Alkovenfan User
  • Member since Jan 22nd 2019

Posts by Alkovenfan

    Ich schließe mich der Aussage von Bernhard an.

    Die div. unsachlichen, teilweise beleidigenden, ironischen usw. Beiträge des Genannten sind nicht akzeptabel.

    Auch das der Forumsinhaber ebenso wie der Mod. nicht bereit sind, seine "Ergüsse" zumindest für eine gewisse Zeit zu unterbinden, obwohl sich so viele Forumsmitglieder an seinen Beiträgen stören, finde ich sehr bedauerlich.

    Möglicherweise genießen gewisse Fördermitglieder Narrenfreiheit und können sich alles erlauben. Einfach schade.

    Servus !

    Servus Hans,

    hat denn die Box bei jeder Mautbrücke gepiept ?

    Sobald Du unter einer zugegeben zierlichen Mautbrücke hindurch fährst,

    gibt die GoBox einen lauten Piepton.

    Passiert das nicht, sofort den nä. Rastplatz anfahren, bei der Asfinag anrufen und den Sachverhalt schildern.

    Der freundliche Mitarbeiter hat uns den jeweils nächst liegenden Asfinag Posten genannt,

    dort gabs eine neue Gobox und gut wars.

    So ist es uns 2 x passiert und es gab nie ein Problem.

    Das hat mit der "Rechtslage" weniger zu tun. Arnd ist hier der Herr im Hause. Und wenn er vorgibt, dass er dieses und jenes hier nicht sehen bzw. lesen möchte, dann ist oder wäre das so. Wem das nicht gefällt, der kann gehen.

    In anderen Foren ist das durchaus so.


    Gruß

    Roman

    Hallo Roman,

    Arnd und auch Du habt doch die Möglichkeit, solchen Usern eine kleine Denkpause von sagen wir mal 2 - 3 Monaten zu verordnen.

    Das bringt solche "Kandidaten" ganz schnell dazu, einmal über Ihre

    Art Beiträge zu erstellen, in Ruhe nachzudenken.

    Rupert,

    Sei froh, man rechnet Dich noch zu den "zu jung" 😀

    Anderseits kannst Du darauf bestehen, den zweiten Schuss von Biontech zu bekommen, das sollte klappen.

    Dann hast Du ein deutlich breiteres Spektrum an Wirkung abgedeckt. :)

    Das ist das schöne an einem Forum, jeder darf seine Sicht der Dinge darstellen,

    so lange er nicht die Nettiquette verletzt.

    Tatsächlich hast Du Recht Roman.

    Wir wurden am Ostermontag mit AZ geimpft, (es gab nur AZ oder garnichts),

    müssen aber bis zum 28.06.2021 auf die zweite Impfung warten

    und dürfen erst 14 Tage später, also Mitte Juli als geimpft gelten.

    Und erst ab da hoffen wir endlich wieder mit unserem kleinen Dethleffs einen Ausflug machen zu können.

    Rupert


    Stimmt eigentlich, so habe ich es noch garnicht gesehen.

    Dann wird diese "Bevölkerungsgruppe" auch zu den ersten zählen, die wieder "dürfen",

    ebenso wie die die Alten und Pflegeheimbewohner, die schon alle geimpft sind.

    Seien wir großzügig und gönnen es ihnen, möchte auch nicht mit ihnen tauschen.

    Der Rest so wie wir wird wohl noch 2 -3 Monate und viele noch viel länger warten müssen,

    um mal wieder sorglos reisen, essen gehen und einkaufen zu können.

    Maskenpflicht wird dieses Jahr wohl nicht mehr fallen.

    Jedem wie es ihm gefällt, man muß die sauberen san. Anlagen ja nicht nutzen...... :D

    Wir nutzen sie immer sehr gerne. :)

    Die san.Anlage an Bord nutzen wir nur in äußersten Notfällen bzw. nur fürs kleine Geschäft.

    Wir stehen allerdings auch nur am liebsten auf CP oder SP mit san. Anlagen.


