Posts by Rupert

    Apropos Kabe,


    wir haben Freunde, die derzeit am 5 Sterne Campingplatz Hopfensee ihren Urlaub verbringen, besucht. Die sind mit einem Kabe Wohnwagen - Imperial 630 TDL, mit Längsbetten unterwegs.


    Was soll ich sagen - Raumgefühl, Qualität und Ausbau vom Allerfeinsten. Die haben sogar eine Cinderella-Verbrennungstoilette verbaut und verbrennen mit Gas die Fäkalien.


    Also ich muss wirklich sagen, Kabe könnte mir gefallen. Auch meine Frau war angetan. Und sie konnte sich bis dato nicht mit Campingmobilen etc. anfreunden. Mal schauen, was kommt.


    VG

    Rupert

    Das lässt sich aus meiner Sicht schnell durch einen Gutachter abklären inwieweit eine zunehmende Dachlast die Stabilität bzw. veränderte Gradlinigkeit der Aussenwand verändert.

    Auch das wäre möglich. Aber wenn die Solarplatten einen negativen Einfluß auf die Dachstabilität hätte, wäre das aus meiner Sicht fatal. Dann wäre auch das Dach nicht begehbar. Und das ginge noch weniger. Denn ich muss mal für Reinigungszwecke auch das Dach betreten können. Ansonsten Finger weg.


    Meine Meinung dazu. Wenn ich ich den Palace Liner von den Kosten + 500 K ansetze, dann bin ich nicht mehr weit weg von Vario oder Volkner. Und da bekomme ich aber Qualität, die auch noch nach Jahren topp ist. Es gibt ein Video, da bewegt sich Herr Volkner auf dem Dach eines seiner Mobile.


    Zudem sind Morelo und Concorde auch aus meiner Sicht überbewertet und völlig überteuert. Die einzige Marke aus Schlüsselfeld mit Qualitätsanspruch ist für mich Phönix. Aber das Design und Innenausstattung muss man mögen.


    VG

    Rupert

    Obwohl mir diese Firma, besonders deren Chef, sehr unsympatisch ist, bin ich der Meinung, dass hier die Schuld bei Morelo, oder beim Fensterlieferant, liegt.


    Die durch Solarplatten erhöhte Dachlast, darf nie dazu führen, dass ein Fenster undicht wird. Außer es wurde bei der Montage beschädigt. Ansonsten dürftest Du mit diesem Fahrzeug nie in den Winterurlaub. Stelle mir gerade vor, wie es wäre, wenn es mal eine Nacht durchschneit. Das Gewicht des Schnees, besonders wenn er naß ist, dürfte das der Solarplatten weit übersteigen. Und dann?


    Merke: "Nie mit einem Morelo in den Winterurlaub fahren - nur für Sommerbetrieb geeignet"


    Auf jeden Fall macht es sich Morelo sehr einfach, eine Reklamation abzulehnen. Aber der Kunde wird sich das merken und auch Anderen berichten. Außerdem tut das Video seinen Teil dazu.


    VG

    Rupert

    Leute,

    Immobilien rechnen sich doch nicht nur gegen Mieterträge, sondern auch durch Steuererleichterungen auf das Einkommen. Wenn das hoch genug ist, dann rentiert es sich auch.


    Und wenn man diese dann wieder verkauft, dann ergibt sich doch auch noch (Stand heute) der Mehrwert.


    Aber DOC hat schon recht, das mit Mietern, Verwaltern etc. muss man mögen.


    VG

    Rupert

    Persönlicher Witz für Mimi,


    stehen ein alter und ein junger Stier auf einer Anhöhe und beobachten Jungkühe auf einer Weide. Sagt der junge Stier zum Alten: "Los, lass uns hinunterrennen und eine Kuh vernaschen". Darauf antwort der Alte: Junge, ganz ruhig, wir laufen langsam hinunter und vernaschen Alle.


    Nach dem Motto - In der Ruhe liegt die Kraft.



    Soweit zum Thema "Alt versus Jung".


    VG

    Rupert

    An Dreistigkeit nicht zu überbieten. Ein Carthago c-line 4.9. Lagerfahrzeug aus 2021, das zwar gut ausgestattet ist, aber bis dato nicht verkauft wurde. Ursprünglicher Preis - Euro 139.999,00. Jetzt auf Euro 147.215,00 erhöht. Was rechtfertigt hier den Aufschlag? Vielleicht bezahlt er für seine Lagerfahrzeuge so hohe Zinsen :)? Oder versucht er so seinen Absatz zu erhöhen?


    Kauft man dort? Ich denke eher nein!


    VG

    Rupert

    Ihr "Denglisch-Französich-Italienisch-Fans, wollt Ihr uns unbedingt provozieren, oder sucht Ihr hier nach Hilfe, bzw. Unterstützung?


    Wenn ja, dann drückt Euch verständlich aus, präzisiert Euer Anliegen, oder fragt Denjenigen, der Euch die Karre verkauft hat.


    VG

    Rupert

    Oder, es war nur Fake mit dem Kabe, bzw. gestellt, um die sog. Fachkompetenz deutlich zu machen. Ich kann mir auch vorstellen, dass Kabe dagegen vorgegangen ist und ihm eine "vor den Latz" geknallt hat. Würde ich mir, wenn das so ist, auch nicht gefallen lassen.


    VG

    Rupert

    Ich bin auch der Meinung, dass diese Firma sich sehr stark, in Bezug auf Ihre Fachkompetenz, überhöht und andere Lösungen immer wieder infrage stellt. Auch führen die mit Kollegen in Mönchengladbach und Bottrop immer wieder YT Scharmützel. Also ruhig mal ne zweite Meinung einholen.


    VG

    Rupert

    Hallo Freunde,


    immer mehr Womos, mit Hagelschaden, werden angeboten. Meine Fragen:


    1. Sind GFK Kabinen anfälliger für Hagelschäden?


    2. Wie sieht es bei den Kawas aus? Die haben ja eine Metallhülle, sofern keine weiteren Aufbauten gemacht wurden? Mein PKW kann da schon einiges ab, obwohl ich schon darauf achte, bei derartigem Wetter einen Unterstand zu finden. Aber oft ist es halt nicht möglich.


    3. Von den Herstellern wird auch eine zusätzliche GFK-Dachbeschichtung angeboten. Schützt die, oder ist das nur zusätzlicher Umsatz?


    4. Also, was tun, wenn es einen erwischt und Du keine Unterstellmöglichkeit findest? Vielleicht ein paar Decken auf's Dach legen?


    Bin auf Eure Meinungen gespannt.


    VG

    Rupert

    Roman, bist Du Dir sicher, dass Du in die Heckgarage des Nova M auch Deine Fahrräder hinein bekommst, ohne die Vorderräder zu demontieren, oder die Sitzhöhe der Sättel zu verändern?


    In der Heckgarage ist noch ein doofer Sockel, der die Gesamthöhe doch erheblich beeinträchtigt. Aber dennoch ein tolles Fahrzeug, obwohl ich, wenn ich entscheiden müsste, eher zum EB tendieren würde.


    VG

    Rupert

    Servus Topas,

    bin nicht so sehr im Detail, aber das könnte auch an Mercedes liegen. Denn heutzutage wird schon mal was weggelassen bzw. anderst, wie zugesagt, geliefert. Dein Fall liegt ja bereits zurück.


    Ich frage mal. Könntest Du damit leben, oder ist dieser Mangel fahrsicherheitsrelevant? Wenn ja, würde ich einen Anwalt einschalten.


    VG

    Rupert