähren benutzt (zugegeben mit Nachdenken, aber Denken soll ja fit halten. oder meint Ihr das nutzt ab?) Habe mit zehn anderen Womobesitzern einen 4x4 Kasten an der Küste Kalogriens ausgegraben. (Auch 4x4 hilft nicht wenn man im losen Sand einsinkt) Habe nie einen Allradler vermisst! Aber wie gesagt: "Was dem een sin Uhl is dem andern sin Nachtigall!"




    Grüße aus Franken Theo

    Wo er (der Steinbrück) recht hat, hat er recht! Der Beppo Grillo ist ein anerkannter Clown! Ist ja auch ein anerkannter Beruf, bringt Menschen zum Lachen. Berlusconi einen Clown zu nennen ist noch die harmloseste Untertreibung für einen Schurken der sein Geld dazu missbraucht Menschen und Gerichte zu korumpieren. Ein Krimineller der sein Amt dazu ausnützt um Gesetze zu seinem Vorteil zu ändern, damit er strafrechtlich nicht mehr verfolgt werden kann. Find ich gut, Herr Steinbrück! Diplomatisch war das sicher kein Geniestreich -- scheiß drauf! Politiker mit wischi-waschi Aussagen haben wir genug. Wenn so ein Mensch die drittgrößte Wirtschaftsmacht im EU-Raum an die Wand fährt, was meint Ihr wer dann die Zeche bezahlt? Nein nicht nur die Italiener, nein wir alle Europäer - und wen trifft es am stärksten? Richtig den kleinen Steuerzahler!



    Grüße aus Franken Theo

    Wo er (der Steinbrück) recht hat, hat er recht! Der Beppo Grillo ist ein anerkannter Clown! Ist ja auch ein anerkannter Beruf, bringt Menschen zum Lachen. Berlusconi einen Clown zu nennen ist noch die harmloseste Untertreibung für einen Schurken der sein Geld dazu missbraucht Menschen und Gerichte zu korumpieren. Ein Krimineller der sein Amt dazu ausnützt um Gesetze zu seinem Vorteil zu ändern, damit er strafrechtlich nicht mehr verfolgt werden kann. Find ich gut, Herr Steinbrück! Diplomatisch war das sicher kein Geniestreich -- scheiß drauf! Politiker mit wischi-waschi Aussagen haben wir genug. Wenn so ein Mensch die drittgrößte Wirtschaftsmacht im EU-Raum an die Wand fährt, was meint Ihr wer dann die Zeche bezahlt? Nein nicht nur die Italiener, nein wir alle Europäer - und wen trifft es am stärksten? Richtig den kleinen Steuerzahler!



    Grüße aus Franken Theo

    Ich glaub ich krieg gleich Pickel am A....! Unser Trinkwasser (Leitungswasser) unterliegt strengeren Maßstäben als jegliches Mineralwasser. Unser Hund säuft am liebsten das Wasser aus unserem Gartenteich (wahrscheinlich mag er das Chlor im Wasser nicht) und da bekommen Euere verweichlichten Matrazenschoner Mineralwasser vermutlich aus der königlichen Quelle? Habt Ihr schon mal mit Eueren Womos Nordafrika bereist? Mein Gott seid doch nicht so zimperlich. Ein kräftiger Organismus wird doch mit so ein paar lächerlichen Keimen fertig. Nach über fünfzig Jahren Camping bin ich mit allen Wässerchen fertig geworden und gedenke es noch weitere Jährchen zu schaffen.


    Grüße aus Franken Theo

    Ich glaub ich krieg gleich Pickel am A....! Unser Trinkwasser (Leitungswasser) unterliegt strengeren Maßstäben als jegliches Mineralwasser. Unser Hund säuft am liebsten das Wasser aus unserem Gartenteich (wahrscheinlich mag er das Chlor im Wasser nicht) und da bekommen Euere verweichlichten Matrazenschoner Mineralwasser vermutlich aus der königlichen Quelle? Habt Ihr schon mal mit Eueren Womos Nordafrika bereist? Mein Gott seid doch nicht so zimperlich. Ein kräftiger Organismus wird doch mit so ein paar lächerlichen Keimen fertig. Nach über fünfzig Jahren Camping bin ich mit allen Wässerchen fertig geworden und gedenke es noch weitere Jährchen zu schaffen.


    Grüße aus Franken Theo

    Schade drum!! Hehn hat auch auf gebrauchten Pritschenwagen einen neuen Aufbau gebaut. Man konnte also mit einem günstig erstandenen Pritschenwagen zu Hehn gehen und sich dort einen Aufbau drauf bauen lassen. Hehn war für seine gute Qualität bekannt.