    :thumbup: Danke Roman für den Glückwunsch.

    Wir wären gerne eher dran gewesen mit der zweiten Impfung, aber Hauptsache schon zumindest mal das erste Mal geimpft.

    Da hofft man dann, wenn es einen doch erwischen sollte,

    dass die Covid dann milder ausfällt bzw. uns ganz erspart bleibt incl. ihrer teilweise grausamen Nach - und Nebenwirkungen.

    Im Juli und August fahren wir generell nicht weg, da lassen wir die Autobahnen und CP den Leuten,

    die nur in dieser Zeit reisen können, warum auch immer.

    Ab Mitte September wollen wir wieder wg. der seltsamen Zeit noch einmal nach Apulien auf den CP La Masseria in Gallipoli https://www.lamasseria.net/de/

    Ein riesiger CP, auf Wunsch gegen Aufpreis mit eigenem Privatbad,

    eigenem Öl und Weinanbau und einer herrlichen Poolanlage, alles direkt am Meer.

    Da kann man sich ab Mitte September wunderbar aus dem Weg gehen,

    ohne Gefahr zu laufen, dauernd anderen Campern ausweichen zu müssen.

    Da sind die Italiener dann schon wieder alle Zuhause.

    Ist für uns in diesen seltsamen Zeiten ein ideales Ziel.

    Gestern kam die Bestätigung, wir werden am 28.06.2020 Biontech bekommen

    und nicht wie vom IZ geplant AZ.

    Damit wurde unsere Bitte erfüllt.

    Bis dahin hoffen wir aus Südtirol zurück zu sein,

    falls wir bis dahin ohne größere Zermonien überhaupt dort hin fahren dürfen,

    die Grenzen hin - und heimwärts offen sind.

    Falls nicht, halten wir bis dahin die Füße still und harren der Dinge, die da kommen sollen. :).

    Offenbar werden die Impstoffe und die Menge nach Gutsherrnart auf die Landkreise verteilt.

    In Regensburg Stadt und Landkreis bekamen alle Biontec,

    im Landkreis Kelheim bekamen alle Astra Zeneca.

    Irgendwie feht mir da die Logik, so es denn eine gibt, was ich sehr stark bezweifele.

    Ich bin gespannt, wie es mit uns weiter geht.

    Nach meiner Weigerung, auch die zweite Dosis AZ zu erhalten,

    sind wohl größere Gespräche und Aktionen notwendig geworden,

    weil wir wohl nicht die einzigen sind, die sich dem AZ verweigern.

    Wir sollen in den nä. Tagen benachrichtigt werden.

    Btw. Dänemark lehnt den AZ komplett ab, darf dort nicht mehr verimpft werden.

    in diesem Forum geht es ja um Reisemobile. Caravaning ist doch aber Wohnwagen-Urlaub, oder? Somit hier eher falsch.

    Da in der Umfrage ebenso von Wohnmobilen die Rede ist,

    habe ich die Fragen als nicht nur für Wohnwagenfahrer beantwortet.

    Vermutlich ist die junge Dame schon etwas weg von den Termini des Campings aus ihrer Kindheit.

    Falls ihr überhaupt jemals der Unterschied zwischen Wohnmobilen und Wohnwagen bewußt war bzw. ist.

    Ätsch, Pech gehabt - mich hat man gestern reingenommen - komme demnächst dran

    Interessant war, dass ich etwas rumklicken musste, bis ich einen Biontec-Termin bekam (max. 5 Wochen Abstand zw. den Terminen) :00000441:

    Rumklicken hätte in Kelheim nichts geholfen, die haben offenbar soviel AZ im IZ zugeteilt bekommen,

    dass jeder, ob er will oder nicht, AZ bekommt.

    Entweder AZ oder garnichts.

    Mein Hausarzt hatte mir einen Tag, nachdem ich AZ bekommen habe, Biontech geimpft.

    Allerdings nur mir und nicht meiner Frau.

    Das wollte ich auch nicht, wenn dann beide.