    Grüße aus Franken Theo

    Schade drum!! Hehn hat auch auf gebrauchten Pritschenwagen einen neuen Aufbau gebaut. Man konnte also mit einem günstig erstandenen Pritschenwagen zu Hehn gehen und sich dort einen Aufbau drauf bauen lassen. Hehn war für seine gute Qualität bekannt.




    Grüße aus Franken Theo

    entgegnete darauf, dass es nicht abwärtskompatibel wäre


    :applaus: :applaus: Für diese Aussage gebührt ihm die goldene Schüssel mit Sprung!!! Aber Sprünge in der Schüssel scheint er ja reichlich zu haben. AES= Automatisches Energie System. Erläuterungen aus der Betriebsanleitung: Die Elektronik wählt nach dem Einschalten selbständig zwischen den drei Energiearten (vorausgesetzt der Wählschalter steht auf Auto) 230V, 12V, Flüssiggas. Prioritätsfolge: 1. 230V 2. 12V, 3. Flüssiggas.
    Betrieb mit Gas
    Der Kühlschrank schaltet nur dann in den Gabetrieb um, wenn der Motor nicht läuft und die Netzspannungsversorgung nicht ausreicht (<200V oder nicht vorhanden)
    Zündverzögerung ist wie Roland beschrieben.


    Grüße aus Franken Theo

    entgegnete darauf, dass es nicht abwärtskompatibel wäre


    :applaus: :applaus: Für diese Aussage gebührt ihm die goldene Schüssel mit Sprung!!! Aber Sprünge in der Schüssel scheint er ja reichlich zu haben. AES= Automatisches Energie System. Erläuterungen aus der Betriebsanleitung: Die Elektronik wählt nach dem Einschalten selbständig zwischen den drei Energiearten (vorausgesetzt der Wählschalter steht auf Auto) 230V, 12V, Flüssiggas. Prioritätsfolge: 1. 230V 2. 12V, 3. Flüssiggas.
    Betrieb mit Gas
    Der Kühlschrank schaltet nur dann in den Gabetrieb um, wenn der Motor nicht läuft und die Netzspannungsversorgung nicht ausreicht (<200V oder nicht vorhanden)
    Zündverzögerung ist wie Roland beschrieben.


    Grüße aus Franken Theo

    Ich weiß nicht ob man das Hymer als Hersteller anlasten sollte es

    Wenn ich Hymer anschreibe, das Problem erkläre, dass der örtliche Vertragshändler (25km) damit nicht klarkommt und bitte dem auf die Sprünge zu helfen und ich bekomme ein lapidares Schreiben ich solle mich doch mit meinen Problemen an den örtlichen Vertragshändler wenden, Leute dann fass ich mich an den Kopf. (Weniger stabile liegen da auf der Couch bei 'nem Psychiater)


    Grüße aus Franken Theo

    Ich weiß nicht ob man das Hymer als Hersteller anlasten sollte es

    Wenn ich Hymer anschreibe, das Problem erkläre, dass der örtliche Vertragshändler (25km) damit nicht klarkommt und bitte dem auf die Sprünge zu helfen und ich bekomme ein lapidares Schreiben ich solle mich doch mit meinen Problemen an den örtlichen Vertragshändler wenden, Leute dann fass ich mich an den Kopf. (Weniger stabile liegen da auf der Couch bei 'nem Psychiater)


    Grüße aus Franken Theo

    Wisst Ihr wie das ist wenn mann bei der HU feststellt, dass das Auspuffendrohr praktisch nur noch aus Rost besteht und ein scharfer Blick es insich zusammenfallen lässt? Ein Vertragshändler der von Tuten und Blasen keine Ahnung hat? Dich zum Händler des Fahrgestells schickt und von dort wieder zurück. Es drei Monate dauert bis man endlich kapiert hat das dieses Teil vom Womohersteller kommt, das dazu passende Teil (vor dem Endrohr) ein Original Mercedes Teil und doch nicht ganz original (ein Stück muss abgesägt werden und in der Krümmung muss es gedehnt werden) Leute das war eine Odyssee! Und solche Deppen sind Vertragshändler??!!


    Grüße aus Franken Theo

    Wisst Ihr wie das ist wenn mann bei der HU feststellt, dass das Auspuffendrohr praktisch nur noch aus Rost besteht und ein scharfer Blick es insich zusammenfallen lässt? Ein Vertragshändler der von Tuten und Blasen keine Ahnung hat? Dich zum Händler des Fahrgestells schickt und von dort wieder zurück. Es drei Monate dauert bis man endlich kapiert hat das dieses Teil vom Womohersteller kommt, das dazu passende Teil (vor dem Endrohr) ein Original Mercedes Teil und doch nicht ganz original (ein Stück muss abgesägt werden und in der Krümmung muss es gedehnt werden) Leute das war eine Odyssee! Und solche Deppen sind Vertragshändler??!!


    Grüße aus Franken Theo